Goodbye Deutschland

Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

"Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" ist eine Dokusoap des TV-Senders Vox. Bereits seit dem Jahr 2006 begleitet die Reportagereihe Deutsche, welche ihr neues Glück im Ausland suchen. Dabei ist es unerheblich, ob jemand alleine auswandert, mit dem Partner oder vielleicht mit der gesamten Familie. Schon bei den heimischen Vorbereitungen begleitet das beliebte TV-Format die Auswanderungswilligen. Die Protagonisten werden in den drei entscheidenden Phasen ihrer Auswanderung begleitet. Nach Vorstellung und Beweggründen erfolgt die meist schmerzvolle Abschiedsphase. In der dritten Phase wenden sich die Reporter dann der alles entscheidenden Frage zu, ob die Auswanderer in ihrer neuen Heimat tatsächlich auch das gefunden haben, was sie einst gesucht hatten.

Aktuelle News zu Goodbye Deutschland

Wiederholung online und im TV

Am Freitag (16.9.2022) lief eine weitere Folge der Auswandererdoku "Goodbye Deutschland" im TV. Alles zur Wiederholung von "Lieben und Leiden - Zwischen Vatersuche und Liebeskummer" im Internet und im Fernsehen sowie die nächsten TV-Termine von "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" erfahren Sie hier bei news.de.

Rampensau? Von wegen! SO lebt der PBB-Liebling heute

Mit prolligen Gesten und versauten Texten ist Ikke Hüftgold inzwischen zu einer festen Partygröße am Ballermann geworden. Dabei war der Schlagerstar, der privat Matthias Distel heißt, nicht immer so eine Rampensau. Nun zieht er bei "Promi Big Brother" 2020 ein. Das müssen Sie über ihn wissen.