Aktuelle News zu Facebook

Krass! Frau filmt Abtreibung und stellt sie auf YouTube (Foto) 08.05.2014

Sie war nicht bereit für ein Kind Krass! Frau filmt Abtreibung und stellt sie auf YouTube

So sieht eine Frau aus, während ihr Baby abgetrieben wird: Die 25-jährige Emily Lett teilt selbst einen der intimsten Momente ihres Lebens mit der Öffentlichkeit. Sie filmt ihre Abtreibung und stellt sie auf YouTube.

Die 10 schlimmsten Frisuren aller Zeiten (Foto) 03.05.2014

Rihanna, Miley und andere Stars machen es vor, wir machen es nach. Im Laufe der Zeit gab es immer wieder verrückte Frisurentrends, die einem heute die Haare zu Berge stehen lassen. Die 10 grausigsten Frisuren sehen Sie hier.

So niedlich! Tierische Freunde als Buch-Helden (Foto) 20.04.2014

Sniffer und Tinni sind zurück! So niedlich! Tierische Freunde als Buch-Helden

Ihre ungewöhnliche Freundschaft hat vor einigen Monaten auf Facebook zahlreiche Herzen schmelzen lassen: Die Rede ist von Fuchs Sniffer und Schäferhund Tinni. Die Fotos der zwei ungleichen Freunde waren nicht nur im Social Web ein Hit - jetzt wird ein Kinderbuch mit den zwei tierischen Protagonisten veröffentlicht.

Mit diesen Apps wird das Osterfest ein Klacks (Foto) 18.04.2014

Das Osterfest steht vor der Tür: Es gilt Eier zu färben, Osternester zu verstecken, Brotzöpfe zu backen. Damit all das nicht in Stress ausartet und Sie so richtig in Osterstimmung kommen, haben wir die besten Apps für die Feiertage zusammengestellt.

«Jede normale Frau würde man Schlampe nennen» (Foto) 17.04.2014

Empörung über Klums Nackt-Fotos «Jede normale Frau würde man Schlampe nennen»

Was ist nur mit Heidi Klum los? Diese Frage stellen sich besorgte Fans der «GNTM»-Mama, nachdem sie sich halbnackt und wild turtelnd in aller Öffentlichkeit mit ihrem neuen Toyboy Vito Schnabel präsentierte.

Miss «Tagesschau» verrät ihr «Untenrum»-Geheimnis (Foto) 11.04.2014

Wer stellte sich nicht schon einmal die Frage, was Miss «Tagesschau» Judith Rakers eigentlich untenrum trägt? Denn der Blick auf die schöne Nachrichtensprecherin wird schließlich von der Hüfte abwärts vom Moderatorenpult verdeckt. Auf Facebook lüftete sie nun das «Untenrum»-Geheimnis.

Plattfuß-Bernhard trampelt wieder (Foto) 11.04.2014

Peinlich, peinlicher, am peinlichsten! Heute Abend bei «Let's Dance» tanzen erneut die Stars um die Wette. Nachdem in der letzten Show Schlager-Omi Cindy Berger die Segel streichen musste, ist Bernhard Brink immer noch im Rennen - und weiß eigentlich gar nicht so genau, was er da tanzt.

Wenn die Überschrift zum peinlichen Fehltritt wird (Foto) 05.04.2014

Stilblüten und kuriose Text-Bild-Scheren bringen uns immer wieder zum Lachen. Besonders die Lokalpresse glänzt in dieser Hinsicht oft ungewollt. Lokalreporter Ralf Heimann hat es sich nun zur Aufgabe gemacht, diese journalistischen Fehltritte zu sammeln - auf seinem Tumblr-Blog «wer-schickt-wen».

Bei diesen Nachrichten schaltet niemand ab! (Foto) 03.04.2014

«Postillon24 Nachrichten» Bei diesen Nachrichten schaltet niemand ab!

Satirisch, amüsant und ein viraler Erfolg: Das ist es, was die Nachrichten des Online-Portals «Der Postillon» ausmacht. Doch die bizarren Meldungen gibt es inzwischen auch als Nachrichtensendung. Aktuellester Beitrag: Mutter vergisst, zu ihrem Sohn «Fahr vorsichtig» zu sagen und löst dadurch Verkehrsunfall aus. Zum Schießen!

Geheimer Liebes-Vertrag für Christian und Katja? (Foto) 20.03.2014

Kalte Küsse beim «Bachelor» Geheimer Liebes-Vertrag für Christian und Katja?

Können diese Augen lügen? Sind Bachelor Christian und seine Katja wirklich ineinander verliebt? Die «Bachelor»-Protagonisten beteuern ihre Schmetterlinge im Bauch. Doch: Die Körpersprache deutet auf etwas ganz anderes hin.

Zum Tod von Mareike Carrière: Das schreiben die Promis auf Facebook (Foto) 18.03.2014

Der Tod von "Großstadtrevier"-Steifenpolizistin Mareike Carrière betrübt auch ehemalige Kollegen der Schauspielerin sehr. In den sozialen Netzwerken meldeten sich einige Weggefährten der gebürtigen Hannoveranerin zu Wort und bekundeten ihr Beileid.

Warum Frauen doch an den Herd gehören (Foto) 18.03.2014

AfD für wahre Weiblichkeit Warum Frauen doch an den Herd gehören

Die Alternative für Deutschland ist ziemlich anti. Sie will keinen Euro, keine Muslime, keine Homos, und auch keine Feministinnen. Die Jugendorganisation «Junge Alternative» hat sich dazu eine tolle Aktion ausgedacht: Sie werben für Tür aufhalten, den Mann als Fels in der Brandung und wahre Weiblichkeit.

So bekriegen sich Katja und Angelina auf Facebook (Foto) 18.03.2014

In dieser Woche wird offiziell enthüllt, ob «Bachelor» Christian Tews und seine Katja noch ein Paar sind. Bei der Reunion auf RTL wird auch die Zweitplatzierte Angelina dabei sein. Mit ihr liefert sich Katja auf Facebook ein echtes Duell.

Familienvater verführt 12-Jährige per Chat zum Sex (Foto) 13.03.2014

Per Chat hat ein 55-Jähriger eine 12-Jährige im Landkreis Aschaffenburg zum Sex mit ihm verleitet. Der Berufskraftfahrer soll viermal mit dem Mädchen intim geworden sein.

Christian Tews' letzte Rose im TV bei RTL (Foto) 12.03.2014

«Der Bachelor» 2014 als TV-Wiederholung und Online-Stream Christian Tews' letzte Rose im TV bei RTL

Favoritin Katja oder doch Küken Angelina? Bachelor Christian Tews hat sich endlich entschieden! Sie haben eine Folge des «Bachelors» 2014 verpasst? So sehen sie «Der Bachelor» als Wiederholung online bei RTL Now und im TV bei RTL - auch die alten Folgen stehen online.

Tine Wittler und die wundersame Diät-Pille (Foto) 09.03.2014

Dicker Abnehm-Beschiss bei Facebook Tine Wittler und die wundersame Diät-Pille

20 Kilo abnehmen mit einer Diätpille, die auch Tine Wittler geholfen hat. Das möchte seit geraumer Zeit eine Anzeige bei Facebook den Usern weismachen. Das Problem: Es ist ein Fake! Die Moderatorin hat offenbar mit den dahinterstehenden Firmen nichts zu tun.

Diese Nazis können sich nicht länger verstecken (Foto) 09.03.2014

Im Internet trauen sich viele Menschen das zu sagen, was sie sonst nur denken. Rassistische und antisemitische Äußerungen werden hier offen verkündet - in der Masse geht der Einzelne schließlich unter. Doch ein Tumblr-Blog will das nun ändern und veröffentlicht rechte Kommentare samt Urheber und dazugehörigem Foto.

27 Jahre danach: Katheryn Deprill sucht ihre Mutter (Foto) 07.03.2014

Wenige Stunden alt wurde Kathryn Deprill 1986 an einer US-Filiale von Burger King ausgesetzt. Jetzt, 27 Jahre später, sucht das «Burger King Baby» seine leibliche Mutter. Das wohl wirkungsvollste Hilfsmittel bei dieser mühsamen Suche: Facebook. Mehr als 18.000 Mal wurde ihr Post bereits geteilt.

Ausgestürmt! Was vom Shitstorm übrig bleibt (Foto) 01.03.2014

Der Shitstorm gehört zum Web 2.0 wie das Amen zur Kirche. Kein Thema bleibt in sozialen Netzwerken unkommentiert. Vor allem negative Schlagzeilen werden auf Twitter, Facebook und Co. nur allzu gern zerrissen. Doch was als großer Shitstorm beginnt, löst sich schnell wieder in Luft auf. News.de zeigt Beispiele.

Liebe oder Depression - Datenkraken wissen alles (Foto) 28.02.2014

Wird mich eine postnatale Depression ereilen? Oder bin ich neu verliebt? Facebook und Twitter horten Milliarden Daten, die sich nicht nur herrlich zu Geld machen lassen. Das Wissen über Beziehungsstatus oder Wohnort eignet sich auch für wilde Statistikspiele. Lesen Sie hier, was die Datenkrake über uns User zu sagen hat.

WhatsApp-Nutzer flüchten zu Telegram (Foto) 24.02.2014

Seit der Übernahme des Messengers WhatsApp durch Facebook schauen sich viele Nutzer aus Angst um ihre Daten nach Alternativen um. Besonders viel Zuwachs verzeichnet in diesen Tagen die kostenlose App Telegram. Doch auch bei ihr gibt es Zweifel an der Sicherheit.

Die «Bachelor»-Ladys dürfen nicht schwanger werden (Foto) 20.02.2014

Eine schlüpfrige Klausel gegen das Babyglück. Die Kandidatinnen von «Der Bachelor» mussten vor Beginn der Show unterschreiben, dass sie während der Aufzeichnungen nicht schwanger sind oder werden.

Auch Transen werden jetzt bei Facebook glücklich (Foto) 14.02.2014

Facebook geht mit der Zeit und überarbeitete seine Geschlechter-Auswahl innerhalb des Profils. Denn heutzutage sind die Attribute männlich und weiblich schlichtweg nicht mehr ausreichend. Stattdessen bietet das soziale Netzwerk gut 30 neue Auswahlmöglichkeiten. Ob pansexuell oder gender questioning, möglich scheint alles.

YouTuber lösen Lookback-Parodie-Welle aus (Foto) 11.02.2014

Nach Facebooks 10. Geburtstag YouTuber lösen Lookback-Parodie-Welle aus

Facebook machte seinen Mitgliedern zum zehnten Geburtstag ein Geschenk, ein kleines Video-Tool für einen persönlichen «Lookback». Doch während die einen das Geschenk dankbar annahmen und ihren Clip fleißig teilten, ließen es sich andere nicht nehmen, damit Promis, Politiker und Co. zu verspotten.