Von news.de-Redakteurin Franziska Obst - 17.08.2014, 14.21 Uhr

Jahresrückblick 2014: #CamelToeChallenge: Ekliger Internet-Trend mit ernstem Hintergrund

Ein neuer Internet-Trend erobert die Netzwelt. Mit dem Hashtag #CamelToeChallenge rufen Frauen dazu auf, sich in knallenge Leggings zu zwängen und dann ein Bild ihrer Vagina aufzunehmen und zu posten. Welchen Hintergrund die Cameltoe-Challenge hat und woher der Name kommt, hier!

Keine Woche vergeht, ohne dass sich irgendein User im Internet eine neue Challenge einfallen lässt oder einen neuen Trend ins Leben ruft. Dabei reichen die Ideen von absolut hirnrissig und bescheuert über spaßig und amüsant bis hin zu sinnvoll und nützlich. Doch kaum ein Trend schaffte es bisher, sinnvoll aber dennoch abstoßend zu sein. Doch die momentane Cameltoe-Challenge hat gute Chancen auf diesen Titel.

Lesen Sie hier: Lebensgefährlicher Internet-Trend - Lebendig verbrannt! Erster Toter bei Fire Challenge.

FOTOS: Planking, Owling, Mamming Die schrägsten Internet-Trends
zurück Weiter Mamming 1 (Foto) Foto: Instagram/Thisismamming Kamera

#CamelToeChallenge: Was verbirgt sich hinter dem Netz-Trend?

Mancher unter Ihnen wird den Hashtag #CamelToeChallenge vielleicht bereits in den Twitter-Trends oder seiner Timeline bei Facebook und Co. entdeckt haben, denn im Moment verbreitet er sich rasend schnell im Netz.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser