Von news.de-Redakteurin Franziska Obst - 17.08.2014, 14.21 Uhr

Jahresrückblick 2014: Worum geht es bei der #CamelToeChallenge also?

Brustkrebs bei prominenten Frauen
Anastacia, Kylie, Sylvie
zurück Weiter

1 von 6

Eine gewisse Schamgrenze gilt es bei der Teilnahme an der Cametoe-Challenge zu überwinden. Frauen werden dazu aufgerufen, sich in ihre engsten Leggings zu zwängen und schließlich ein Bild ihres Schrittes aufzunehmen und zu posten. Die sich unter der Kleidung abzeichnenden Schamlippen geben der Challenge ihren Namen, denn sie erinnern - mit etwas Fantasie - an einen Kamelfuß.

Auch interessant: Gefährlicher Internet-Trend Punch 4 Punch - 23-jähriger Familienvater versehentlich tot geprügelt.

Cameltoe-Challenge soll Aufmerksamkeit für Gebärmutterhalskrebs erregen

Auf der Facebook-Seite dem Netz-Trend #Mamming Aufmerksamkeit für eine unterschätzte Krebsarzt, den Brustkrebs, und die entsprechende Brustkrebsvorsorge zu erregen. Doch während Mamming noch witzig anzusehen war, dürfte die Cameltoe-Challenge die Gemüter ordentlich spalten. Ob sich der Trend auch in Deutschland durchsetzen wird, bleibt fraglich.Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

/news.de

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser