25.06.2021, 09.24 Uhr

Prinz Harry: Meghan Markle sitzengelassen! Für diese Frau bringt er ein großes Opfer

Prinz Harry hat sich ohne Meghan Markle, Sohn Archie und Tochter Lilibet auf den Weg in seine Heimat gemacht, um den 60. Geburtstag von Prinzessin Diana zu feiern. Dem Royal kam dabei eine brenzlige Situation in die Quere.

Für Prinzessin Diana trennt sich Prinz Harry sogar von seiner Ehefrau Meghan Markle und den gemeinsamen Kindern Archie und Lilibet. Bild: picture alliance/dpa/PA Wire | Chris Jackson

In Pandemiezeiten um den halben Globus zu reisen ist ein mit etlichen Stolpersteinen versehenes Unterfangen: Wer dieser Tage beispielsweise aus den Vereinigten Staaten von Amerika nach Europa fliegen möchte, muss sich im Vorfeld mit allerlei Quarantänevorschriften und Testverpflichtungen auseinandersetzen. Prinz Harry dürfte es dieser Tage nicht anders gegangen sein, denn der Ex-Royal, der seit geraumer Zeit im kalifornischen Montecito sesshaft ist, wird jede Minute in seinem Heimatland Großbritannien erwartet.

Prinz Harry lässt Meghan Markle sitzen - Trennung im Namen von Prinzessin Diana

Hier wirft ein emotionales Ereignis schon seit Monaten seine Schatten voraus: Am 1. Juli 2021 wäre Prinzessin Diana, die Mutter von Prinz Harry und Prinz William, 60 Jahre jung geworden. Ihren Ehrentag erlebt die 1997 bei einem Horror-Unfall in Paris verstorbene Lady Di persönlich nicht mit, doch ihre Nachfahren wollen der Ex-Frau von Prinz Charles an ihrem runden Geburtstag eine besondere Ehre erweisen. Im Garten des Kensington Palasts, wo Prinzessin Diana mit ihren Söhnen lebte, soll eine Statue von Lady Di enthüllt werden - überflüssig zu erwähnen, dass sowohl Prinz William als auch Prinz Harry persönlich an der Zeremonie teilnehmen, waren die Royals-Brüder doch mehrere Jahre lang damit beschäftigt, das Denkmal für ihre Mutter mitzugestalten.

Ankunft auf den letzten Drücker: Prinz Harry muss in Quarantäne

Um die vorgeschriebene Quarantäne nach der Einreise in Großbritannien erfüllen zu können, hat sich Prinz Harry nun Medienberichten zufolge auf den Weg gemacht, um in Los Angeles einen Flieger gen London zu besteigen. Fünf Tage wird der Ex-Royal in häuslicher Isolation ausharren müssen, bevor er mit einem Negativ-Test seine Quarantäne beenden und an den Feierlichkeiten zum Prinzessin-Diana-Geburtstag teilnehmen kann - derweil wird der Herzog von Sussex Unterschlupf bei einer Verwandten finden, die ihm allen Querelen zum Trotz weiter die Stange hält.

FOTOS: Kate Middleton vs. Prinzessin Diana Herzogin Kate und Lady Di im Stil-Vergleich
zurück Weiter Sowohl Prinzessin Diana und Prinz Charles als auch Herzogin Kate und Prinz William besuchten bereits das Wahrzeichen Ayers Rock in Australien - und beide Prinzgemahlinnen punkteten mit einer tadellosen Kleiderwahl. (Foto) Foto: UPI;William West/Pool/picture alliance/dpa Kamera

Trubel am Flughafen Los Angeles! Sicherheitspanne überschattet Prinz Harrys Abflug

Querelen gab es dem Vernehmen nach auch bei der Abreise von Prinz Harry: Wie unter anderem in der "Daily Mail" zu lesen ist, sorgte ein Zwischenfall am Flughafen von Los Angeles für Wirbel. Am Donnerstag (Ortszeit) wurde Prinz Harry zum LAX-Airport gebracht, wo sich gerade eine wilde Verfolgungsjagd abspielte. Auf dem Flughafengelände durchbrach ein Pkw eine Absperrung und wurde anschließend von mehreren Polizeiautos verfolgt. Zwei Flugbahnen seien vorsorglich gesperrt worden, doch die Einsatzkräfte konnten der Flughafenleitung zufolge den Amok-Fahrer stoppen. Verletzte habe es bei dem Zwischenfall nicht gegeben, schrieb die "Daily Mail".

Wie lange lässt Prinz Harry seine Ehefrau Meghan und die Kinder allein?

Für seine geliebte Mutter Prinzessin Diana lässt Prinz Harry sogar Ehefrau Meghan sitzen - die 39-Jährige bleibt wenige Wochen nach der Geburt ihres zweiten Kindes mit Sohn Archie (2) und Tochter Lilibet allein in Kalifornien, obwohl bereits gemunkelt würde, die Herzogin von Sussex könnte als Überraschungsgast zum Diana-Geburtstag mitreisen. Dass Prinz Williams Ehefrau Kate Middleton an der Zeremonie teilnehmen wird, steht jedoch außer Frage - die Herzogin von Cambridge soll bereits zugesichert haben, ihren Ehemann bei dem Event zu unterstützen. Wie lange Prinz Harry in seiner Heimat weilen wird, ist ungewiss - bei seiner letzten Stippvisite in England hatte es der jüngere Sohn von Prinz Charles auffällig eilig, nach der Trauerfeier für seinen verstorbenen Großvater Prinz Philip nach Kalifornien zurückzukehren, so dass er sogar den 95. Geburtstag seiner Oma Queen Elizabeth II. versäumte.

FOTOS: Lady Di Prinzessin Diana: Ihre schönsten Bilder

Gästeliste drastisch gekürzt! Prinz William und Prinz Harry müssen Geburtstagsparty vertagen

Bis zur Ankunft von Prinz Harry in Großbritannien laufen die Vorbereitungen für die Feierlichkeiten am 1. Juli weiter auf Hochtouren. Allerdings müssen Prinz William und Prinz Harry wohl in einem kleineren Rahmen feiern, als es ursprünglich geplant war. Dem britischen "Daily Star" zufolge habe man die Gästeliste von anfangs 100 geladenen Personen, die Lady Di zu Lebzeiten nahestanden, drastisch zusammenstreichen müssen, um den aktuellen Corona-Regeln in England Genüge zu tun. Voraussichtlich wird sich die Gästeschar auf Angehörige der Königsfamilie und der Familie Spencer beschränken müssen.

Im September, wenn England die strengen Kontaktbeschränkungen aller Voraussicht nach aufgehoben hat, soll dann ein Fest im größeren Rahmen nachgeholt werden. Als Gäste sollen dann dem "Daily Star" zufolge auch Prominente wie Popstar Elton John und dessen Ehemann David Furnish zugegen sein - Elton John und Prinzessin Diana verband eine enge Freundschaft, der Sänger rührte bei Prinzessin Dianas Trauerfeier im September 1997 Millionen Menschen mit seinem Song "Candle in the Wind" zu Tränen.

FOTOS: Prinz Harry und Meghan Markle Die schönsten Bilder des royalen Traumpaares
zurück Weiter Prinz Harry und Meghan auf ihren offiziellen Hochzeitsfotos. (Foto) Foto: Alexi Lubomirski/Kensington Palace/AP/dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de