Nahost (Bild)

Tod in Afghanistan

Afghanische Polizei erschießt deutsche Fotografin

Afghanistan. Ein Foto der Kriegsfotografin Anja Niedringhaus, die von afghanischen Polizisten erschossen wurde. (Foto)

Anja Niedringhaus fotografierte seit Jahren in den gefährlichsten Regionen der Welt. Jetzt ist die Kriegsfotografin in Afghanistan getötet worden. Nicht von Taliban-Kämpfern oder durch eine Mine - sondern von einem Polizisten.

mehr...

Israelische Kampfflugzeuge griffen die syrische Hauptstadt Damaskus an. (Foto)

Kriegsgefahr in Nahost

Netanjahus Bomben terrorisieren Damaskus

Syriens Hauptstadt bebt von den Explosionen israelischer Bomben. Die Kriegsgefahr schnellt ins Unermessliche - aber Obama findet das okay. Israel rüstet sich für mögliche Gegenangriffe, verhängt ein Flugverbot und bringt Flugabwehrraketen in Stellung - ein zynisches Spiel mit dem Feuer.

mehr...

In this photo released by the Israeli Government Press Office, Israeli Prime Minister Benjamin Netan (Foto)

Gilad Schalit zurück

«Ich habe euch euer Kind zurückgebracht»

Er war wohl der bekannteste Gefangene in Nahost, jetzt ist der israelische Soldat Schalit wieder ein freier Mann. Der minutiös geplante Gefangenenaustausch zwischen den Erzfeinden Israel und der Hamas wühlt auf: Jubel, Tränen, fassungslose Familien.

mehr...

Gilad Schalit (Foto)

Gilad Schalit

Hager, blass, frei

Der wohl bekannteste Gefangene des Nahen Ostens, der israelische Soldat Schalit, ist frei. Der Gefangenenaustausch zwischen Israel und der Hamas ist angelaufen. Für Schalit sind 477 Palästinenser freigekommen. Weitere 550 müssen noch zwei Monate warten.

mehr...

Gilad Shalit (Foto)

Tauschhandel

Israels Soldat Gilad Schalit kommt frei

Nach fünf Jahren in palästinensischer Hamas-Gefangenschaft soll der israelische Soldat Gilad Schalit freikommen. Im Gegenzug fordert die Hamas, dass Israel 1000 Anhänger freilässt - 450 davon sind Attentäter.

mehr...

Nahost-Frieden (Foto)

Nahost-Frieden

Israels Baupläne erschweren Gespräche

Ostjerusalem wird erneut zum Zankapfel: Gerade hat das Nahost-Quartett Israel und Palästinenser zu neuen Friedensverhandlungen aufgerufen, da gibt es schon wieder Krach. Es geht um den Bau von 1100 Wohnungen.

mehr...

Israelische Soldaten (Foto)

Nahostkonflikt

Hamas stimmt Waffenruhe mit Israel zu

Atempause im Nahen Osten: Nach tagelangem gegenseitigen Beschuss haben sich Israel und die palästinensische Hamas auf eine Waffenruhe geeinigt. Dutzende Menschen waren zuvor im wiederaufgeflammten Konflikt ums Leben gekommen.

mehr...

Obamas Rede (Foto)

Nahostkonflikt

Obamas Stich ins Wespennest

Obamas Grundsatzrede sorgt für Wirbel im Nahen Osten: Israels Regierung sieht die Existenz ihres Landes bedroht, die Palästinenser werfen dem US-Präsidenten Parteinahme vor. Auslöser für den Unmut ist ein besonderes Stichwort.

mehr...

Sturm auf Israels Grenzen (Foto)

Nahost

Sturm auf Israels Grenzen

Die Palästinenser trauern am Tag der Nakba (Katastrophe) um den Verlust ihrer Heimat vor 63 Jahren. Damals wurde der Staat Israel gegründet - Hunderttausende Araber flohen oder wurden vertrieben. In diesem Jahr eskalierte die Gewalt.

mehr...

Israel (Foto)

Palästina

Polizei erschießt Neffen israelischer Ministerin

Palästinenserpolizisten haben beim Josefsgrab im Westjordanland einen jüdischen Pilger erschossen und vier weitere Israelis verletzt. Bei dem Toten handelte es sich um einen Neffen der israelischen Bildungsministerin Limor Livnat.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3
Anzeige
Anzeige