Nahost (Bild)

Scharfe Kritik am Westen

Putin bezeichnet Anti-IS-Kampf als "plump" und "unverhältnismäßig"

Putin wettert gegen "plumpe" Anti-IS-Koalition. (Foto)

Seit Wochen trainieren Militärausbilder der USA und anderer westlicher Staaten irakische Soldaten. Nun könnten sie bald in der Lage sein, die Extremisten der Terror-Miliz ISIS am Boden zurückzuschlagen. Russlands Präsident Wladimir Putin wetterte unterdessen in einem Interview gegen eben diese Vorgehensweise.

mehr...

IS zeigte das Verbrennungsvideo auf Großbildleinwand. (Foto)

Brutale IS-Terrormiliz

Hinrichtung auf Großbildleinwand, Folter mit Bärenfallen

Die Brutalität und Grausamkeit, mit der die Terrormiliz ISIS vorgeht, kennt keine Grenzen. Brutale Hinrichtungen und öffentliche Folter sind an der Tagesordnung. Die Verbrennung des jordanischen Piloten zeigten die Terroristen sogar auf Großbildleinwand. Nun wurde zudem bekannt, dass sie Frauen mit Bärenfallen foltern.

mehr...

Terrorkämpfer der IS-Miliz drohen mit der Enthauptung Barack Obamas. (Foto)

Mord-Ankündigung im Video

ISIS droht mit Enthauptung Barack Obamas

Die IS-Miliz erpresst Japan und Jordanien mit zwei Geiseln - vermutlich mit einem Teilerfolg. Derweil sorgt ein neues Video für Aufsehen. Die Terrororganisation droht, US-Präsident Barack Obama zu enthaupten.

mehr...

Öffentliche Hinrichtungen nutzen die IS-Terroristen, um ihre Macht zu demonstrieren. (Foto)

Weil sie Fußball schauten

Deutscher ISIS-Kommandeur richtet 13 Kinder hin

Die Brutalität und Grausamkeit der Terror-Miliz ISIS kennt keine Grenzen. Selbst vor Kindern machen die Terroristen nicht halt, wie ein neuer Fall aus dem Irak zeigt. Weil sich 13 Kinder ein Fußballspiel ansahen, ließ ein deutscher ISIS-Kommandeur sie hinrichten.

mehr...

Ein Sex-Handbuch erklärt Terroristen nun den Umgang mit ihren Sklavinnen. (Foto)

Jahresrückblick 2014

Ein Handbuch zum Umgang mit Sex-Sklavinnen

Die Schrecken der IS-Terroristen kennen keine Grenzen. Ein Handbuch soll den Extremisten nun den Umgang mit ihren Sex-Sklavinnen erklären und Antworten auf die wichtigsten Fragen geben.

mehr...

Scheinbar getroffen bleibt der Junge am Boden liegen. (Foto)

Video aus Syrien

Im Kugelhagel: Kleiner Junge stellt sich tot und rettet Mädchen

Diese Tat war ebenso mutig wie waghalsig: Ein Video aus dem Syrischen Bürgerkrieg zeigt einen kleinen Jungen, der mitten im Kugelhagel dazu ansetzt, ein Mädchen aus einem Autowrack zu retten.

mehr...

Aktivisten aus Rakka verbreiteten dieses Bild auf Twitter. (Foto)

Fußball mit einem Leichenteil

ISIS-Schockfoto! Kleinkind tritt gegen abgetrennten Kopf

Erneut schockiert die Terrormiliz Islamischer Staat mit einem Horror-Foto. Auf Twitter verbreiteten Aktivisten ein Bild, auf dem ein Kleinkind dazu ermutigt wird, gegen einen abgetrennten Kopf zu treten.

mehr...

Hart aber fair: Frank Plasberg diskutiert heute live in der ARD mit seinen Gästen über die Gefahren des Islam. (Foto)

Hart aber fair heute im Ersten

Auf Streife für Allah: Wieviel Angst müssen wir haben?

Scharia-Polizei, IS-Terror und Salafisten: Frank Plasberg diskutierte über die Gefahren des Islam. So sehen Sie die aktuelle Sendung von Hart aber fair live im Ersten, im Live-Stream und als Wiederholung in der ARD-Mediathek.

mehr...

Die IS-Terroristen werben auf Facebook, Twitter und Facebook nicht nur mit süßen Katzenbildern für ihre Zwecke, sondern auch Hinrichtungen sind an der Tagesordnung. (Foto)

Grausame Propaganda

IS-Terroristen zeigen Mord an US-Reporter und Katzenfotos

Die IS-Terroristen nutzen das Internet gezielt für ihre Zwecke. Nun veröffentlichte die Terrorgruppe ein Video der Enthauptung von US-Reporter Steven Sotloff. Neben solch grausamen Clips zeigen sich die Islamisten auch mit niedlichen Katzenbabys. Wie passt das zusammen?

mehr...

Die ägyptische Femen-Aktivistin Aliaa Magda Elmahdi protestiert mit Menstruationsblut und Kot gegen die IS-Terroristen. (Foto)

Widerlicher Femen-Protest

Mit Kot und Menstruationsblut gegen IS-Terroristen

Zwei Femen-Aktivistinnen protestieren mit Kot und Menstruationsblut auf einer IS-Flagge gegen die öffentlichen Hinrichtungen durch die IS-Terroristen. Gehen sie mit diesem Protest zu weit?

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3
Anzeige
Anzeige