Von news.de-Redakteurin - 20.05.2019, 10.30 Uhr

Meghan Markle und Kate Middleton: Trennungsgrund enthüllt - doch SIE zeigt sich jetzt verliebt!

Die Freude über die Geburt von Meghan Markles Baby-Sohn Archie hält weiter an, doch dieser Tage wurden auch pikante Trennungsgründe enthüllt - eine romantische Liebe kam ebenfalls ans Tageslicht!

Meghan Markle steht die Freude über die Geburt von Söhnchen Archie Harrison ins Gesicht geschrieben. Bild: Chris Jackson / PA Wire / picture alliance / dpa

An diesem kleinen Wesen kommt derzeit niemand vorbei: Obwohl er nur auf dem siebten Platz der britischen Thronfolge steht, hat Archie Harrison Mountbatten-Windsor die Herzen bereits im Sturm erobert. Knapp zwei Wochen ist der Baby-Sohn von Meghan Markle und Prinz Harry inzwischen alt und durfte endlich auch seinen Onkel Prinz William und seine Tante Kate Middleton kennenlernen - und das, obwohl gerade erst gemunkelt wurde, ob Herzogin Kate ihren kleinen Neffen aufgrund von Streitigkeiten nicht in Augenschein nehmen darf.

Baby Archie Harrison Mountbatten-Windsor hält Mama Meghan Markle auf Trab

Baby Archie ist es auch, der seine Mama Herzogin Meghan aktuell richtig auf Trab hält. Die frischgebackene Mama des kleinen Royals war sogar gezwungen, einen ihr am Herzen liegenden Termin abzusagen, weil ihr Sohnemann dazwischenfunkte. Doch allzu lange will sich Herzogin Meghan nach der Entbindung nicht mit Windelnwechseln und Fläschchengeben beschäftigen - wie jetzt bekannt wurde, ist das voraussichtliche Ende von Meghan Markles Babypause bereits durchgesickert.

Meghan Markle unter Beobachtung! Deshalb wird sie an die kurze Leine gelegt

Derartige "Eskapaden" scheinen die Royals jedoch nicht gerne zu sehen - Meghan Markle fiel in den vergangenen Monaten öfter durch Verstöße gegen das höfische Protokoll auf. Grund genug für den Palast, die Herzogin von Sussex an die kürzere Leine zu nehmen. Angeblich werden Prinz Harry und seine aus den USA stammende Gattin künftig straffer im Auge behalten, wie aktuelle Berichte nahelegen.

Trennung enthüllt! DESHALB ließ sich Meghan Markle scheiden

Inzwischen mag Herzogin Meghan im britischen Königshaus angekommen sein, doch die erste Ehe der ehemaligen Schauspielerin sorgt auch heute noch für Gesprächsstoff. Von 2011 bis 2013 war Meghan Markle mit Trevor Engelson verheiratet - jetzt meinen Royals-Experten herausgefunden zu haben, weshalb die Ehe von Prinz Harrys Liebster wirklich zerbrach.

FOTOS: Meghan Markle HIER hat Herzogin Meghan gegen die royale Kleiderordnung verstoßen
zurück Weiter Herzogin Meghans Verstöße gegen die royale Kleiderordnung (Foto) Foto: imago/Matrix/spot on news Kamera

Total verliebt! Prinzessin-Diana-Nichte Kitty Spencer zeigt sich mit neuem Freund

Das komplette Gegenteil einer Trennung erlebt derzeit jedoch ein anderes Mitglied der Königsfamilie: Lady Kitty Spencer, die Nichte der 1997 verstorbenen Prinzessin Diana, zeigte sich dieser Tage mit ihrer neuen Liebe. Die Cousine von Prinz William und Prinz Harry hat sich nämlich mit Michael Lewis einen neuen Freund angelacht - wer der schwerreiche Auserwählte von Kitty Spencer ist, erfahren Sie hier.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser