Aktuelle News zu Katastrophe

Das passiert heute in den Soaps (Foto) 07.12.2015

Gute Zeiten Schlechte Zeiten Das passiert heute in den Soaps

Bei "Unter uns" eskaliert der Streit zwischen Caro und Britta. Bei "Berlin - Tag und Nacht" hat Schmidti gute Neuigkeiten für Lucy und bei "Alles was zählt" droht Christophs Antrag in einer Katastrophe zu enden.

TV-Tipps am Samstag (Foto) 05.12.2015

Jackass Presents: Bad Grandpa TV-Tipps am Samstag

Hobbit Frodo macht sich in "Der Herr der Ringe - Die Gefährten" (Sat.1) auf den gefährlichen Weg durch Mittelerde.

Spruch des Tages (Foto) 27.11.2015

Jungschauspieler Spruch des Tages

Daniel Radcliffe über Jungschauspieler

TV-Tipps am Dienstag (Foto) 24.11.2015

Tag der Wahrheit TV-Tipps am Dienstag

"Die Schlikkerfrauen" (Sat.1) kämpfen mit allen Mitteln um ihren Arbeitsplatz. Ein Helikopter löst in "The Tower" (Tele5) eine Katastrophe aus und in "Tag der Wahrheit" (3Sat) verschanzt sich ein Attentäter in einem französischen Atomkraftwerk.

TV-Tipps am Freitag (Foto) 13.11.2015

Eine Klimakatastrophe führt in "The Day After Tomorrow" (Pro Sieben) zu einer neuen Eiszeit. Zwei Loser sollen sich in "Vorbilder?!" (RTL II) um Problemkinder kümmern und in "Oh Boy" (EinsFestival) lässt sich ein Studienabbrecher ziellos durch Berlin treiben.

"In der Falle": Vom Fall Susanne Klatten inspiriertes TV-Drama (Foto) 11.11.2015

Nach der Affäre mit einem jungen Gigolo wird in dem ARD-Film "In der Falle" eine erfolgreiche Geschäftsfrau mit brisanten Bildern erpresst. Wer würde da nicht sofort an den Fall Susanne Klatten denken, der ähnliches widerfuhr?

Absturzursache: Technischer Defekt oder Terroranschlag? (Foto) 02.11.2015

Flugzeugabsturz von A321 über Sinai Absturzursache: Technischer Defekt oder Terroranschlag?

Der Absturz des Airbus A321 ist nach Auskunft der Fluggesellschaft auf einen mechanischen Defekt zurückzuführen. Andere Medien berichten jedoch von einem Anschlag eines ägyptischen ISIS-Ablegers.

TV-Tipps am Dienstag (Foto) 20.10.2015

Esmas Geheimnis TV-Tipps am Dienstag

"Der Amokläufer" zeigt den Albtraum eines jeden Lehrers (Sat.1). In "Alles Schwindel" wird ein berühmtes Gemälde geklaut (3Sat) und bei "Love Stories" machen Gefühle das Leben einer Familie sehr kompliziert (Super RTL).

Tschernobyl wird zum Tier-Paradies (Foto) 09.10.2015

Selbst dreißig Jahre nach der Katastrophe von Tschernobyl ist das Gebiet um das ehemalige Atomkraftwerk noch immer stark verstrahlt. Der Tierwelt scheint dies jedoch keineswegs geschadet zu haben. Die Bestände nehmen zu, wie eine aktuelle Analyse ergibt.

Wanda: "Von 'fesch' kann man da nicht mehr reden" (Foto) 02.10.2015

Wanda steht für Amore - und dieses Lebensmotto besiegelt die Wiener Band nun mit ihrem zweiten Album "Bussi". Warum alle Songs an einem Tisch geboren werden, hat Marco Michael Wanda im Interview mit spot on news verraten.

TV-Tipps am Donnerstag (Foto) 01.10.2015

Hitman - Jeder stirbt alleine TV-Tipps am Donnerstag

Mithilfe einer Zeitkapsel versucht Jake Gyllenhaal in "Source Code" einen Anschlag zu verhindern (VOX).

Schwere Kämpfe um Flughafen Kundus (Foto) 30.09.2015

Nach der Eroberung durch Taliban Schwere Kämpfe um Flughafen Kundus

Am 28. September bestätigte die Regierung den Fall der nordafghanischen Stadt Kundus. Die Provinzhauptstadt ist von den Taliban innerhalb eines Tages erobert worden. Nun entbrennen heftige Kämpfe.

Spielbericht: Das sagen die User über das neue "FIFA 16" (Foto) 28.09.2015

EA Sports bringt alle zwölf Monate eine frische Version seiner beliebten "FIFA"-Reihe in die Läden und landet damit Jahr für Jahr einen Hit. Am 24. September kam nun mit "FIFA 16" der neueste Teil auf den Markt.

Krimi-Tipps am Sonntag (Foto) 27.09.2015

Für immer ein Mörder Krimi-Tipps am Sonntag

Im ersten Teil von "Polizeiruf 110: Wendemanöver" (Das Erste) bekommen die Ermittler erstmals Ahnung von der Skrupellosigkeit der Täter. "Kommissarin Lucas" (ZDFneo) hingegen ermittelt im Fall um ein spurlos verschwundenes Mädchen.

Junge fast von Badehose kastriert (Foto) 24.09.2015

Ein Urlaub in Mexiko endete für eine englische Familie in einer Katastrophe. Der 5-jährige Sohn Jack ging Baden und trug dabei seine rote Badehose. Doch dann verfing sich sein bestes Stück im Innenfutter - und eine wahre Odyssee begann.

Weltuntergangs-Prophezeiung lässt Christen in Panik verfallen (Foto) 22.09.2015

Totale Mondfinsternis lässt Blutmond entstehen Weltuntergangs-Prophezeiung lässt Christen in Panik verfallen

Am 28. September 2015 strahlt am Himmel ein gigantischer blutrot gefärbter Mond. Diese Mondfinsternis versetzt bereits jetzt einige christliche Glaubensgemeinschaften in Panik. Leitet die totale Mondfinsternis wirklich das Ende der Welt ein?

Ryan Reynolds: Guter Freund wollte Baby-Fotos seiner Tochter verkaufen (Foto) 21.09.2015

Es war ein großer Schock für Ryan Reynolds: Der Hollywood-Star hat einen engen Freund dabei erwischt, wie er Baby-Fotos von seiner Tochter verkaufen wollte.

Tsunamiwellen verwüsten Chile (Foto) 18.09.2015

Nach dem schweren Erdbeben Tsunamiwellen verwüsten Chile

Nach dem Erdbeben vor der Küste Chiles rollte ein Tsunami auf den südamerikanischen Staat zu und hinterließ eine Spur der Verwüstung. Die Aufräumarbeiten haben begonnen.

Katastrophe in der Arktis! Die Killerwale kommen (Foto) 17.09.2015

Die Überfischung und der Klimawandel haben extreme Folgen für die Weltmeere. Die Population der Meereslebewesen schrumpft drastisch und auch die Pole schmelzen. Die Arktis steht vor einem gewaltigen Problem: Den Killerwalen.

Monster vor Japan: Fischer fängt Seeungeheuer (Foto) 17.09.2015

Bering-Seewolf radioaktiv verseucht? Monster vor Japan: Fischer fängt Seeungeheuer

Dieser Fang ist wirklich monströs: Ein Fischer hat vor Japans Insel Hokkaido einen riesigen Monsterfisch aus dem Meer gezogen. Gut möglich, dass das Tier eine radioaktiv-verseuchte Mutation ist. Seit der Atomreaktor-Katastrophe von Fukushima 2011 soll es schon mehrfach Tiermutationen gegeben haben.

Tsunami-Alarm! Hawaii rüstet sich gegen Monster-Welle (Foto) 17.09.2015

Nach schwerem Erdbeben in Chile mit 3 Toten Tsunami-Alarm! Hawaii rüstet sich gegen Monster-Welle

Nach einem Erdbeben in Chile, bei dem mindestens drei Menschen ums Leben kamen, sind Behörden alarmiert. Im Pazifik wird mit einem Tsunami gerechnet. Hawaii wappnet sich gegen eine Monster-Welle.

Zug rast in Schulbus - 60 Schüler bleiben unverletzt (Foto) 16.09.2015

In der Nähe von Buxtehude ereignete sich beinahe eine Katastrophe. Ein Zug raste auf einen Schulbus zu. Die 60 Schulkinder aus dem Bus blieben unverletzt, da die Fahrerin blitzschnell reagierte.

Sollte man darüber noch berichten? (Foto) 11.09.2015

Absturz der Germanwings-Maschine Sollte man darüber noch berichten?

Die "Bild"-Zeitung liefert neue Informationen zum Absturz des Germanwings-Fluges 4U9525. Nach Monaten der Berichterstattung scheint das Thema noch immer nicht genug ausgeschlachtet. Sollte Berichterstattung so stattfinden?

34 Menschen sterben durch Blitze (Foto) 07.09.2015

Zahlreiche Bauern und Obdachlose haben im indischen Monsunregen ihr Leben gelassen. Sie wurden von Blitzen getroffen. Zwei Damen-Cricket-Teams kamen mit dem Schrecken davon.

Mats Hummels: "Ich war nie ein Leichtgewicht" (Foto) 06.09.2015

Fußball-Star Mats Hummels hatte mit Gewichtsproblemen zu kämpfen. Nun versucht er, Aspekte der veganen Ernährung in seinen Alltag einfließen zu lassen. Gänzlich auf Fleisch verzichten, will er aber nicht.

Gericht sieht bei Loveparade-Klage keine Aussicht auf Erfolg (Foto) 01.09.2015

Duisburg - Im Prozess um eine Entschädigung für seinen Einsatz bei der Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten hat das Duisburger Landgericht einem Feuerwehrmann wenig Hoffnung gemacht.

Obama lobt Wiederaufbau in New Orleans (Foto) 28.08.2015

New Orleans - Zehn Jahre nach dem verheerenden Wirbelsturm «Katrina» hat US-Präsident Barack Obama den Willen zum Wiederaufbau in New Orleans gelobt.

9/11-"Staubfrau" an Magenkrebs gestorben (Foto) 26.08.2015

Als "Staubfrau" wurde Marcy Borders nach den Terroranschlägen vom 11. September berühmt - ihr Foto ging um die Welt. Durch das Trauma verlief ihr Leben unheimlich tragisch. Nun ist die Amerikanerin mit gerade mal 42 Jahren gestorben.

Ein Toter bei neuem Chemie-Unglück in China (Foto) 23.08.2015

Peking - Mehr als eine Woche nach der Katastrophe in Tianjin ist es in China zu einem neuen Unglück mit Chemikalien gekommen. Wie die staatlichen Medien berichten, starb bei der Explosion einer Chemiefabrik in der ostchinesischen Provinz Shandong ein Mensch.

Haltern am See weiht Gedenkstätte für Absturzopfer ein (Foto) 21.08.2015

Haltern am See - Die Stadt Haltern am See weiht heute eine Gedenkstätte für die Opfer des Germanwings-Absturzes ein. 16 Schüler und zwei Lehrerinnen des Halterner Josef-König-Gymnasiums waren bei der Katastrophe im März ums Leben gekommen.

Explosion in Tianjin: Umweltschäden wohl größer als gedacht (Foto) 20.08.2015

Tianjin - Die Folgen der verheerenden Explosion in Tianjin für die Umwelt könnten schwerer sein als bislang angenommen.

Katastrophe in Tianjin: Behörden nehmen vier Manager fest (Foto) 19.08.2015

Tianjin - Nach der Katastrophe in Tianjin mit 114 Toten enthüllen die Ermittler illegale Machenschaften der Betreiber des explodierten Gefahrgutlagers. Vier Eigentümer und Manager wurden festgenommen.

Gefahr durch Regen! Sorgen Niederschläge für neue Explosionen? (Foto) 18.08.2015

Nach den heftigen Explosionen verschärft nun auch Regen die Situation im Hafen von Tianjin. Die Rettungskräfte stehen unter Zeitdruck. Derweil wurde der chinesische Minister für Arbeitsschutz von seinen Diensten entbunden.

Auswärtiges Amt warnt vor giftiger Luft in Tianjin (Foto) 17.08.2015

Nachdem es vergangene Woche zu mehreren Explosionen im Hafen der chinesischen Stadt Tianjin kam, gibt das Auswärtige Amt nun allgemeine Vorsichtsmaßnahmen für die Region bekannt. Rettungskräfte sind weiterhin im Einsatz.

Riesiger Krater! 112 Tote nach erneuter Explosion in Tianjin (Foto) 16.08.2015

Bei der Katastrophe im Hafen von Tianjin sind möglicherweise deutlich mehr Feuerwehrleute ums Leben gekommen als bisher zugegeben. Dutzende werden noch vermisst. Die Bevölkerung fürchtet sich nun vor den Giftgasen.

Neue Explosionen in Tianjin - jetzt wird evakuiert (Foto) 15.08.2015

Auf dem Hafengelände in Tianjin (China), wo mindestens 85 Menschen ums Leben gekommen sind, ist es zu einer erneuten Explosion gekommen. Die chinesischen Behörden haben eine Evakuierung des Gebiets angeordnet.

Gedenkstätte für Absturz-Opfer in Haltern am See (Foto) 14.08.2015

Germanwings-Unglück März 2015 Gedenkstätte für Absturz-Opfer in Haltern am See

Die Germanwings-Katastrophe im März 2015 hat Deutschland erschüttert. Die Schüler des Joseph-König-Gymnasiums in Haltern am See stehen bis heute unter Schock. Als Zeichen der Trauer wird im Andenken an die Opfer am Freitag eine Gedenkstätte eingeweiht.

Nach Kentern von Flüchtlingsboot: Hunderte Tote befürchtet (Foto) 06.08.2015

Rom - Einen Tag nach dem Kentern eines Flüchtlingsbootes im Mittelmeer suchen die Rettungskräfte weiter nach Überlebenden. Der Einsatz vor der Küste Libyens ging auch Morgen weiter, wie ein Sprecher der italienischen Küstenwache sagte. 

München ruft den Katastrophenfall aus (Foto) 31.07.2015

Flüchtlinge in Zeltstädten München ruft den Katastrophenfall aus

Münchens neues Ankunftszentrum für Flüchtlinge ist völlig überfüllt. Darum rief Oberbürgermeister Dieter Reiter am Donnerstagabend den Notstand aus. Nun sollen Zeltstädte Abhilfe schaffen.

Was, wenn's brennt? So sicher sind Europas Tunnel (Foto) 29.07.2015

Tunnelunfälle können verheerend sein, dass haben die verheerenden Brandkatastrophen im Montblanc- und im Tauerntunnel gezeigt. Seit 1999 macht der ADAC seinen Tunneltest und zeigt: Europas Tunnel werden immer sicherer.

"Dredd": Nicht ohne meinen Helm (Foto) 25.07.2015

Sylvester Stallone "Dredd": Nicht ohne meinen Helm

1995 bissen sich die Macher am Stoff des britischen Kult-Comics "Judge Dredd" die Zähne aus - selbst Action-Ikone Sylvester Stallone konnte den schwachen Film nicht retten.

Nach dem Loveparade-Drama: Tausende feiern bei Demo (Foto) 24.07.2015

Zug der Liebe 2015, Route durch Berlin Nach dem Loveparade-Drama: Tausende feiern bei Demo

Vor fünf Jahren starben bei der Loveparade in Duisburg 21 Menschen. Nun führt ein Revival durch Berlin. Beim "Zug der Liebe" wollen sie wieder feiern wie früher - eine Loveparade wollen sie aber nicht sein.

Ließ Strahlung diese Blumen mutieren? (Foto) 24.07.2015

Atomkatastrophe von Fukushima Ließ Strahlung diese Blumen mutieren?

Bald sollen evakuierte Wohngebiete rund um Fukushima wieder besiedelt werden. Doch die Angst vor Strahlung ist groß. Nun sorgt ein Foto mutierter Blumen für Aufregung. Ist radioaktive Strahlung daran schuld?

Duisburg erinnert an Loveparade-Opfer (Foto) 24.07.2015

Duisburg - Zum fünften Jahrestag der Loveparade-Katastrophe brechen Wut und Trauer bei vielen Betroffenen wieder auf.

Trauerfeier für Opfer des 4U9525-Unglücks in Frankreich (Foto) 24.07.2015

4 Monate nach Germanwings-Tragödie Trauerfeier für Opfer des 4U9525-Unglücks in Frankreich

Vier Monate liegt der tragische Absturz des Germanwings-Fluges 4U9525 inzwischen zurück. Am heutigen Freitag ist in der Nähe des Absturzortes im französischen Le Vernet eine Trauerfeier für die Angehörigen der 149 Todesopfer geplant, anschließend sollen die sterblichen Überreste in einem Gemeinschaftsgrab bestattet werden.

Betroffene erwarten keinen Schuldspruch nach Loveparade-Tragödie (Foto) 23.07.2015

Duisburg - Fünf Jahre nach der tödlichen Loveparade-Katastrophe rechnen Betroffene nicht mehr mit einer Verurteilung möglicher Schuldiger. «Ich glaube nicht an einen Prozess.

5 Jahre nach dem Unglück: Prozessbeginn gegen Loveparade-Schuldige (Foto) 23.07.2015

Am Freitag jährt sich die Loveparade-Katastrophe zum fünften Mal. 21 Menschen verloren in einer Massenpanik ihr Leben, Hunderte wurden verletzt. Angehörige und die Stadt trauern heute bei der "Nacht der 1000 stillen Lichter" um die Opfer. Außerdem: Prozessbeginn ist im September.

Partyboot auf dem Nil gerammt - mehrere Tote (Foto) 23.07.2015

Schiffsunglück in Ägypten Partyboot auf dem Nil gerammt - mehrere Tote

Schwere Unfälle auf dem Nil sind in Ägypten keine Seltenheit. Nun starben mindestens 22 Menschen - sie wollten eigentlich nur feiern. Der Kapitän eines Lastkahns wurde festgenommen.

Mindestens 22 Tote bei Unglück mit Partyboot auf dem Nil (Foto) 23.07.2015

Kairo - Es sollte eine Vergnügungsfahrt auf dem Nil werden und endete in einer Katastrophe: Nach der Kollision eines Partybootes mit einem Lastkahn nahe Kairo sind mindestens 22 Menschen ertrunken.

Perfekte Mischung aus "The Hunger Games" und "Lost"? (Foto) 22.07.2015

Jetzt endlich auch in Deutschland: ProSieben zeigt ab dem 22. Juli immer mittwochs die US-Erfolgsserie "The 100". In Übersee wurde jetzt aufgrund des großen Erfolgs bereits die dritte Staffel bestellt. Doch was erwartet den Zuschauer überhaupt?