Von news.de-Volontärin - 13.09.2015, 08.00 Uhr

Kulinarische Vielfalt für Einsteiger: Schmale Hüften durch rohes Obst und Gemüse

Frisches Obst und Gemüse sind das ultimative Fast Food! Ernährungswissenschaftlerin Chantal Sandjon zeigt im GU-Ratgeber "Rohkost für Einsteiger", dass diese Form der Ernährung alles andere als langweilig ist.

Rohkost bietet gesunde Abwechslung auf dem Teller. Bild: Fotolia / Printemps

Fades Gemüse, langweilige Möhrensticks und kulinarische Langeweile: Daran denkt man, wenn man den Begriff "Rohkost" hört. Doch die rohköstliche Ernährung ist alles andere als eintönig. Der neue GU-Ratgeber "Rohkost für Einsteiger" zeigt, dass hinter dem Ernährungskonzept mehr als geschnitztes Gemüse steckt. Fest steht zumindest, dass sich mehr rohes Obst und Gemüse im täglichen Speiseplan positiv auf Gesundheit, Wohlbefinden und Körpergewicht auswirken.

"Rohkost für Einsteiger": Unzählige Vorteile für die Gesundheit

Ernährungswissenschaftlerin Chantal Sandjon klärt auf und räumt Vorurteile gegenüber rohköstlicher Ernährung aus dem Weg. Rohkost ist nicht nur Ernährung sondern ein Lifestyle. Er sorgt für ein völlig neues Lebensgefühl, entschlackt den Körper, hilft beim Abnehmen und stärkt die Abwehrkräfte des Körpers. Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme bleiben nämlich im Lebensmittel erhalten und werden nicht durch Erhitzen zerstört.

Im Buch "Rohkost für Einsteiger" erfährt der Leser, wie sich diese Form der Ernährung auf die menschliche Gesundheit auswirkt und welche Vorteile sie bietet. Zudem erklärt die Autorin, wie die eigene Küche blitzschnell in ein Rohkost-Paradies verwandelt werden kann.

Kulinarische Abwechslung durch rohes Obst und Gemüse

Der Leser wird inspiriert, dieses Ernährungskonzept einmal auszuprobieren. Damit der Umstieg nicht völlig unkontrolliert und von jetzt auf gleich verläuft, bietet Sandjon Hilfestellung. Mit Rohkost-Programmen für Einsteiger sorgt sie für einen sanften Übergang. Genussverzicht und strenge Vorgaben sind bei der Rohkost-Ernährung übrigens Fehlanzeige. Köstliche Rezepte sorgen für kulinarische Abwechslung: Gurke-Kiwi-Smoothie, kunterbunter Linsensalat, würzige Tomatensuppe, Schlemmer-Wraps oder Kirsch-Schokoladen-Mousse bringen nicht nur Glück auf den Teller, sondern liefern Vitalität und Gesundheit gleich mit.

"Rohkost für Einsteiger" macht Lust auf diesen Lifestyle. Die Autorin inspiriert dazu, die genussorientierte, moderne Rohkostphilosophie einfach einmal auszuprobieren und ihre positive Wirkung auf Figur, Fitness, Gesundheit und Selbstheilungskräfte zu erfahren. Mit dem Buch steht der eigenen Rohkost-Ernährung nichts mehr im Weg. Außer vielleicht der eigene Wille!

Rohkost-Rezept: Nussige Paprikasuppe

80 g Walnüsse| 2 rote Paprikaschoten | ½ gelbe Paprikaschote | 2 Tomaten | ½ Knoblauchzehe | ½ Selleriestange | 2 Stängel Blattpetersilie | ½ Zitrone | 3 getrocknete Tomaten | 1 EL Olivenöl | 1 TL Agavensirup | 100 ml Wasser | 1 Prise Paprikapulver | 1 Prise Muskatnuss | Salz | 1 Prise Cayennepfeffer

Zum Servieren: 2 rote Paprikaschoten | ½ gelbe Paprikaschote | 2 Stängel Blattpetersilie | 5 Walnüsse

Kernige Paprikasuppe! Bild: GU-Verlag

Walnüsse möglichst über Nacht einweichen. Vor der Zubereitung das Wasser abgießen und die Nüsse kurz abspülen.

Für die Suppe, rote und gelbe Paprika waschen, entkernen, Stielansatz und weiße Trennwände entfernen, Fruchtfleisch grob würfeln. Tomaten waschen, Stielansatz herausschneiden, die Früchte vierteln. Knoblauch schälen und halbieren. Sellerie waschen und grob schneiden. Petersilie waschen, trocken schleudern und grob hacken. Zitrone auspressen.

Geschnittenes Gemüse zusammen mit dem Zitronensaft und den übrigen Zutaten für die Suppe im Mixer oder mit einem Pürierstab zu einer cremigen Flüssigkeit verarbeiten.

Zum Servieren die zwei roten Paprikaschoten waschen, oben aufschneiden und aushöhlen. Für die Garnitur gelbe Paprika waschen, entkernen, Stielansatz entfernen. Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Petersilie waschen, trocken schleudern, hacken. Walnüsse klein hacken.

Die ausgehöhlten Paprikaschoten mit der Suppe füllen. Paprikastreifen, Walnüsse und Petersilie darüberstreuen.

"Rohkost für Einsteiger" von Chantal Sandjon können Sie hier bestellen.

Titel: "Rohkost für Einsteiger"
Autorin: Chantal Sandjon
Verlag: GU, 2015
Seitenzahl, Buchart: 128, Klappenbroschüre
Preis: 12,99 Euro
ISBN: 978-3-8338-4621-2

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/gea/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser