Von news.de-Redakteurin - 10.01.2018, 08.23 Uhr

Kate Middleton zum 36. Geburtstag: DAS steht Herzogin Kate im neuen Lebensjahr bevor

Kate Middleton darf am heutigen 9. Januar 36 Kerzen auf der Geburtstagstorte auspusten. Doch das neue Lebensjahr hält für die Herzogin von Cambridge so manche Herausforderung bereit, für die schon die Weichen gestellt wurden.

Kate Middleton - auch bekannt als Herzogin Kate - feiert am 9. Januar ihren 36. Geburtstag. Bild: Remko De Waal / ANP / picture alliance / dpa

Wenn Kate Middleton am Dienstagmorgen aufwacht, erlebt sie ihren ersten Tag als 36-Jährige - immerhin feiert die Herzogin von Cambridge Geburtstag. Aus dem Alter für wilde Partys bis in die frühen Morgenstunden ist Kate Middleton damit wohl endgültig raus, vielmehr dürfte sich die baldige Dreifach-Mama auf einen ruhigen Geburtstag im Kreise ihrer Familie freuen. So handhabte es Herzogin Kate zumindest in den vergangenen Jahren zu ihrem Geburtstag.

Kate Middleton bekommt zum Geburtstag frei

Ein kleines Präsent gibt's von Queen Elizabeth II. obendrauf: An ihrem Ehrentag hat die Ehefrau von Prinz William frei und muss erst am 10. Januar bei einem öffentlichen Termin in London Hände schütteln. Grund genug für Herzogin Kate, das vergangene Lebensjahr Revue passieren zu lassen und die Herausforderungen zu ordnen, die in den kommenden zwölf Monaten für sie anstehen. Und davon gibt es allerlei...

Kate Middleton schickt Prinzessin Charlotte in den Kindergarten

Die erste Veränderung für Kate Middleton betrifft Töchterchen Prinzessin Charlotte: Der niedliche Steppke, der im Mai seinen dritten Geburtstag feiert, kommt nämlich in den Kindergarten. Damit hat Kate Middleton wieder mehr Zeit, sich um ihre royalen Verpflichtungen zu kümmern, denn Sohnemann Prinz George ist ja bekanntlich seit einigen Monaten Schulkind.

Baby Nummer 3 im Anmarsch! Herzogin Kate bereitet sich auf Geburt im April 2018 vor

Eine weitere einschneidende Veränderung steht Kate Middleton im April bevor, wenn die Geburt ihres dritten Kindes erwartet wird. Noch hüllt sich das britische Königshaus in Schweigen, ob Herzogin Kate einen Jungen oder ein Mädchen erwartet; zudem wollen die Gerüchte nicht verstummen, dass bei Kate Middleton sogar Zwillinge unterwegs sind. Endgültige Gewissheit dürfte es im Frühjahr geben, wenn Herzogin Kate den jüngsten Spross der britischen Royals zur Welt bringt.

Ist Kate Middleton zur Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle wieder fit?

Der nächste Meilenstein wartet schon direkt im Anschluss: Zur Hochzeit ihres Schwagers Prinz Harry sollte Kate Middleton spätestens wieder auf den Beinen sein, um die Eheschließung von Prinz Williams Bruder mit Meghan Markle mit ihrer Anwesenheit zu beehren. Böse Zungen behaupten zwar, Meghan Markle und Prinz Harry hätten ihren Hochzeitstermin absichtlich so gewählt, dass er quasi mit dem Geburtstermin des Royal Babys zusammenfällt, doch Herzogin Kate dürfte es sich kaum nehmen lassen, dem unbestritten wichtigsten Termin im royalen Kalender 2018 beizuwohnen.

Fliegen jetzt die Fetzen mit Schwägerin Meghan Markle?

Doch möglicherweise stehen der Herzogin von Cambridge noch andere unliebsame Überraschungen ins Haus. Als Dreh- und Angelpunkt könnte sich Queen Elizabeth II. entpuppen, die ihr Arbeitspensum kontinuierlich zurückschraubt. Für Herzogin Kate bedeutet das: Auch sie als dreifache Mutter muss Termine wahrnehmen und kann nicht länger unbegrenzte Qualitätszeit mit ihren Kindern verbringen. Außerdem wird sich die Ehefrau von Prinz William damit abfinden müssen, bald nicht mehr der einzige royale Liebling der Regenbogenpresse zu sein, denn mit ihrer künftigen Schwägerin Meghan Markle steht eine junge Dame in den Startlöchern, die das Blitzlichtgewitter schon von Berufswegen bestens kennt. Wir wünschen Kate Middleton zum Geburtstag jedenfalls Schwägerinnenharmonie statt Zickenkrieg, Familienfreude statt Quengelbaby-Frust und ein rundum gelungenes neues Lebensjahr!

FOTOS: Royaler Style So sehen Sie aus wie Herzogin Kate
zurück Weiter Lady in red: Herzogin Catherine punktete auf ihrer Kanadareise im Herbst 2016 mit einem Auftritt in einem knallroten Mantel. Mit diesem Look macht die Herzogin den traditionell rot gewandeten kanadischen Mounties glatt Konkurrenz. (Foto) Foto: picture alliance / dpa / Str Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser