18.06.2018, 14.40 Uhr

Ufo-Sichtung in Russland: Landen HIER Aliens bei der Fußball-WM?

Bei der Fußball-WM in Russland dreht sich derzeit alles um das runde Leder - doch am vergangenen Sonntag sorgte etwas anderes für Aufsehen. Schwebte wirklich ein außerirdisches Raumschiff über Russland?

Kam es bei der Fußball-WM in Russland zu einer mysteriösen Ufo-Sichtung (Symbolbild)? Bild: Fotolia / dottedyeti

Seit einigen Tagen regiert wieder König Fußball - immerhin ist seit dem 14. Juni die Weltmeisterschaft 2018 in Russland in vollem Gange. Doch nicht nur das Spektakel in den zwölf Fußballstadien, in denen die WM-Spiele in diesem Sommer ausgetragen werden, sorgt derzeit für Aufregung. Vielmehr war es am vergangenen Sonntagabend ein anderes Ereignis, das in Russland für Furore sorgte.

Ufo-Sichtung in Russland? Was ist dieses Objekt am Nachthimmel?

Am Abendhimmel tauchte nämlich plötzlich ein sonderbares Objekt auf, das stark an ein Ufo erinnerte. Einer Qualle nicht unähnlich, breitete sich das strahlend weiße Gebilde am wolkenlosen Himmel aus. Machten sich hier etwa Aliens aus einer fernen Galaxie auf den Weg, um die deutsche Nationalmannschaft beim Vorrundenspiel gegen Mexiko zu sehen? So manchem, der das galaktische Spektakel am russischen Abendhimmel zu sehen bekam, dürfte der Mund vor Staunen offen gestanden haben.

Das steckt hinter der vermeintlichen Ufo-Sichtung zur Fußball-WM

Inzwischen ist jedoch bekannt, welches Ereignis das ungewöhnliche Schauspiel bei der Fußball-WM 2018 verursachte. Auch wenn es für manchen Verschwörungstheoretiker plausibel klingen könnte, doch Aliens oder Raumschiffe waren nicht der Auslöser für die Sichtung. Vielmehr war am Himmel von Russland die Spur der Sojus-Rakete zu sehen, die sich mit dem Navigations-Satelliten Glonass-M an Bord von Plesetsk aus auf den Weg ins All machte.

Elon Musk "verursacht" Raumschiff-Effekt am Abendhimmel

Das galaktische Geschoss gehört übrigens zur Ausrüstung der SpaceX-Mission von Tesla-Gründer Elon Musk. Neben dem Satelliten Glonass-M sollen im Rahmen der SpaceX-Mission neun weitere Satelliten in den Orbit geschossen werden.

Auch interessant: Aliens landen auf der Erde - Das ist der Beweis!

FOTOS: Osama, UFOs und der Mond Die skurrilsten Verschwörungstheorien

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser