Uhr

Queen Elizabeth II.: Corona-Schock im Sommerurlaub! Ist die Königin in Gefahr?

Balmoral in den schottischen Highlands ist seit Jahr und Tag der liebste Rückzugsort für Queen Elizabeth II. - doch ausgerechnet in ihrem Feriendomizil schwebt die Königin in Gefahr, nachdem ein Angestellter positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Queen Elizabeth II. will sich von der Coronavirus-Pandemie ihren traditionellen Sommerurlaub nicht vermiesen lassen. Bild: picture alliance/dpa/PA Wire | Toby Melville

Ein Royals-Jahr ohne Sommerferien in den schottischen Highlands? Undenkbar! Seit Jahr und Tag verbringt Queen Elizabeth II. ihre Ferien fernab von Trubel und Hektik auf ihrem Landsitz Balmoral in der Grafschaft Aberdeenshire, um die atemberaubende Schönheit der schottischen Berge und idyllischen Lochs zu genießen. Doch ausgerechnet dort, wo die Queen seit eh und je Kraft tankt und in den Ferien abschaltet, lauert nun die größte Gefahr auf die Monarchin!

Queen Elizabeth II.: Corona-Schock trübt die Sommerferien der Königin

Wie britische Medien, darunter die "Daily Mail" oder die "Sun", berichten, wurde auf dem schottischen Landsitz von Queen Elizabeth II. eine Coronavirus-Infektion entdeckt. Ein Palastmitarbeiter, der sich in Schottland um das Wohlergehen von Queen Elizabeth II. kümmern soll, wurde demnach positiv auf Sars-CoV-2 getestet. Die Infektion sei am Wochenende bei routinemäßig durchgeführten PCR-Tests erkannt worden, der erkrankte Mitarbeiter sei umgehend nach Hause geschickt worden. Im direkten Umfeld von Queen Elizabeth II. gelten strenge Sicherheitsvorschriften im Kampf gegen die Coronavirus-Pandemie: Neben regelmäßigen Tests ist das Tragen von Masken und Abstandhalten für Angestellte Pflicht.

Queen Elizabeth II. lässt nach positivem Coronatest von Angestelltem Vorsicht walten

Nach dem Corona-Schock ließ es Queen Elizabeth II. zunächst ruhig angehen - dem sonntäglichen Gottesdienst blieb die Königin vorsichtshalber fern, was vermuten lässt, dass die Monarchin erst das Ergebnis ihres eigenen Corona-Tests abwarten wolle. Die Sorge um die Gesundheit der 95-jährigen Königin ist groß, auch wenn Queen Elizabeth II. bereits doppelt gegen Sars-CoV-2 geimpft wurde.

FOTOS: Royaler Urlaub Hier macht Queen Elizabeth II. am liebsten Ferien
zurück Weiter Royaler geht's kaum: Auf Schloss Balmoral in den schottischen Highlands verbringt Queen Elizabeth II. ihre Ferien am allerliebsten. (Foto) Foto: epa PA Chris Bacon / PA_FILES / picture alliance / dpa Kamera

Sommerferien nicht in Gefahr: Queen Elizabeth II. urlaubt weiter in Schottland

Von der Covid-19-Panik auf Balmoral will sich Queen Elizabeth II. jedoch nicht die Ferienstimmung vermiesen lassen. Die Königin plane, auch den Rest des Sommers im nördlichen Teil des Vereinigten Königreiches zu bleiben - immerhin hat die Monarchin, die im kommenden Jahr ihr 70. Thronjubiläum feiert, in den vergangenen Monaten eine Menge Kummer ertragen müssen. Nicht nur der Tod ihres geliebten Ehemannes Prinz Philip, auch die nicht abreißen wollenden Querelen um ihren Enkel Prinz Harry und dessen Frau Meghan Markle ließen die Königin nicht kalt. Auf Balmoral kann Queen Elizabeth II. jedoch abschalten, auch wenn ihr keine Einsamkeit vergönnt ist. Bekanntlich bekommt die Königin auf ihrem schottischen Landsitz regelmäßig Besuch von der royalen Verwandtschaft; für diesen Sommer haben sich bereits Prinzessin Anne, Prinz Andrew und dessen Ex-Frau Sarah Ferguson sowie die schwangere Prinzessin Beatrice und deren Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi nebst Prinz Edward und Gräfin Sophie von Wessex als Besuch angekündigt. Dem Vernehmen nach sollen auch Kate Middleton und Prinz William mit ihren Kindern Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis einen Abstecher nach Schottland planen, um einen Kurzbesuch bei der Queen zu absolvieren.

Schon gelesen? Queen Elizabeth II. zieht sich zurück - und macht den Weg frei für DIESE Royals-Zukunft

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de