Christine Sommer ganz privat: So hat sie mit Martin Brambach endlich ihr Patchwork-Glück gefunden

Christine Sommer gehört dank Rollen in "Wilsberg", "Der letzte Bulle oder "Toter Winkel" zu den beliebtesten Gesichtern im deutschen Fernsehen. Privat hat die Österreicherin ihr Glück gefunden - mit Partner Martin Brambach und einer kunterbunten Patchworkfamilie.

Schauspieler Martin Brambach mit Schauspielerin Christine Sommer. Bild: Henning Kaiser / picture alliance / dpa

Christine Sommer ist eines der beliebtesten Gesichter in der deutschen Fernsehwelt - kein Wunder, war die in Wien geborene Schauspielerin doch bereits in Erfolgsproduktionen wie "Kommissar Rex", "Alisa - Folge deinem Herzen", "SOKO Köln" oder "In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte" zu sehen.

Christine Sommer: In Wien lernte sie die Schauspielkunst

Doch selbst einer vielseitigen Darstellerin wie Christine Sommer ist mit Talent allein noch nicht zum Durchbruch verholfen - deshalb lernte die gebürtige Wienerin am Max-Reinhardt-Seminar in ihrer Heimatstadt vier Jahre lang das Schauspielhandwerk. Mit ihrem Abschluss in der Tasche durfte Christine Sommer ihre theoretisches Wissen bei Engagements in Wien, Tübingen, Recklinghausen und Braunschweig praktisch anwenden. Kaum verwunderlich, dass auch die Fernsehwelt bald auf die blonde Österreicherin aufmerksam wurde.

Christine Sommer privat: Das ist ihr Pathworkglück mit Freund Martin Brambach, Töchtern und Sohn

Im Privatleben hat Christine Sommer ihren Herzensmann bereits gefunden - die Österreicherin ist mit dem Schauspieler Martin Brambach liiert, den das TV-Publikum als Ermittler aus dem Dresdner "Tatort" kennen dürfte. Das Paar, das seit mehr als 15 Jahren zusammen ist und seinen Wohnort nach Recklinghausen verlegt hat, hat einen gemeinsamen Sohn, der 2010 geboren wurde. Aus einer früheren Beziehung hat Christine Sommer zudem zwei Töchter, während Martin Brambach ebenfalls in erster Ehe Vater wurde - eine perfekte Patchwork-Familie also.

Lesen Sie auch: Wie lebt "Smaragdgrün"-Star Timur Isik abseits der Kameras?

Alles, bloß kein Fleisch! Christine Sommer lebt als Vegetarierin

Was sowohl Christine Sommer als auch ihrem Partner Martin Brambach nicht ins Haus kommt, ist Fleisch - seit rund 30 Jahren verzichtet die gebürtige Österreicherin auf Fleisch und lebt lieber vegetarisch. Ihre Leidenschaft für fleischlose Ernährung haben Christine Sommer und Martin Brambach auch im Namen der Tierschutzorganisation Peta publik gemacht und im vergangenen Jahr für eine Kampagne posiert.

Schauspielerin Christine Sommer im Steckbrief

Name: Christine Sommer

Geburtsjahr und -ort: 1970 in Wien

Augenfarbe: blau

Größe: 1,70 Meter

Hobbys: Gitarre, Chanson, Tanzen (Ballett, Jazz, Modern), Reiten, Ski, Eislaufen, Paragliding

Familie: liiert mit Schauspieler Martin Brambach, ein gemeinsamer Sohn (* 2010), zwei Töchter aus erster Ehe

Karrierestationen (Auswahl): Wilsberg - Tod einer Hostess (2044), Der letzte Bulle (2013), In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte (2015), SOKO Köln (2015), Toter Winkel (2017)

Autogrammadresse: Christine Sommer, c/o Daniela Stibitz Management, Himmelstraße 11/6, A-1190 Wien, Österreich

Ebenfalls lesenswert: DIESE Sache bringt "Prison Break"-Star Wentworth Miller völlig um den Verstand

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser