Von news.de-Redakteurin - 06.05.2017, 15.30 Uhr

Wentworth Miller privat: DIESE Sache bringt den "Prison Break"-Star völlig um den Verstand

Die Erfolgsserie "Prison Break" machte Wentworth Miller (44) international bekannt - und zum Frauenschwarm. Vor einigen Jahren outete sich der gebürtige Brite als homosexuell - wie es heute um sein Privatleben bestellt ist und welche überraschenden Fakten Sie über den Schauspieler kennen sollten, lesen Sie hier.

Schauspieler Wentworth Miller wurde als tätowierter Knasti in "Prison Break" weltbekannt. Bild: Jacek Bednarczyk / PAP / picture alliance / dpa

Als Wentworth Miller 2005 erstmals in der Rolle des Michael Scofield in "Prison Break" über den TV-Bildschirm flimmerte, gerieten Serienfans ins Schwärmen und lagen dem Schauspieler zu Füßen. Als erfolgreicher Architekt, der seinen eingeknasteten Bruder aus der Todeszelle befreien will und deshalb selbst einen Aufenthalt hinter schwedischen Gardinen in Kauf nimmt, spielte sich Wentworth Miller direkt in die Herzen der Fans.

Wentworth Miller privat: So lebt der "Prison Break"-Herzensbrecher abseits der Kameras

Mindestens genauso faszinierend wie sein Schauspieltalent ist das Privatleben von Wentworth Miller, das alles andere als durchschnittlich sein dürfte. Das Licht der Welt erblickte der "Prison Break"-Star im Sommer 1972 in Chipping Norton in der englischen Grafschaft Oxfordshire. Schon früh zog es den heute 44-Jährigen mit seiner Familie allerdings in die USA, wo der Schauspieler noch heute lebt. Nach der Schule, die Wentworth Miller als Einserschüler absolvierte, folgte ein Literaturstudium, bevor es Wentworth Miller nach Kalifornien zog - hier verfolgte der Absolvent, der bereits an der Uni auf der Theaterbühne gestanden hatte, seine Karriere in Film und Fernsehen. Inzwischen verdient Wentworth Miller neben seiner Karriere als Schauspieler sein Geld übrigens auch als Drehbuchautor und posiert - kaum verwunderlich bei seinem attraktiven Erscheinungsbild - als Model.

Schon gewusst? Kuriose Fakten über Schauspieler Wentworth Miller

Wer Wentworth Miller tief in die Augen schaut, der erkennt eine Besonderheit: Der Schauspieler hat nämlich ein grünes und ein braunes Auge! In Fachkreisen wird dieser Gendefekt als Heterochromie bezeichnet. Wentworth Miller befindet sich diesbezüglich in bester Gesellschaft - auch Stars wie Kate Bosworth, Mila Kunis, Kiefer Sutherland oder der bereits verstorbene David Bowie haben oder hatten verschiedenfarbige Augen.

Seine Ahnentafel ist mindestens so bunt wie seine Augen: Wentworth Miller kam in England als Sohn einer weißen Mutter namens Joy Marie Palm, die als Lehrerin tätig ist, und eines schwarzen Vaters namens Wentworth Earl Miller II, der als Rechtsanwalt arbeitet, zur Welt. Zwei jüngere Schwestern, Gillian und Leigh, machten die Familie Miller komplett. Unter seinen Vorfahren finden sich väterlicherseits Afroamerikaner, Jamaikaner, Engländer und Deutsche, während seine Mutter niederländischer, französischer, schwedischer, libanesich-syrischer, österreichischer und polnischer Abstammung ist. Mehr Multikulti geht nicht!

Geboren wurde Wentwort Miller zwar im briischen Oxfordshire, doch seine Familie zog aufgrund beruflicher Veränderungen seines Vaters nach Brooklyn, New York, als der heutige "Prison Break"-Star ein Jahr alt war. Heute bezeichnet sich Wentworth Miller selbst als US-Amerikaner, obwohl er eine doppelte Staatsbürgerschaft besitzt, und hat seine Wahlheimat inzwischen in Los Angeles gefunden.

Lesen Sie auch: So liebt und lebt Schauspielerin Saoirse Ronan - doch wie wird ihr Name ausgesprochen?

DIESE Sache bringt Wentworth Miller privat um den Verstand

Der "Prison Break"-Star ist eine absolute Naschkatze und bekannt dafür, dass er in Drehpausen Unmengen von Süßigkeiten und Schokoladenkuchen vertilgt. Apropos Katze: Mit den flauschigen Vierbeinern kann Wentworth Miller ebenso wenig anfangen wie mit Hunden, denn der Schauspieler reagiert allergisch auf Tierhaare.

Wer durch das Nachtleben von Los Angeles streift in der Hoffnung, Wenthworth Miller in einem hippen Club in seiner Wahlheimat zu begegnen, kann sich auf eine bittere Enttäuschung vorbereiten. Der Serienstar hält nämlich nichts von durchtanzten Nächten in der Disco, sondern macht sich lieber einen gemütlichen Abend vor dem Fernseher. Wer würde sich nicht gerne mit dieser heißen Coachkartoffel einen DVD-Abend gönnen...?

Sollte seine Hollywoodkarriere mal ins Stocken geraten, kann Wentworth Miller immer noch beruhigt auf seine Bildung zurückgreifen und andere Wege einschlagen. Der gebürtige Brite schloss nicht nur die High School mit Bravour ab, sondern schrieb sich auch an einer waschechten Eliteuniversität ein: In Princeton studierte Wentworth Miller englische Literatur und schloss sein Studium mit dem Bachelor ab.

Ebenfalls inetressant:So rasant dreht sich das Liebeskarussell des "Lucifer"-Stars Tom Ellis privat

Wentworth Miller outete sich als schwul - heute ist er happy mit Freund Kristoffer Cusick

Im Sommer 2013 ging ein ohrenbetäubendes Geräusch um den gesamten Globus - und zwar das Geräusch zahlreicher brechender Mädchen- und Frauenherzen, als sich der damals 41-jährige Wentworth Miller als schwul outete. Nach seinem Coming out gab der heute 44-Jährige offen zu, als Teenager unter Suizidgedanken aufgrund seiner sexuellen Orientierung gelitten zu haben. Heute hat das Versteckspiel für Wentworth Miller ein Ende - nach einer einjährigen Beziehung mit Luke Macfarlane ist der smarte "Prison Break"-Star heute mit seinem Freund Kristoffer Cusick happy. Anders als sein Serien Alter Ego in "Prison Break" hält Wentworth Miller übrigens nichts von Körperschmuck in Form von Tattoos: Die ausladenden Tätowierungen, die er in der Serie oft zur Schau stellt, wurden dem Darsteller vor jedem Drehtag in einer mehrstündigen Prozedur auf die Haut gemalt.

Schauspieler Wentworth Miller im Steckbrief

Name: Wentworth Earl Miller III

Spitzname: Stinky, Went, Miller

Geburtstag und -ort: 02. Juni 1972 in Chipping Norton, Oxfordshire, England

Sternzeichen: Zwillinge

Augenfarbe: links grün, rechts braun - Wentworth Miller hat Heterochromie

Größe: 1,85 Meter

Familie: Wentworth Miller outete sich 2013 als homosexuell, aktuell liiert mit Freund Kristoffer Cusick

Karrierestationen (Auswahl): Buffy - IM Bann der Dämonen (1997), Emergency Room (2000), Dinotopia (2002), Underworld (2003), Ghost Whisperer (2005), Prison Break (2005 - 2009), Dr. House (2011), The Flash (seit 2014), Legends of Tomorrow (seit 2016)

Autogrammadresse:Wentworth Miller, c/o Gotham Group Inc., 9255 Sunset Boulevard, Suite 515, Los Angeles, CA 90069, USA

Wentworth Miller bei Facebook

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser