Griechenland

Aktuellste Nachrichten zu "Griechenland"

18.09.2014
EZB EZB-Rat: Weidmann darf im Mai erstmals nicht mitstimmen EZB-Rat: Weidmann darf im Mai erstmals nicht mitstimmen (Foto)

... 2015 Spaniens Luis María Linde sowie die Gouverneure der Notenbanken aus Estland, Irland und Griechenland kein Stimmrecht.Für das Rotationsprinzip wurden die Euroländer je nach Größe in zwei Gruppen eingeteilt. So müssen sich die fünf größten Volkswirtschaften Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und die Niederlande vier Stimmrechte teilen - jede dieser nationalen Notenbanken hat folglich in jedem fünften Monat kein Stimmrecht. Weidmann, der die größte Volkswirtschaft des...

Athen hat die letzten «Phantomrenten» gekappt (Foto)
17.09.2014
Finanzen Athen hat die letzten «Phantomrenten» gekappt

Athen - Nach zweijährigen intensiven Kontrollen hat das griechische Finanzministerium die Auszahlung Tausender illegal ausgezahlter Renten und Pensionen gestoppt. Die Phantom-Renten haben den griechischen Staat in den vergangenen 15 Jahren fast fünf Milliarden Euro gekostet.

Costa Cordalis besucht seine Krisen-Familie (Foto)
16.09.2014
Goodbye Deutschland! Griechenland-Spezial Costa Cordalis besucht seine Krisen-Familie

... besucht seine krisengebeutelte Familie und erklärt, was wirklich los ist im Krisenstaat Griechenland. Außerdem im Griechenland-Spezial von Goodbye Deutschland: Fernsehmoderatorin Panagiota Petridou und die hochverschuldete und -schwangere Auswanderin Zara Kosanke. Einst war er der Star bei Goodbye Deutschland, doch davon ist nichts mehr übrig. Lesen Sie mehr über die Skandalakte Mallorca-Jens: Schläge, Pleiten, Alkohol Goodbye Deutschland! mit Coasta Cordalis,Panagiota...

Forscher warnen vor sozialer Spaltung Europas (Foto)
14.09.2014
Soziales Forscher warnen vor sozialer Spaltung Europas

... und die Niederlande stehen an der Spitze. Auf dem letzten Platz findet sich der Eurokrisenstaat Griechenland.Eine grundlegende Erkenntnis ist nach Ansicht der Experten, dass Wirtschaftskraft «zwar eine wichtige Voraussetzung, aber auch kein automatischer Garant für soziale Gerechtigkeit» sei. Das Thema soziale Gerechtigkeit sollte darum nach Ansicht der Stiftung künftig deutlich stärker ins Zentrum der europäischen Politik rücken. Die bisher vorherrschende Wachstumsperspektive sollte...

Samaras: «Griechenland braucht kein neues geliehenes Geld» (Foto)
14.09.2014
EU Samaras: «Griechenland braucht kein neues geliehenes Geld»

braucht kein neues geliehenes Geld», sagte der griechische Ministerpräsident am Sonntag der Athener Zeitung Real News. Mit dem Ende des Sparprogramms Ende 2014 werde die Geldgeber-Troika «gehen». Die Konsolidierungsbemühungen und die Reformen müssten aber fortgesetzt werden, sagte Samaras.Am Vorabend hatte der Chef der stärksten Oppositionspartei Bündnis der radikalen Linken (Syriza), Alexis Tsipras, vorgezogene Parlamentswahlen gefordert. Er versprach 300 000 neue...

13.09.2014
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

... und den Niederlanden. Weit abgeschlagen auf dem letzten Platz findet sich der Eurokrisenstaat Griechenland.Merkel warnt Grüne vor Regierung mit der Linken in ThüringenApolda (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Grünen vor einer Regierungsbildung mit der Linken in Thüringen gewarnt. Sie habe Achtung vor den Grünen, von denen sich viele vor 25 Jahren im Neuem Forum und anderen DDR-Bürgerrechtsbewegungen für Freiheit eingesetzt hätten, sagte Merkel beim...

13.09.2014
Forscher warnen in Studie vor sozialer Spaltung Europas

... und den Niederlanden. Weit abgeschlagen auf dem letzten Platz findet sich der Eurokrisenstaat...

12.09.2014
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

... macht sich im Staatshaushalt bemerkbarAthen (dpa) - Das Steuerchaos bei den Immobilien in Griechenland macht sich nun auch im Staatshaushalt des Euro-Krisenlandes bemerkbar. Das Athener Finanzministerium wies am Freitag für den Zeitraum von Januar bis August einen Primärüberschuss von 1,951 Milliarden Euro aus. Diese Größe blendet allerdings die hohen Zinslasten aus. Anfang September hatte das Ministerium für die ersten sieben Monate noch einen Überschuss von 3,2 Milliarden...

Adam Cohen: "Der Sohn von Leonard Cohen zu sein, ist ein großer Vorteil" (Foto)
11.09.2014
We Go Home Adam Cohen: "Der Sohn von Leonard Cohen zu sein, ist ein großer Vorteil"

... beiden Häusern, in denen Sie aufgewachsen sind - in Montreal in Kanada und auf der Insel Hydra in Griechenland. Warum war das wichtig für Sie?Cohen: Ich wollte ehrlich sein und ich wollte mich wohlfühlen. Es war mir wichtig, den Einfluss meiner gewohnten Umgebung um mich zu haben. Die Aufnahmen sollten voller Erinnerungen sein und den Geist meiner Vergangenheit einfangen. Ich wollte nicht extra mit dem Auto irgendwo hinfahren müssen und bei der Arbeit meinen Jogginganzug oder meinen...