Griechenland

Aktuellste Nachrichten zu "Griechenland"

05.03.2015
EZB EZB öffnet die Geldschleusen - aber nicht für Griechenland EZB öffnet die Geldschleusen - aber nicht für Griechenland (Foto)

... einzelnen Ländern jeweils maximal 33 Prozent aller Anleihen zu erwerben. Der Anteil von Bonds aus Griechenland sei durch das frühere Kaufprogramm SMP aber bereits ausgeschöpft. Erst wenn Griechenland im Sommer auslaufende Bonds aus dem SMP-Programm zurückgekauft habe und die Überprüfung des Programms abgeschlossen sei, könne die EZB Anleihen erwerben, sagte Draghi. Für Carsten Brzeski, Chef-Ökonom der ING-DiBa, ist klar: «Die EZB hat ihre Haltung gegenüber Griechenland definitiv...

EZB berät auf Zypern über Griechenland und Anti-Krisen-Kurs (Foto)
05.03.2015
EZB EZB berät auf Zypern über Griechenland und Anti-Krisen-Kurs

Frankfurt/Nikosia - Zum Start des billionenschweren Kaufs von Staatsanleihen beraten Europas Währungshüter auf Zypern über ihren weiteren Kurs.

05.03.2015
Bericht: Bund erhielt von Athen 360 Millionen Euro Zinsen

(dpa) - Der Bund hat nach Angaben des Finanzministeriums von Griechenland seit 2010 360 Millionen Euro an Zinszahlungen für Hilfskredite eingenommen. Das geht aus einer Antwort des Ministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die der «Rheinischen Post» vorliegt. Für die kommenden Jahre erwarte die Bundesregierung nur noch geringfügige Einnahmen für den Bundeshaushalt in Höhe von rund 20 Millionen Euro jährlich, heißt...

Athen leiht sich kurzfristig Geld zu deutlich höheren Zinsen (Foto)
04.03.2015
Finanzen Athen leiht sich kurzfristig Geld zu deutlich höheren Zinsen

... mitteilte. Er war damit höher als bei einer ähnlichen Auktion im Vormonat (2,75 Prozent). Griechenland steht vor einem akuten Finanzloch. Im März muss Athen Verpflichtungen im Umfang von gut 6,85 Milliarden Euro erfüllen. Schuldenagentur ...

Deutsche beim Urlaub spendabel wie nie (Foto)
04.03.2015
Tourismus Deutsche beim Urlaub spendabel wie nie

... einem Anteil 13 Prozent, um Platz zwei wetteifern Italien und die Türkei. Frankreich wurde von Griechenland und Kroatien abgehängt. Am häufigsten wird jedoch im eigenen Land Urlaub gemacht: Deutschland hat einen Anteil von 31 Prozent.Wie beliebt Deutschland ist, zeigt auch die Zahl der ausländischen Gäste: Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl ihrer Übernachtungen um 5,1 Prozent auf den Rekord von 75,6 Millionen. Zu einem Einbruch kam es dagegen bei den russischen Reisenden. Deren...

04.03.2015
Wowereit verbreitet seine Meinung in Berliner Radiosender

... Woche» am Morgen bei Spreeradio. Außerdem rief Wowereit zu Solidarität mit dem verschuldeten Griechenland...

03.03.2015
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Wirtschaft

... Zwar seien die internationalen Rahmenbedingungen mit Krisen beispielsweise in der Ukraine und in Griechenland nicht gerade förderlich. Alles spreche aber dafür, dass 2015 wieder «ein exzellentes Reisejahr» werde, sagte Michael Frenzel, der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW), am Dienstag vor Eröffnung der Reisemesse ITB in Berlin. Ein Umsatzplus von 1,5 bis 2 Prozent sei in der neuen Saison möglich. Gebremst werde das Wachstum derzeit aber durch den...

Deutsche bleiben reiselustig - Branche steuert auf Rekord zu (Foto)
03.03.2015
Tourismus Deutsche bleiben reiselustig - Branche steuert auf Rekord zu

seien die internationalen Rahmenbedingungen mit Krisen beispielsweise in der Ukraine und in Griechenland nicht gerade förderlich. Alles spreche aber dafür, dass 2015 wieder «ein exzellentes Reisejahr» werde, sagte Michael Frenzel, der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft, am Dienstag in Berlin. Dort wurde am Abend die Reisemesse ITB eröffnet.Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) sagte, gerade in der derzeit außen- und sicherheitspolitisch...

Varoufakis: Griechenland wird Verpflichtungen erfüllen (Foto)
03.03.2015
Finanzen Varoufakis: Griechenland wird Verpflichtungen erfüllen

... Varoufakis, ohne auf Einzelheiten einzugehen.Zugleich betonte Varoufakis, die finanzielle Probleme Griechenlands seien nur innerhalb der Eurozone und nur durch eine Umstrukturierung zu lösen. «Die Umstrukturierung (der Schulden) innerhalb der Eurozone ist die Lösung», sagte er.Varoufakis will nach seinen Worten der Eurogruppe am 9. März eine Liste mit insgesamt sechs von Athen ausgearbeiteten Reformen und Maßnahmen präsentieren. Damit könnten erste Entscheidungen noch vor Ablauf der...

03.03.2015
Griechenland wird Verpflichtungen laut Varoufakis erfüllen

(dpa) - Griechenland wird seine finanziellen Verpflichtungen gegenüber seinen Gläubigern laut Finanzminister Gianis Varoufakis erfüllen. Dies gelte für den IWF wie auch für andere Gläubiger, sicherte Varoufakis in einem Interview im griechischen Fernsehen zu. Athen sucht fieberhaft nach Geldern für die Begleichung von Zahlungsverpflichtungen. Am dringlichsten steht die Schuldenrate des IWF im März über 1,5 Milliarden Euro an. Der März sei geregelt, sagte Varoufakis, ohne auf...