Aktuelle News zu Haftbefehl

Mann sticht Ex-Partnerin (64) und Oma (84) ab (Foto) 26.04.2021

Blutbad in Haan (NRW) Mann sticht Ex-Partnerin (64) und Oma (84) ab

Ein grausames Blutbad erschüttert die Stadt Haan in NRW: Eine 64 Jahre alte Frau wurde bei einem Messer-Angriff getötet, die 84-jährige Mutter des Opfers schwerst verletzt. Als dringend tatverdächtig konnte ein 45-Jähriger geschnappt werden.

Schwangere 22-Jährige niedergemetzelt - Haftbefehl gegen Freund erlassen (Foto) 15.01.2021

Blutbad in Hamm (Nordrhein-Westfalen) Schwangere 22-Jährige niedergemetzelt - Haftbefehl gegen Freund erlassen

Im nordrhein-westfälischen Hamm ist am Donnerstagabend eine junge Frau wegen massiver Schnittverletzungen am Hals verblutet. Die 22-Jährige war zum Tatzeitpunkt schwanger. Tatverdächtig ist ihr Freund.

Irak erlässt Haftbefehl gegen Trump! US-Präsidenten droht die Todesstrafe (Foto) 07.01.2021

Donald Trump Irak erlässt Haftbefehl gegen Trump! US-Präsidenten droht die Todesstrafe

Die Schlagzeilen um Donald Trump reißen nicht ab. Parallel zum Debakel um den Sturm auf das Kapitol hat der Irak nun Haftbefehl gegen des scheidenden US-Präsidenten erlassen. Trump könnte dadurch die Todesstrafe drohen.

Mathe-Lehrer soll Mann getötet, gekocht und gegessen haben - weitere Leichenteile gefunden (Foto) 24.11.2020

Kannibale von Pankow Mathe-Lehrer soll Mann getötet, gekocht und gegessen haben - weitere Leichenteile gefunden

Ein Vermisster, Knochenteile an einem Waldstück, Leichenspürhunde: Nach und nach haben Ermittler in Berlin ein Puzzle zusammengesetzt. Jetzt steht ein verstörender Verdacht im Raum. Geht es um Kannibalismus?

Selbst ins Bein geschossen! Rapper liegt im Krankenhaus (Foto) 18.07.2020

Haftbefehl alias Aykut Anhan Selbst ins Bein geschossen! Rapper liegt im Krankenhaus

Eine Schussverletzung wurde ihm offenbar zum Verhängnis: Rapper Aykut Anhan, besser bekannt als "Haftbefehl", muss in einem Krankenhaus in Darmstadt behandelt werden. Angeblich schoss sich der Rapper selbst ins Bein.

Haftbefehl wegen Mordes! Erzieherin schon vorher verdächtig (Foto) 28.05.2020

Kita-Mord in Viersen Haftbefehl wegen Mordes! Erzieherin schon vorher verdächtig

Eine Erzieherin aus Viersen soll ein dreijähriges Kind ermordet haben. Die 25-jährige Frau ist wegen Mordverdachts festgenommen worden. Offenbar gab es bereits in der Vergangenheit schwerwiegende Vorwürfe gegen die Erzieherin.

Mit DIESEM Busen-Kracher sprengt sie die Charts (Foto) 09.05.2020

Shirin David Mit DIESEM Busen-Kracher sprengt sie die Charts

Die deutsche Pop-Rapperin Shirin David hat sich mit ihrem neuen Rap-Video zum Song "Conan x Xenia" einmal mehr in die Schlagzeilen katapultiert. Als sexy Kriegerin mit prallen Argumenten lässt sie ihre Fans förmlich ausrasten.

Mann (50) bietet Tochter (15) im Internet zum Sex an (Foto) 18.12.2019

Sexueller Missbrauch in Wuppertal Mann (50) bietet Tochter (15) im Internet zum Sex an

Es sind furchtbare Vorwürfe, die gegen einen 50 Jahre alten Mann aus Wuppertal im Raum stehen. Der Beschuldigte soll seine 15 Jahre alte Tochter im Internet zum Sex angeboten und beim Missbrauch seines Kindes zugesehen haben.

Feuerwehrmann (49) durch Schlag gegen Kopf getötet, Verdächtige in U-Haft (Foto) 09.12.2019

Tödliche Attacke in Augsburg Feuerwehrmann (49) durch Schlag gegen Kopf getötet, Verdächtige in U-Haft

Ein Mann wird auf offener Straße bei einem Streit mit einer Gruppe junger Männer tätlich angegriffen und stirbt. Die Täter flüchten, doch schon bald ist ihnen die Polizei auf den Fersen. Keine 48 Stunden nach der Tat gibt es Festnahmen.

Geisterfahrer rast 14-Jährigen tot! Zeuge filmt Todes-Crash mit Dashcam (Foto) 18.11.2019

Raserunfall in München Geisterfahrer rast 14-Jährigen tot! Zeuge filmt Todes-Crash mit Dashcam

Auf der Flucht vor der Polizei missachtet ein Autofahrer in München mehrere rote Ampeln und rast in eine Gruppe Jugendlicher. Ein 14-Jähriger stirbt. Gegen den Totraser wurde Haftbefehl erlassen, die Polizei informierte in einer Pressekonferenz über die Lage. Alle aktuellen Entwicklungen im News-Ticker.

Haftbefehl gegen Messerstecher aus der U-Bahn-Station (Foto) 21.09.2019

Messer-Attacke in Bielefeld Haftbefehl gegen Messerstecher aus der U-Bahn-Station

In Bielefeld hat die Polizei einen Haftbefehl erlassen, nachdem ein Mann in einer U-Bahnstation eine Frau mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt hatte. Lesen Sie hier alles über die brutale Attacke und den  Angreifer.

Frauenleiche in Koffer entdeckt - Afghane (24) unter Tatverdacht festgenommen (Foto) 31.07.2019

Blutiger Mord in Dortmund-Lütgendortmund Frauenleiche in Koffer entdeckt - Afghane (24) unter Tatverdacht festgenommen

Blutiger Fund in Dortmund: Im Stadtteil Lütgendortmund ist die Leiche einer 21-Jährigen in einem Koffer gefunden worden. Der 24 Jahre alte Ehemann der Getöteten wurde festgenommen, es wurde Haftbefehl erlassen.

Frau (43) totgerast - Verdächtiger stellt sich der Polizei (Foto) 30.04.2019

Illegales Autorennen in Moers Frau (43) totgerast - Verdächtiger stellt sich der Polizei

Bei einem mutmaßlichen Autorennen stirbt eine unbeteiligte Frau. Die Fahndung nach dem tatverdächtigen Unfallfahrer lief auf Hochtouren. Nun hat sich der 21-Jährige bei der Polizei gestellt.

Mordprozess beginnt! Täter droht lebenslänglich (Foto) 04.09.2018

17-Jährige in Flensburg erstochen Mordprozess beginnt! Täter droht lebenslänglich

Der Fall sorgte bundesweit für Entsetzen: Eine 17-Jährige wird im März in Flensburg erstochen. Jetzt beginnt der Mordprozess. Zunächst muss geklärt werden, wie alt der junge Angeklagte zur Tatzeit war.

15-Jährige in Keller vergewaltigt - Haftbefehl gegen Syrer (18) (Foto) 28.05.2018

Vergewaltigung in Chemnitz 15-Jährige in Keller vergewaltigt - Haftbefehl gegen Syrer (18)

Ein 18-jähriger Syrer soll in Chemnitz ein 15 Jahre altes Mädchen im Keller eines Mehrfamilienhauses vergewaltigt haben. Gegen den Syrer wurde Haftbefehl erlassen.

Vater foltert 19 Tage alten Säugling zu Tode (Foto) 26.10.2015

Verbrannt, geschlagen und missbraucht Vater foltert 19 Tage alten Säugling zu Tode

Es ist eine unvorstellbare Geschichte! Ein 26-jähriger Vater quält seinen erst 19 Tage alten Sohn auf grausamste Weise zu Tode. Im Anschluss schickt er seinem Freund eine unfassbare Nachricht, die grauenhafte Details zu Tage bringt.

OP-Pfusch extrem! Penis schrumpft auf 1 Zentimeter (Foto) 07.08.2015

Penisvergrößerung geht schief OP-Pfusch extrem! Penis schrumpft auf 1 Zentimeter

Für einen Mann ist es der Albtraum schlechthin: Bei einer Penis-OP verlief nicht alles nach Plan. Ein zweiter Eingriff sollte die Sache richten, machte es jedoch nur noch schlimmer. Nun muss der Patient mit einem deformierten Mini-Penis leben.

Pfleger vergewaltigte Patientin auf Intensivstation (Foto) 01.07.2015

Horror-Klinik in München Pfleger vergewaltigte Patientin auf Intensivstation

Normalerweise sollen Patienten während eines Krankenhausaufenthaltes genesen. Doch eine Patientin in einer Klinik in München erlebte den absoluten Horror. Ein Pfleger versuchte sie zu vergewaltigen. Die Folgen sind gravierend.

19-Jähriger schneidet Rentnerin die Kehle durch (Foto) 18.06.2015

Brutal missbraucht und ermordet 19-Jähriger schneidet Rentnerin die Kehle durch

In Nordthüringen hat sich vor zwei Wochen eine schreckliche Straftat ereignet. Eine 82-jährige Frau wurde brutal vergewaltigt und anschließend ermordet. Die Polizei hat bereits einen Tatverdächtigen.

So verprasste Eike Immel sein Vermögen (Foto) 08.05.2015

Partys, Freunde und Frauen So verprasste Eike Immel sein Vermögen

Ex-Nationaltorwart Eike Immel ist offensichtlich wieder pleite. Dabei führte der heute 54-Jährige einst ein luxuriöses Leben. Allerdings brachte er sein Vermögen mit Partys, Freunden und Frauen durch, wie seine Tochter jetzt berichtet.

Vater missbrauchte eigene Kinder mehr als 3.700 Mal (Foto) 16.12.2014

Schock-Geständnis Vater missbrauchte eigene Kinder mehr als 3.700 Mal

14 Jahre lang blieb das dunkle Geheimnis unentdeckt: Ein Vater soll sich tausendfach an seinen drei Kindern vergangen haben. Nach seinem Geständnis vor Gericht erlassen die Richter Haftbefehl. Der Mann erklärte die Taten mit seinem unbefriedigenden Sexualleben.

Mutter half Ehemann bei Vergewaltigung beider Kinder (Foto) 28.11.2014

München Mutter half Ehemann bei Vergewaltigung beider Kinder

Am Landgericht München wird heute das Urteil in dem grausamen Missbrauchsfall einer mehrköpfigen Familie erwartet. Der Mutter des damals fünfjährigen Sohnes und der zehnjährigen Tochter wird zur Last gelegt, ihrem Ehemann dabei geholfen zu haben, beide Kinder brutal zu missbrauchen.

Gefährliche Rache! Wenn aus Opfern Täter werden (Foto) 21.09.2014

Krasse Fälle von Selbstjustiz Gefährliche Rache! Wenn aus Opfern Täter werden

Recht bedeutet nicht automatisch Gerechtigkeit. Opfer von Gewaltverbrechen und deren Angehörige fühlen sich oftmals von der Justiz im Stich gelassen. Die Strafen für ihre Peiniger erscheinen ihnen zu milde. Also nehmen sie das Gesetz selbst in die Hand und vergelten Gleiches mit Gleichem.

Hier flieht Roberto Blanco vor dem Gerichtsvollzieher! (Foto) 14.08.2014

«Auch ohne Geld absolut beweglich» Hier flieht Roberto Blanco vor dem Gerichtsvollzieher!

Schlagzeilen um Pleite-Promis gibt es zur Genüge. Auch Roberto Blanco ist angeblich blank. Nun flüchtet er sogar vor dem Gerichtsvollzieher - ganz selbstironisch in diesem Werbespot.