Von news.de-Redakteur - 04.09.2014, 16.37 Uhr

Catch the Millionaire 2014: Peter, Paul, Marcel: Wir verraten, wer der Millionär ist!

Bei Pro7 startet heute Abend die Kuppel-Show Catch the Millionaire 2014: 18 Frauen buhlen dann um die drei Kandidaten Peter, Paul und Marcel. Nur einer von ihnen ist der wahre Millionär. Wir verraten, wer es ist und wie die Jungs von Catch the Millionaire 2014 ticken.

Peter, Paul und Marcel (v.l.n.r.) - Werden sie sich bei Cath the Millionaire verlieben? Bild: Pro7

Heute Abend startet bei Privatsender Pro7 die zweite Staffel der Pseudo-Kuppel-Show Catch the Millionaire. Das Ziel der Show: 18 mehr oder minder hübsch anzusehende Damen der Kategorie: «Ich will mal C-Promi werden!», bekommen drei Männer (Peter, Paul, Marcel) vor die Nase gesetzt in die sie sich verlieben dürfen. Der Clou daran: Einer ist ein echter Millionär. Die drei Herren geben ihre wahre Identität bei Catch the Millionaire 2014 natürlich nicht zu erkennen. Nur so soll der Millionär sicher sein, dass die Frau ihn nicht nur des Geldes wegen nimmt. Reichlich naiv, finden Sie? So funktioniert Unterhaltungsfernsehen im Privat-TV heutzutage.

Lesen Sie hier Catch the Millionaire 2014 und Co.: Deutsche Reality-Shows im Pornorausch!

Catch the Millionaire 2014 bei Pro7: Welche Dame schnappt sich den Millionär?

Dabei hat Pro7 wieder so herzensgute Damen für Catch the Millionaire ausgewählt, die natürlich alle nur der großen Liebe wegen den sündigen Pfad der TV-Kuppelshow beschritten haben. So wünscht sich beispielsweise die 28-jährige Studentin Denise, dass ihr Traumprinz schlicht und ergreifend ansehnlich sein und viel Humor haben sollte. Hach ... Die von Pro7 als «leidenschaftliche Balletttänzerin» bezeichnete Caren wünscht sich für Catch the Millionaire 2014 eine Mischung aus den beiden Fake-Millionären der letzten Staffel, Gero und Chris. Dass sie auch als Porno-Girl durchs Netz ludert, haben die Verantwortlichen da besser verschwiegen.

FOTOS: Catch the Millionaire 2014 Welche Kandidatin schnappt sich den Millionär?

Catch the Millionaire 2014: Kandidat Paul aus Hamburg ist der Pro7-Millionär - Start heute bei Pro7

Und während auf der Pro7-Seite noch darüber abgestimmt werden kann, welcher der drei Herren - Paul, Peter oder Marcel - der wahre Millionär bei Catch the Millionaire 2014 ist, findet sich im Netz schon die Antwort: Catch-the-Millionaire-Kandidat Paul (31) hat das ganz dicke Bankkonto. Paul bezeichnet sich nach Pro7-Informationen selbst «als ein Surfer im Smoking. Er liebt die Gelassenheit, legt aber trotzdem viel Wert auf Etikette.»

Pauls frühere Beziehung scheiterten nach eigener Aussage alle samt an seinem vollen Terminkalender. Tja, wer Reisen, Skifahren und Wassersport zu seinen Hobbys zählt und nebenbei noch als Unternehmer Kohle scheffelt, der muss eben auf die passende Frau warten. Die Dame seines Herzens darf dann sogar intelligent und bodenständig sein - das Äußere will Paul dabei nicht vernachlässigt wissen. Moment mal, die Frau soll intelligent sein und er sucht sie bei Catch the Millionaire 2014? Da ist doch irgendwas nicht richtig ...

Die Mädchen genießen La Dolce Vita ... Bild: Pro7

Catch the Millionaire 2014: So tickt Kandidat Peter aus Leipzig

Begleitet wird Millionär Paul bei Catch the Millionaire 2014 von zwei Nicht-Millionären, die die Damen auf Herz und - äh - Nieren prüfen sollen, damit sie das wahre Gute in ihnen erkennen. Einer von Pauls Gehilfen ist der 32-jährige Peter aus Leipzig. Und auch für ihn rollt Pro7 bei Catch the Millionaire 2014 den roten Teppich aus und verspricht: «Durchdringende, blaue Augen, durchtrainierter Körper: Peter fällt jeder Frau sofort auf.» Desweiteren würde der Catch-the-Millionaire-Kandidat Wert auf ein gesundes Leben legen - Rauchen ist für ihn zum Beispiel strikt tabu.

Auch eine eigene, kleine Familie kann sich Peter durchaus vorstellen. Doch bis dahin will er auf gepflegte Kleidung, schöne Autos und geschmackvolle Einrichtung nicht verzichten. Seine Traumfrau sollte Natürlichkeit ausstrahlen und seinen Humor teilen.

Bereits am ersten Abend steht die erste Entscheidung an: Wen schicken (v.l.n.r.) Paul, Marcel und Peter wieder zurück nach Hause? Bild: Pro7

Kandidat Marcel aus Hannover bei Catch the Millionaire 2014: Geiz ist nicht seine Sache

Auch Catch-the Millionaire-Kandidat Marcel hat kein kleines Bankkonto vorzuweisen. Als Trostpreis sicherlich gar nicht schlecht. Immerhin kündigt Pro7 den guten Marcel als Privatier an. Wer als 30-Jähriger schon über so viel Geld verfügt, dass er keinem geregelten Beruf nachkommen muss, um den scheint es nicht so schlecht bestellt zu sein. Doch, halt! Der Catch-the-Millionaire-Kandidat jobbt natürlich regelmäßig als DJ.

Pro7 kündigt ihn für Catch the Millionaire 2014 dementsprechend vollmundig an: «Der stets gut gelaunte Musikliebhaber arbeitet zwar viel, lässt jedoch nichts aus um das Leben zu genießen. Er liebt es zu Reisen und auch den dazugehörigen Life-Style zu zelebrieren.», steht beim Privatsender zu lesen. Und, wer hätte es gedacht, schüchterne Mauerblümchen törnen Marcel so gar nicht an.

Catch the Millionaire 2014, Donnerstag, 4. September 2014, 20.15 Uhr, Pro7

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Die erste Entscheidung steht an. Wer darf bleiben und bekommt eine wertvolle Kette umgehängt und wer muss wieder nach Hause fahren? Bild: Pro7

/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser