Lesen (Bild)

«Ginster»

Der fassungslose Blick auf den Weltkrieg

Siegfried Kracauers Romandebüt «Ginster» erscheint jetzt als Jubiläumsausgabe bei Suhrkamp. (Foto)

Ein Drückeberger wundert sich über den Ersten Weltkrieg: Siegfried Kracauers Debütroman «Ginster» gibt es jetzt in einer neuen Ausgabe. Inklusive der Frage: Könnte man sich Charlie Chaplin auf einem Schlachtfeld vorstellen?

mehr...

Raphael Fellmer zeigt seine Ausbeute geretteten Biokaffees. Der 28-Jährige aus Kleinmachnow braucht zum Leben fast keinen Cent. (Foto)

Durch(ge)lesen

Kein Cent in der Tasche und trotzdem glücklich

Raphael Fellmer ist das, was man einen Austeiger nennt. Seit vier Jahren lebt er ohne einen Cent in der Tasche, ohne ein Konto und ohne Einkünfte. Dass man damit dennoch zufrieden und glücklich leben kann, beweist er jeden Tag aufs Neue.

mehr...

Klies Buch ist eine spannende Vision für die Zukunft einer Pflege, die menschenwürdig und bezahlbar ist. (Foto)

Sozialexperte warnt

Keiner sorgt sich um die Pflege

Immer mehr Pflegebedürftige bringt der demografische Wandel mit sich. Experte Thomas Klie warnt in seinem neuen Buch: Familien, Gesellschaft und Sozialsysteme sind darauf nicht vorbereitet.

mehr...

Dieses prallgefüllte Dekolleté gehört Model und Yoga-Expertin Jordan Carver. (Foto)

«Brüste: Das Buch»

Das wichtigste Körperteil der Welt

Was soll an Brüsten bloß so interessant sein? Das fragen sich viele Frauen. Paula Lambert und Helmut Ziegler liefern in «Brüste: Das Buch» die Antwort und zeigen: Brüste regieren die Welt.

mehr...

Nicht jeder One-Night-Stand bleibt einem in guter Erinnerung. (Foto)

Intime Geständnisse

Diese One-Night-Stands wünscht man niemandem

Wer sich auf das Abenteuer One-Night-Stand einlässt, erlebt nicht immer leidenschaftliche Stunden. Denn knisternde Erotik und peinliche Bett-Patzer liegen oft nah beieinander. Darüber sprechen die Wenigsten. 33 Frauen brechen mit diesem Tabu und geben intime Einblicke in ihre schlimmsten One-Night-Stand-Pannen.

mehr...

Selbst wer mit leichten Drogen anfängt, endet oftmals beim Heroin oder anderen harten Drogen. (Foto)

Kampf ums Überleben

Nach dem Joint kommt die Heroin-Spritze im Arm

Erst leichte Drogen, dann die harten Sachen und schließlich Dealer: Drogen-Geschichten verlaufen immer ähnlich. Stefano Corsi war 16 Jahre alt, als die Drogensucht begann, sein Leben zu bestimmen. Erst die Diagnose Hepatitis C rüttelt ihn wach und veranlasst ihn dazu, das Ruder noch einmal herumzureißen.

mehr...

Tablet-PCs und eBook-Reader liegen momentan voll im Trend. (Foto)

eBook-Reader im Test

Tolino Shine vs. Kindle Paperwhite: Welcher ist besser?

Die Bibliothek zum Mitnehmen ist dank handlicher eBook-Reader voll im Trend. Amazons Kindle Paperwhite ist momentan im Angebot - für 99 Euro. Lohnt sich der Kauf? Oder ist Konkurrent Tolino Shine die bessere Wahl?

mehr...

Die Ruinen von Verdun im Jahr 1916. Der Erste Weltkrieg forderte 17 Millionen Opfer. (Foto)

«Der Große Krieg»

Der Weltkrieg als Brutkasten

Der Erste Weltkrieg war «die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts», meint Herfried Münkler. In seinem neuen Buch «Der Große Krieg. Die Welt von 1914 bis 1918» erklärt er anschaulich und vielschichtig, warum nach dem Krieg nichts mehr war wie zuvor.

mehr...

«Abbey Road Murder Song» ist der erste Roman von William Shaw. (Foto)

Neue Krimreihe

Ein Kommissar darf auch ein Trottel sein

London 1968: Ein nacktes Mädchen wird auf einem Müllhaufen in einem Hinterhof gefunden. Kommissar Cathal Breen ermittelt, und die Spur führt ausgerechnet zu den Beatles. William Shaw macht daraus in «Abbey Road Murder Song» einen packenden Polizeithriller.

mehr...

Während ihrer sexuellen Selbstfindung beginnt Paula eine verhängnisvolle Affäre. (Foto)

Erotik garantiert

Eine lesbische Affäre zur sexuellen Selbstfindung

Erotische Romane haben spätestens seit «Fifty Shades of Grey» Hochsaison. Das bemerkte auch Autorin Mona Eichler und verfasste einen lesbischen Erotikroman, in dem es ordentlich knistert. Denn die Zutaten könnten aufregender kaum sein: Eine heimliche Affäre zweier Frauen, eine dritte Gespielin und sexuelle Selbstfindung.

mehr...

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3
Anzeige
Anzeige