29.09.2019, 07.46 Uhr

Rebecca Mir schwanger?: DAS hat die "taff"-Moderatorin zu den Baby-Gerüchten zu sagen

Bei Rebecca Mir läuft es rund - beruflich als auch privat. Mit Mann Massimo Sinato schwebt sie noch immer auf Wolke sieben. Nach vier Jahren Ehe bleiben Fragen nach einem Baby natürlich nicht aus. Was sie zu den Schwangerschaftsgerüchten zu sagen hat, verriet sie im Interview.

Rebecca Mir ist momentan nicht schwanger. Bild: dpa

Seit über sieben Jahren sind Rebecca Mir und Massimo Sinato ein Paar, vier davon verheiratet. Da verwundert es nicht, dass sich Freunde und Fans von Zeit zu Zeit die Frage stellen, ob bei den beiden demnächst Nachwuchs ins Haus steht.

Rebecca Mir und Massimo Sinato seit sieben Jahrenglücklich

Die Liebesgeschichte von Rebecca Mir und Massimo Sinato begann 2012 bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance", wo sie zuerst gemeinsam tanzten und sich im Laufe der Sendung ineinander verliebten. 2015 folgte die Hochzeit auf Sizilien. Nur das lang ersehnte "Let's Dance"-Baby blieb bisher noch aus. Kein Wunder, dass die Medien in schöner Regelmäßigkeit über eine mögliche Schwangerschaft spekulieren.

Rebecca Mir schwanger? DAS verrät das Model im Interview

Ein Umstand, den Rebecca Mir durchaus versteht, der sie aber ab und an auch in die Bredouille bringt. "Das mit der Schwangerschaft interessiert die Leute halt. Es ist auch so, dass mein Vater, wenn er solche Gerüchte über mich liest, fragt, ob ich ihm was sagen müsste. Das meint er natürlich als Scherz", erklärte die 27-Jährige im "Bild"-Interview. "Aktuell bin ich aber nicht schwanger."

Rebecca Mir ist ein echter Familienmensch - Zwillinge nicht ausgeschlossen

Dass sie sich eine große Familie mit Mann Massimo Sinato wünsche, gestand sie im Sat.1-"Frühstücksfernsehen". Auf die Frage, ob sie auch einmal eine Mutter mit vielen Kindern sein werde, erklärte sie: "Gute Frage. Ich würde erstmal bei einem anfangen und dann mal schauen. Wer weiß, vielleicht werden es auch Zwillinge, Drillinge oder Vierlange. Heutzutage ist ja alles möglich...".

Rebecca Mir und Massimo Sinato sind bereits Eltern von Hund Macchia

Doch bis es soweit ist, kümmern sich Rebecca Mir und Massimo Sinato erst einmal um das "Baby", dass sie bereits haben: Ihren Hund Macchia. DerGoldendoodle hat sogar eine eigene Instagram-Seite, der bereits über 13.900 Menschen folgen. Unter einem gemeinsamen Foto, dass Rebecca Mir, Macchia und Massimo Sinato zeigt, steht lediglich "Family" und drei Herzchen-Smileys.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

@rebeccamir @massimo__sinato #happy #dog #goldendoodle

Ein Beitrag geteilt von Macchia (@goldendoodle_macchia) am

Sie können das Instagram-Bild nicht sehen? Klicken Sie hier!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser