Kate Middleton: 4. Baby für Herzogin Kate und Prinz William?

Kate Middleton geht in ihrer Rolle als Mutter vollends auf. Drei Kinder hat die 37-Jährige bereits mit ihrem Ehemann Prinz William. Ein 4. Baby würde Herzogin Kates Familie einmal mehr vergrößern.

Seit fast 8 Jahren glücklich verheiratet: Prinz William und Herzogin Kate. Bild: dpa

Kate Middleton führt - so scheint es - ein Leben wie im Märchen. Neben ihren Verpflichtungen als Mitglied des britischen Königshauses, denen sie mit Herzblut und Leidenschaft nachgeht, ist es ihre Familie, die Herzogin Kate zum Strahlen bringt. Seit fast acht Jahren ist die 37-Jährige inzwischen mit ihrem Ehemann Prinz William verheiratet.

Kate Middleton glücklich mit Prinz William und ihren drei Kindern

Sein Liebesglück krönte das royale Traumpaar im Jahre 2013 mit der Geburt des ersten gemeinsamen Kindes, Prinz George. Im Jahr 2015 erblickte schließlich seine Schwester Prinzessin Charlotte das Licht der Welt und der kleinste Cambridge-Royal, Prinz Louis, machte Herzogin Kate im Jahre 2018 zur stolzen Dreifach-Mama. Wie wahrlich bezaubernd diese Familie ist, davon konnten sich Royals-Fans weltweit an Weihnachten ein Bild machen, als Prinz William und Herzogin Kate ihre Weihnachtskarte veröffentlichten. Sie zeigte die fünfköpfige Familie ganz bodenständig inmitten der Natur.

Kate Middleton schwanger: 4. Baby für Herzogin Kate genau wie bei Queen Elizabeth II.?

Die Gerüchte, Herzogin Kate und ihr Gatte könnten ihre Familie noch einmal vergrößern, halten sich weiterhin hartnäckig. Viele Fans vertreten die Auffassung, Kate Middleton werde der Queen nacheifern und ebenfalls vier Kinder bekommen. Ganz ausgeschlossen ist das nicht. In der Vergangenheit machte die 37-Jährige nie ein Geheimnis daraus, sich eine große Familie zu wünschen. Wie groß allerdings, dass ließ sie offen. "Es sind die einfachen Familienmomente, wie zum Beispiel das gemeinsame Spielen draußen, die ich genieße", erklärte die Herzogin von Cambridge zuletzt bei einem öffentlichen Auftritt in einem Londoner Kinderkrankenhaus.

Kate Middleton: Warten auf das 4. Baby

Behält Kate Middleton allerdings die Abstände zwischen ihren Kindern bei, so hat die Ehefrau von Prinz William noch etwas Zeit bis zum 4. Baby. Prinz George wird in diesem Jahr 6, Prinzessin Charlotte wird 4 und Prinz Louis wird im April ein Jahr alt. Würde sie also wollen, dass Baby Nummer vier und den jüngsten Cambridge-Spross ebenfalls zwei bzw. drei Jahre trennen, so würde es reichen, wenn Herzogin Kate Mitte 2020 schwanger wird.

Bis dahin müssen wir uns wohl mit den Baby-News um Meghan Markle begnügen, die im April ihr erstes Kind zur Welt bringt.

FOTOS: Wir werfen einen Blick ins royale Fotoalbum So süß sind die kleinen Royals
zurück Weiter Seit diesem Jahr ist die britische Königsfamilie um ein weiteres Mitglied reicher. (Foto) Foto: picture alliance/Matt Holyoak/Duke and Duchess of Cambridge via Camera Press/AP/dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser