31.08.2018, 16.11 Uhr

Klaudia Giez: Knallharte Abrechnung! Heidi Klums GNTM-Kandidatin hat genug vom Modeln

"Germany's next Topmodel" hatte Klaudia Giez bekannt gemacht. Doch nun soll die Model-Karriere der diesjährigen GNTM-Kandidatin schon wieder vorbei sein. Dabei gehörte die 21-Jährige zu den absoluten Publikumslieblingen. Was ist geschehen?

Nach "Germany's next Topmodel": Klaudia Giez (2. von rechts) rechnet mit der Model-Branche ab. Bild: dpa

In der diesjährigen Staffel von "Germany's next Topmodel" gehörte Klaudia Giez, besser bekannt als Klaudia mit K, zu den absoluten Publikumslieblingen. Auch wenn es am Ende nur für Platz 7 der beliebten Casting-Show reichte, ist die 21-Jährige auch heute für Fashion-Events gut gebucht. Trotz ihres Erfolges schockte Heidi Klums Nachwuchsmodel nun mit einer überraschenden Beichte: Klaudia Giez hat genug vom Modeln!

GNTM-Kandidatin Klaudia Giez hängt ihre Model-Karriere an den Nagel

Im Gespräch mit "Bild" rechnet die ehemalige GNTM-Kandidatin knallhart mit der Model-Branche ab. Klar, das Model-Business kann hart sein, vor allem für junge Frauen. Auch Klaudia scheint der Druck der Branche zu viel geworden zu sein, wie sie im Gespräch mit "Bild" offenbart. "Modeln möchte ich nicht mehr. Ich will nicht mehr auf Fashion Weeks. Ich war bei den Castings der Fashion Week, und das ist mir zu viel Druck. Es hat mich schon damals fertiggemacht, mich mit anderen zu vergleichen", gesteht die Berlinerin.

Nach "Germany's next Topmodel": Klaudia mit K lüftet ihre Zukunftspläne

Viel lieber möchte sich die rothaarige Schönheit Dingen widmen, die ihr wirklich Spaß bereiten. "Ich möchte lieber Fernsehen machen, als zu modeln", erklärt Klaudia mit K. Warum auch nicht? Immerhin gehörte Klaudia Giez in der vergangenen Staffel zu den durchgeknalltesten und unterhaltsamsten Kandidatinnen. Warum sie dennoch genug vom Model hat? "Modeln ist nicht das Sicherste. Das kann man mit 14, 15, 16, eigentlich höchstens 18 machen. Danach sind schon andere Leute gefragt. Ich bin fast 22", erklärte die Frohnatur ihre Entscheidung.

Heidi Klums GNTM-Kandidatin bereut ihre Entscheidung nicht

Besonders traurig scheint Klaudia über ihre Entscheidung nicht zu sein. Kein Wunder, immerhin hat die junge Berlinerin bereits fleißig Zukunftspläne geschmiedet. "Beruflich sind ziemlich coole Kampagnen am Start. Es wird einen neuen Fernsehauftritt geben, der schon bald kommen wird. Bis zum Ende des Jahres wird da noch einiges von mir zu sehen sein." Um was genau es sich dabei handelt, behält Heidi Klums Ex-Model aber noch für sich.

am

Sie können das Bild nicht sehen? Dann klicken Sie hier!

Lesen Sie auch: Pluz-Size-Model Model wettert gegen Heidi Klums Curvy Models.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser