Lady Kitty Spencer: Die Nichte von Lady Di stahl ALLEN die Show

Bei der Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry tummelte sich allerlei Prominenz aus Showbusiness und Adel - doch DIESE junge Dame stahl allen die Show: Lady Kitty Spencer, die Nichte der verstorbenen Prinzessin Diana, war der Hingucker des Tages.

Lady Kitty Spencer, die Nichte der verstorbenen Prinzessin Diana, war als Gast zur Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle geladen. Bild: Gareth Fuller / PA Wire / picture alliance / dpa

Als sich Prinz Harry und Meghan Markle auf Schloss Windsor das Ja-Wort gaben, war die St. George's Kapelle bis auf den letzten Platz gefüllt. Neben Mitgliedern des britischen Königshauses war auch die Crème de la Crème der Unterhaltungswelt zu Gast, angefangen bei Elton John und George Clooney nebst Ehefrau Amal über Victoria und David Beckham bis hin zu den Stars der US-Serie "Suits". Doch ein Gast sollte sich als DER Hingucker des Tages entpuppen...

Lady Kitty Spencer zog bei Meghan Markles Hochzeit alle Blicke auf sich

Bei der Zusammenstellung der Gästeliste für ihre Hochzeit bedachten Prinz Harry und Meghan Markle auch die Verwandten aus dem Spencer-Zweig der Familie mit Einladungen. So war nicht nur Lady Jane Fellowes, die Schwester von Prinzessin Diana, bei der Trauung anwesend, sondern auch Lady Di's Brüder Charles Spencer und John Spencer sowie Lady Sarah McCorquodale nebst deren Ehepartnern und Kindern. Doch eine Verwandte von Prinzessin Diana stahl bei der Trauung von Prinz Harry und Meghan Markle allen die Show: Die Rede ist von Lady Kitty Spencer, ihres Zeichens Tochter von Charles Spencer und somit Nichte der 1997 verstorbenen Prinzessin von Wales.

Nichte von Prinzessin Diana mit Hammer-Auftritt bei Royals-Hochzeit

Bei der Hochzeit ihres Cousins Prinz Harry sorgte die 27-Jährige für einen echten Wow-Auftritt, als sie in einem tannengrünen Kleid mit großzügigen Blumenverzierungen von Dolce und Gabbana die Kapelle auf Schloss Windsor betrat. Die Kleiderwahl war übrigens kein Zufall: Lady Kitty Spencer verdient ihr Geld als Model und läuft unter anderem für das italienische Label Dolce & Gabbana über den Laufsteg.

Wer ist Dianas Nichte Kitty Spencer?

Wenn Kitty Spencer mal nicht auf royalen Hochzeiten als Gast vertreten ist und alle Blicke auf sich zieht, ist die 27-Jährige vermutlich bei hippen Events der internationalen Elite anzutreffen. Das Model, das bei Kate Moss' Modelagentur Storm unter Vertrag steht, wird in der britischen Regenbogenpresse als heller Stern am Societyhimmel gefeiert. Kaum verwunderlich, dass der Nichte von Prinzessin Diana alle Welt zu Füßen liegt: Nach der Trennung von ihrem Freund ist die in Südafrika aufgewachsene Blondine wieder Single und gilt zugleich als eine der besten Partien in der britischen High Society. Dass das atemberaubende Aussehen von Kitty Spencer in der Familie liegt, beweisen auch die beiden Schwestern der 27-Jährigen: Lady Eliza und Lady Amelia Spencer, die zwei Jahre jüngeren Zwillingsschwestern der Nichte von Prinzessin Diana, gehören ebenfalls zur Familie.

Schon gelesen? So wild treiben es Prinzessin Dianas Nichten

FOTOS: Prinz Harry und Meghan Markle Die schönsten Bilder zur Hochzeit des Jahres
zurück Weiter Dieses vom Kensington-Palast zur Verfügung gestellte Bild zeigt eines der offiziellen Hochzeitsbilder von Prinz Harry (Mitte, l) und Herzogin Meghan (M). (Foto) Foto: picture alliance / Alexi Lubomirski/PA/dpa Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser