21.09.2019, 19.06 Uhr

Max Mutzke privat: Frau, Familie, Karriere: SO lebt "The Masked Singer 2019" heute

Mit Titeln wie "Can't Wait Until Tonight" sang sich Max Mutzke in die Herzen der Fans. Doch nach seiner ESC-Teilnahme wurde es still um den Raab-Schützling. Das macht der Sänger heute - und DAFÜR schlägt sein Herz wirklich.

Kein "One Hit Wonder": Max Mutzke konnte nach seiner ESC-Teilnahme im Musik-Business Fuß fassen. Bild: Patrick Seeger/dpa

Max Mutzke ist ein wahrer Gewinner: Anfang 2004 ging er bei "Deutschland sucht den Superstar" als Sieger hervor. 2019 legte er als Astronaut in der Live-Rateshow "The Masked Singer nach.

Max Mutzke kommt aus einer Musiker-Familie

Der Sänger Maximilian Nepomuk Mutzke, besser bekannt als Max Mutzke, wurde am 21. Mai 1981 in Waldshut-Tiengen (Baden-Württemberg) geboren. Seine Mutter war Schauspielerin, der Vater Gynäkologe. Mutzke ist eins von sechs Kindern des Paares und auch seine Geschwister konnten sich schon früh für die Musik begeistern: So schaffte es sein jüngerer Bruder Menzel Mutzke zum erfolgreichen Jazz-Trompeter. Und auch Max steckt die Musik im Blut.

Stefan Raab schickt Max Mutzke zum Eurovision Song Contest 2004

Seine ersten musikalischen Gehversuche unternahm er als Sänger in der Funk-Band Project Five. Doch erst Stefan Raab bescherte ihm seinen großen Erfolg. Mutzke nahm Ende 2003 an Raabs Castingshow "Stefan sucht den Super-Grand-Prix-Star" (SSDSGPS), einer Parodie auf das Konkurrenzformat DSDS teil und wurde am Ende vom Publikum zum Sieger gekürt. Mit dem von Raab komponierten Song "Can't Wait Until Tonight" nahm er schließlich am ESC 2004 teil, schaffte es am Ende aber nur auf Platz acht.

Max Mutzke aktuell: Was macht der Sänger heute?

Nach dem ESC 2004 nahm Mutzke gemeinsam mit Raab sein erstes, selbstbetiteltes Album auf, das sich 18 Wochen an der Spitze der Charts halten konnte. Es folgten Auftritte in verschiedenen Fernsehshows sowie Tourneen im Vorprogramm von Katie Melua. Zudem versuchte er sich in der Folgezeit auch selbst als Komponist und trat 2010 als Co-Autor des Songs "I Care For You" von Jennifer Braun, den die Sängerin im Finale von "Unser Song für Oslo" präsentierte, in Erscheinung. Im November 2016 erschien sein Album "Experience", das er zusammen mit der NDR Radiophilharmonie aufgenommen hat.

Max Mutzke privat mit Frau Nazu verheiratet

Über das Privatleben des Sängers ist wenig bekannt. Nur selten spricht der Songwriter über private Details seines Lebens. Auf seiner Webseite ist allerdings zu lesen, dass Max Mutzke mit seiner aus Eritrea stammenden Frau Nazu vier Kinder hat.

In einem Interview mit der "Morgenpost" sprach er im Jahr 2016 aber dennoch über seine Familie. "Meine Familie ist eine Übergröße, die steht über meinem Job, meiner Karriere und dem Rumreisen, das ist das Universum, in dem alles stattfindet", erklärte der Familienvater damals.

Max Mutzke: Das ist seine geheime Leidenschaft

Eine weitere Leidenschaft neben Musik und Familie sei ein alter Steyr-12M18-Bus aus österreichischen Militärbeständen. Laut einem Interview mit der "Berliner Morgenpost" steckt er jede freie Minute in die Restauration des Gefährtes. Irgendwann möchte er sich damit seinen großen Traum verwirklichen: Gemeinsam mit seiner Familie auf Weltreise gehen. Und da der Musiker nebenbei auch noch LKW fahren kann, dürfte dem Plan zumindest theoretisch nichts im Wege stehen.

Sänger Max Mutzke bekommt Champagne-Preis für Lebensfreude

Weil Sänger Max Mutzke (37) mit seiner facettenreichen Musik viele Menschen begeistert, ist er mit dem Champagne-Preis für Lebensfreude ausgezeichnet worden. "Seine Leidenschaft und Lebensfreude überträgt sich auf jeden Zuhörer. Kaum ein Musiker erreicht eine solche Bandbreite an Fans und wenige Sänger spielen so virtuos mit musikalischen Genres", lautete die Begründung für die Auszeichnung des deutschen Soulsängers, der auch in den Genres Rock, Pop, Funk, Jazz und Klassik unterwegs ist.

Der Champagne-Preis für Lebensfreude wird seit mehr als 20 Jahren vergeben. Er wird gestiftet von der Vereinigung der Winzer und Häuser der Champagne. Der Preisträger bekommt eine Reise in die Anbauregion sowie einige Flaschen des edlen Tropfens geschenkt. Zur siebenköpfigen Jury gehörten unter anderem Ex-"Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann, "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer und Medienmanager Helmut Thoma.

Als Astronaut zum "The Masked Singer 2019"

Im Sommer 2019 brach Pro7 mit der Live-Rateshow "The Masked Singer" alle Quotenrekorde - mit dabei: Max Mutzke verkleidet als Der Astronaut. In dem mit 40.000 Strasssteinen verzierten Kostüm sang er sich in die Herzen der Zuschauer, denen relativ früh klar war, dass er der Astronaut sein musste. Max Mutzke stach dabei den Grashüpfer, den Engel, das Monster, den Kudu, den Panther, das Eichhörnchen, den Kakadu, den Schmetterling und den Oktopus aus.

Folgen Sie news.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser