Aktuelle News zu Rundfunk

Michael Wendler und Co.: Image-Killer Dschungelcamp (Foto) 14.01.2015

Endstation Dschungelcamp: Wenn sonst nichts mehr hilft, flüchten sich viele C-Promis in den australischen Busch, um ihre stockende Karriere wieder in Fahrt zu bringen. Bei den wenigsten Kandidaten ging dieser Plan bisher auf.

#JesuisAhmed: Exekutierter Polizist war Muslim (Foto) 09.01.2015

Anschlag auf Charlie Hebdo in Paris #JesuisAhmed: Exekutierter Polizist war Muslim

Ein Polizist liegt angeschossen am Boden, zwei Maskierte stürmen auf ihn zu und exekutieren den Mann auf offener Straße. Dieses Bild vom Terror-Anschlag auf Charlie Hebdo hat sich in unsere Köpfe eingebrannt. Nun wurde bekannt: Der getötete Polizist war selbst Muslim.

Erster öffentlicher Auftritt mit den Zwillingen (Foto) 07.01.2015

Charlène und Albert von Monaco Erster öffentlicher Auftritt mit den Zwillingen

Einen Monat nach der Geburt durften die Monegassen endlich einen Blick auf den Zwillinge von Fürstin Charlène und Fürst Albert erhaschen. Auf dem Balkon des Grimaldi-Palastes präsentierten sich Gabriella und Jacques stolz der jubelnden Menge.

Forscher entdecken Königinnen-Grabmal in ägyptischer Totenstadt (Foto) 05.01.2015

Kairo - Tschechische Wissenschaftler haben in Ägypten das Grab einer bisher unbekannten Königin entdeckt.

Telekom gibt 2015 Gas (Foto) 04.01.2015

Jahreswechsel Telekom gibt 2015 Gas

Bonn - Die Deutsche Telekom geht in ein ereignisreiches Jahr 2015. Zwölf Monate nach seinem Amtsantritt kommen auf Konzernchef Tim Höttges wichtige Entscheidungen zu.

Reform in Planung: GEZ soll abgeschafft werden (Foto) 26.12.2014

Bisher muss jeder Haushalt den Rundfunkbeitrag zahlen - unabhängig von der Nutzung. Das könnte sich jedoch bald ändern. Eine Expertenkommission, die im Auftrag von Finanzminister Wolfgang Schäuble arbeitet, will den öffentlich-rechtlichen Rundfunk reformieren und die GEZ abschaffen.

Tatort-Debüt für Nora Tschirner und Christian Ulmen (Foto) 22.12.2014

Eine Verfolgungsjagd durch schmale Altstadtgassen im Pferdefuhrwerk, eine Leiche zu Erpressungszwecken in der Tiefkühltruhe des Kutschers - So sehen Sie den Tatort die fette Hoppe mit Nora Tschirner und Christian Ulmen als Wiederholung in der ARD-Mediathek.

Palästinenser reichen UN-Resolutionsentwurf ein (Foto) 18.12.2014

New York/Ramallah - Lange war unklar, ob sie den Weg tatsächlich gehen würden: Nun haben die Palästinenser einen UN-Resolutionsentwurf eingereicht, der Israel zum Abzug zwingen soll. Israels Politiker drohen.

Kurt Krömer: Der Kult-Komiker verabschiedet sich vom Fernsehen (Foto) 13.12.2014

In den vergangenen zehn Jahren mauserte er sich von der Berliner Lokalgröße zum deutschen Fernsehstar, doch jetzt ist Schluss mit lustig, zumindest im TV, denn Kurt Krömer will sich ab 2015 "ausschließlich" dem Theater widmen.

Uli Hoeneß: Riesen-Spende aus dem Knast (Foto) 13.12.2014

Weihnachtszeit ist Spendenzeit, auch bei den Promis. Susi Hoeneß spendete am Freitag im Auftrag ihres Mannes, Ex-Bayern-Boss Uli Hoeneß, im Bayerischen Rundfunk einen großzügigen Betrag an die Aktion Sternstunden.

Uli Hoeneß: Großzügige Spende aus dem Gefängnis (Foto) 12.12.2014

Weihnachtszeit ist Spendenzeit, auch bei den Promis. Susi Hoeneß spendete am Freitag im Auftrag ihres Mannes, Ex-Bayern-Boss Uli Hoeneß, im "Bayerischen Rundfunk" 10.000 Euro an die Aktion Sternstunden.

Massenflucht! Philippiner zittern vor dem Monstersturm (Foto) 06.12.2014

Taifun Hagupit tobt bedrohlich vor den Philippinen. Hunderttausende sind geflohen. Das bange Warten zerrt an den Nerven. Sind die Behörden besser vorbereitet als letztes Jahr bei Taifun Haiyan?

Mehr als 600 000 auf der Flucht vor Taifun «Hagupit» (Foto) 06.12.2014

Manila - Die Vorbereitungen auf Taifun «Hagupit» laufen auf den Philippinen auf Hochtouren. Der gefährliche Wirbelsturm hat sich nach Angaben der Wetterbehörde am Samstag leicht abgeschwächt.

Bahn überprüft Preisstruktur: Aufregung um Bahncard (Foto) 04.12.2014

Berlin - Angesichts sinkender Fahrgastzahlen im Fernverkehr überprüft die Deutsche Bahn ihr Preis- und Rabattsystem, will die Bahncard aber nicht abschaffen. Die Bahncards 25 und 50 werde es «weiter in bisheriger Form geben», sagte Bahn-Vorstandsmitglied Ulrich Homburg.

Zusätzliche Frequenzen für Breitbandausbau geplant (Foto) 03.12.2014

Berlin - Für den Ausbau des schnellen Internets in Deutschland sollen zusätzliche Frequenzen zur mobilen Übertragung genutzt werden. Sie werden auch in eine baldige Versteigerung einbezogen, deren Erlös zum Großteil in den Breitbandausbau fließen soll.

Orgasmus-Garantie mit Stellungen ab 40 (Foto) 16.11.2014

Liebes-Tricks bei Sex-Doku Orgasmus-Garantie mit Stellungen ab 40

Die Sex-Doku Make Love im MDR ist zurück. In der ersten neuen Folge erklärte Sexologin Ann-Marlene Henning, welche sexuellen Veränderungen im Alter auf Liebende warten - und erklärte wie nebenbei die besten Stellungen für Sex ab 40.

Hardcore-Pornos in Bayern staatlich gefördert (Foto) 14.11.2014

Die Bayern Innovativ GmbH fördert eigentlich kleine Unternehmen oder Handwerksbetriebe in Bayern. Mit einem Gutschein in fünfstelliger Euro-Höhe wurde aber auch eine Online-Plattform bezuschusst, die mit Hardcore-Pornos handelt.

GDL kündigt Rekordstreik von vier Tagen Dauer an (Foto) 04.11.2014

Frankfurt/Berlin - Auf die Kunden der Deutschen Bahn kommt der längste Streik in der Geschichte des Unternehmens zu. Von Donnerstag, 2 Uhr, an wollen die Lokführer im Personenverkehr bundesweit für vier Tage die Arbeit niederlegen.

Thüringer SPD zählt Mitgliedervotum zu Rot-Rot-Grün aus (Foto) 04.11.2014

Erfurt - Bei der SPD in Thüringen läuft die Auszählung einer Mitgliederabstimmung über die geplante erste rot-rot-grüne Landesregierung in Deutschland. Einige Dutzend Helfer sind im Einsatz, um die Stimmzettel zu sortieren.

Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer vorerst zurück (Foto) 31.10.2014

Budapest - Das hat es in Ungarn noch nicht gegeben: Der mächtige Regierungschef knickt nach Massenprotesten ein und legt die ungeliebte Internet- Steuer auf Eis. Tausende feiern im Zentrum von Budapest den Erfolg ihrer Bewegung.

Drehstart für den ersten Fall des neuen Berliner "Tatort"-Teams (Foto) 28.10.2014

Das neue Team des Berliner "Tatorts" um die Kommissare Nina Rubin und Robert Karow hat die Dreharbeiten für seinen ersten Fall "Das Muli" begonnen. Der neue "Tatort" aus der Hauptstadt soll im Frühjahr 2015 ausgestrahlt werden.

Weiter Unruhen in Jerusalem nach mutmaßlichem Anschlag (Foto) 24.10.2014

Jerusalem - Nach dem mutmaßlichen Anschlag mit einer Toten ist es in Jerusalem in der Nacht weiter zu Unruhen gekommen.

Gerüchte über Stresstest-Durchfaller (Foto) 22.10.2014

Madrid/Frankfurt/Main - Monatelang wurden Europas wichtigste Banken auf Herz und Nieren durchgecheckt. Schon Tage vor Veröffentlichung der Ergebnisse am Sonntag beginnt nun die Gerüchteküche zu brodeln.

"Drehbuch aus der Hölle" - "Polizeiruf 110" fällt auf Twitter durch (Foto) 20.10.2014

Schlechter Ton, schlechtes Bild, schlechtes Drehbuch - konnte der "Polizeiruf 110 - Smoke on the Water" im Vorfeld zumindest noch den Großteil der Kritiker überzeugen, rechneten die Zuschauer im Internet am Sonntag knallhart mit dem Film ab.

Neues Kohl-Buch: Die Geschichte eines Verrats (Foto) 13.10.2014

Deutschland diskutiert: Darf ein Ghostwriter Passagen aus vertraulichen Gesprächen im Nachhinein veröffentlichen oder nicht?

Hessischer Tatort bricht Leichenrekord! (Foto) 12.10.2014

Tatort aus Hessen im Ersten Hessischer Tatort bricht Leichenrekord!

Im neuen Tatort aus Hessen mit Ulrich Tukur bricht der hessische Rundfunk mit 47 Toten den Leichenrekord von Til Schweiger um Längen. Alles zum aktuellen Tatort «In Schmerz geboren»; Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und vieles mehr hier.

Udo Reiter: Trauer um "Visionär" und "väterlichen Freund" (Foto) 11.10.2014

Udo Reiter, langjähriger Intendant des Mitteldeutschen Rundfunks, ist tot. Nicht nur bei seinem ehemaligen Arbeitgeber herrscht große Betroffenheit. Auch bei anderen Sendern ehrt man Reiter als prägenden Kopf der deutschen Medienlandschaft.

Ex-MDR-Intendant Udo Reiter tot aufgefunden (Foto) 10.10.2014

Udo Reiter, Gründungsmitglied des Mitteldeutschen Rundfunks, wurde am Freitagvormittag leblos in seinem Haus in Leipzig aufgefunden. Informationen der "Bild"-Zeitung zufolge nahm sich der Journalist selbst das Leben.

Schlagerstar Helene Fischer stellt neuen Rekord auf (Foto) 10.10.2014

Goldene Henne 2014 heute live im MDR Schlagerstar Helene Fischer stellt neuen Rekord auf

Die Goldene Henne 2014 wurde am Freitag in Leipzig verliehen. Moderator Kai Pflaume führte durch den Abend der Verleihung von Deutschlands größtem Publikumspreis. Alle Infos zu Gästen, Gewinnern, Live-Streams und TV-Zeiten finden Sie hier.

Peer Augustinski und wie er die Welt sah (Foto) 06.10.2014

Den meisten dürfte Peer Augustinski aus seiner Serie "Klimbim" bekannt sein, doch in ihm steckte mehr als die Comedy-Sendung.

Blutdiamanten: Profi-Killer räumt auf! (Foto) 02.10.2014

Tatort aus Köln im WDR Blutdiamanten: Profi-Killer räumt auf!

Am Donnerstagabend ermittelten die Kölner Tatort-Komissare Schenk und Ballauf in einem besonders kniffligen Fall. Ein Aktivist wurde getötet, als er gegen die blutigen Machenschaften eines Juweliers kämpfte. So sehen Sie den Tatort von 2006 als Wiederholung in der WDR-Mediathek.

Dreck am Stecken: tödliche Wirtschaftsverbrechen (Foto) 02.10.2014

Am Donnerstagabend hatten es die Ermittler Schmücke und Schneider im Polizeiruf 110 mit verhängnisvollen Wirtschaftsverbrechen zu tun, die zu zahlreichen Todesfällen führten. Blutige Straße ist eine Wiederholung von 2011 und wird im MDR, Live-Stream und Mediathek gezeigt.

Lokführergewerkschaft vor Streik-Entscheidung (Foto) 01.10.2014

Frankfurt/Main - Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) will am Donnerstag das Ergebnis ihrer Urabstimmung bekanntgeben.

Kommunen kritisieren nachgebesserte Mautpläne (Foto) 22.09.2014

Berlin - Die Kommunen rügen die nachgebesserten Pläne des Bundesverkehrsministeriums für eine Pkw-Maut nur auf Autobahnen und Bundesstraßen. Der Städte- und Gemeindebund warnte, ausländische Pendler würden dann in Grenzregionen auf kommunale und Landesstraßen ausweichen.

O'zapft is! Wiesn-Auftakt in TV und im Live-Stream (Foto) 19.09.2014

Endlich ist es soweit: Das Oktoberfest 2014 startet! Am Samstag, den 20. September, wird Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter das erste Fass anzapfen und die Worte «O'zapft is!» aussprechen. So verfolgen Sie den Wiesn-Auftakt sowie den Trachten- und Schützenzug am Sonntag in TV und Live-Stream.

Protestbrief von Geheimdienstlern sorgt in Israel für Kontroverse (Foto) 14.09.2014

Tel Aviv - Der Protestbrief von 43 Mitarbeitern einer Elite-Aufklärungseinheit der israelischen Armee sorgt für eine heftige Kontroverse im Land.

Joachim Fuchsberger ist "friedlich eingeschlafen" (Foto) 12.09.2014

Der am Donnerstag verstorbene "Blacky" Fuchsberger ist "friedlich eingeschlafen", wie seine Witwe der "Bild"-Zeitung verriet. Die 84-Jährige sei bis zuletzt bei ihm gewesen. Das Paar war 60 Jahre lang verheiratet.

Joachim «Blacky» Fuchsberger ist tot (Foto) 11.09.2014

Mit 87 Jahren gestorben Joachim «Blacky» Fuchsberger ist tot

Er war einer der Gründerväter der deutschen Fernsehunterhaltung - und machte bis zuletzt neue Pläne. Sein letzter geplanter Film sollte ein Fernsehspiel mit dem Titel «Über(s)leben» werden. Dazu kommt es nun nicht mehr.

Heißer Flirt: Antonia Bach ist die Neue in der Sachsenklinik (Foto) 09.09.2014

Rätselraten in der Sachsenklinik: Ein Patient mit einer Knieprothese klagt über höllische Schmerzen - doch woher kommen die Beschwerden? Wie das Ärzteteam um Dr. Heilmann den Fall löst, sehen Sie bei In aller Freundschaft in der Wiederholung.

Bund und Länder streiten über «Soli»-Einnahmen (Foto) 09.09.2014

Berlin - Die Steuerzahler können auf keine Entlastungen durch einen Wegfall des Solidaritätszuschlags nach 2019 hoffen.

Lokführer legen Bahnverkehr Samstagmorgen wieder lahm (Foto) 05.09.2014

Frankfurt/Berlin - Bahnreisende müssen sich für diesen Samstagmorgen auf einen weiteren Warnstreik einstellen.

"Kaiser" exklusiv: Drehstart für große Franz-Beckenbauer-Doku (Foto) 03.09.2014

Wenn Franz Beckenbauer nächstes Jahr seinen 70. Geburtstag feiert, wird ihm auch im Fernsehen eine echte Ehre zuteil.

Hanka Rackwitz verliert ihre Unschuld (Foto) 30.08.2014

Promi Shopping Queen bei Vox Hanka Rackwitz verliert ihre Unschuld

Am 31. August 2014 zeigte Vox eine neue Ausgabe von Promi Shopping Queen. Das Motto: «Unschuldig war gestern! Zeige, was Weiß alles kann!» EX-GZSZ-Schauspieler Felix von Jascheroff musste sich gegen Annemarie Eilfeld und Hanka Rackwitz behaupten. So sehen sie die neue Folge in der Wiederholung bei Vox Now.

Kein Lokführer-Warnstreik in dieser Woche (Foto) 28.08.2014

Frankfurt/Main - Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn sind bis Ende dieser Woche keine Warnstreiks zu erwarten.

Drehstart für ersten Franken-"Tatort" (Foto) 26.08.2014

Es geht los: In Nürnberg haben die ersten Dreharbeiten für den neuen Franken-"Tatort" begonnen. Die Ausstrahlung ist für 2015 geplant. Auch die zweite Folge sei bereits in Arbeit.

Israel wird an drei Fronten mit Raketen beschossen (Foto) 24.08.2014

Tel Aviv/Gaza - Fast sieben Wochen nach Beginn des Gaza-Kriegs ist Israel an drei Fronten unter Raketenbeschuss geraten. Aus Syrien und dem Libanon wurden in der Nacht zum Sonntag insgesamt sieben Raketen abgefeuert. Auch die Raketenangriffe aus dem Gazastreifen dauerten an.

Israel und Palästinenser verlängern Waffenruhe um 24 Stunden (Foto) 18.08.2014

Kairo/Gaza/Tel Aviv - Israelis und Palästinenser haben sich in Kairo auf eine weitere Verlängerung der Waffenruhe im Gaza-Krieg um vorerst 24 Stunden geeinigt. Dies bestätigten Israel und der palästinensische Delegationschef Asam al-Ahmed am Montagabend.

Pessimismus vor neuen Nahost-Verhandlungen (Foto) 16.08.2014

Gaza/Tel Aviv - Israel und die Palästinenser haben sich kurz vor der Aufnahme neuer Verhandlungen pessimistisch über die Erfolgsaussichten geäußert.

Keine Einigung von Israel und Hamas in Sicht (Foto) 16.08.2014

Gaza/Tel Aviv - Bei den indirekten Verhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern unter Vermittlung Ägyptens zeichnet sich nach Medienberichten noch keine Einigung ab.

Manipulationen: WDR und rbb ziehen nach (Foto) 12.08.2014

Nach den Berichten um Ranking-Manipulationen beim ZDF und NDR wollen wohl auch der WDR und der rbb ein Stück vom großen Voting-Skandal-Kuchen abhaben.