Heiße Show im TV: Helene Fischer jetzt auch noch hinten ohne!

Schlager-Göttin Helene Fischer zeigt einmal mehr, was sie zu bieten hat. Nach einem Po-Blitzer bei Carmen Nebel und dem bauchfreien Jubel mit den DFB-Weltmeistern zeigte sie uns nun ihre sehenswerte Rückansicht.

Jetzt auch noch hinten ohne: Helene Fischer bei einem Auftritt am Wörthersee. Bild: starnacht.tv

Dass Helene Fischer Deutschlands heißeste Schlagersängerin ist, steht längst fest. Da läuft die 29-jährige Lebensgefährtin von TV-Entertainer Florian Silbereisen ganz klar außer Konkurrenz. Noch nie hatte deutscher Schlager so viel Sex-Appeal.

FOTOS: Helene Fischer wird 30 Vom Mauerblümchen zum Sexsymbol
zurück Weiter Helene Fischer (Foto) Foto: Schlagernacht am Wörthersee Kamera

Nach Po-Blitzer und Weltmeister-Umarmung: Helene Fischer zeigt ihre sexy Rückansicht

Einen Po-Blitzer gab es von Helene Fischer in der ZDF-Show von Carmen Nebel zu sehen, bauchfrei sang sie für die DFB-Weltmeister um ihren Edel-Fan Mats Hummels am Brandenburger Tor, nun präsentierte sie bei der Starnacht am Wörthersee ihre sehenswerte Rückansicht.

Der TV-Abend rund um Helene Fischer lief im österreichischen Rundfunk geradezu spektakulär: Insgesamt 1,5 Millionen Zuschauer sahen die Sendungen Hits und Stars am Wörthersee, Starnacht am Wörthersee und Helene Fischer: Farbenspiel. Für österreichische TV-Verhältnisse ein echter Quoten-Kracher.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser