Niederlande

Aktuellste Nachrichten zu "Niederlande"

23.07.2014
Erste Opfer von Flug MH17 auf dem Weg in die Niederlande

... Die Särge mit den ersten Opfern der Flugzeugkatastrophe über der Ukraine sind auf dem Weg in die Niederlande. Ein niederländisches Transportflugzeug mit 14 Särgen startete gegen 11 Uhr in der ukrainischen Stadt Charkow. Vertreter der ukrainischen Regierung, der Niederlande, Malaysias und Australiens sowie ukrainische Soldaten erwiesen den Toten die letzte Ehre. Gegen 16 Uhr sollten die Flugzeuge auf dem militärischen Teil des Flughafens Eindhoven...

23.07.2014
Erste Opfer von Flug MH17 auf dem Weg in die Niederlande

... Särge mit den ersten Opfern der Flugzeugkatastrophe über der Ostukraine sind auf dem Weg in die Niederlande. Ein niederländisches Transportflugzeug startete in der ukrainischen Stadt...

23.07.2014
Niederlande erwarten 50 Opfer von MH17

... (dpa) - Sechs Tage nach dem verheerenden Flugzeugabsturz über der Ostukraine haben in den Niederlanden die Vorbereitungen für die Ankunft der ersten Todesopfer begonnen. Zwei Flugzeuge mit etwa 50 Leichen sollen gegen 16 Uhr am Flughafen Eindhoven landen, teilte der niederländische Krisenstab mit. Dabei wollen König Willem-Alexander und Königin Máxima anwesend sein. Auch Angehörige der 193 niederländischen Opfer werden erwartet. Bei dem Absturz von Flug MH17 wurden 298 Menschen...

Seine Tochter starb in MH17: Vater schreibt diesen Brief an Putin! (Foto)
23.07.2014
Abschuss über Ostukraine Seine Tochter starb in MH17: Vater schreibt diesen Brief an Putin!

empfangen die Niederlande die Opfer des Flugzeugabsturzes von MH17 in der Ostukraine. Ein Flugzeug mit den ersten Särgen wird am Nachmittag gegen 16 Uhr aus Charkow in Eindhoven erwartet. Bei dem Absturz waren 193 Niederländer ums Leben gekommen. Auch Hans de Borst hat einen geliebten Menschen verloren. In der vermutlich abgeschosssenen Passagiermaschine der Malaysia Airlines saß seine einzige Tochter Elsemiek. Sie war gerade einmal 17 Jahre alt. Tochter stirbt mei MH17-Absturz:...

Niederlande erwarten 50 Opfer von MH17 (Foto)
23.07.2014
Konflikte Niederlande erwarten 50 Opfer von MH17

... nach Eindhoven geflogen werden. Die Regierung erwartet, dass bis zum Freitag alle Leichen in den Niederlande sein werden. Dort sollen sie identifiziert werden.Im ganzen Land wurden Fahnen auf halbmast gesetzt, Radio und Fernsehen strahlen keine Werbung aus. Gegen 16 Uhr sollte eine Schweigeminute abgehalten werden. Informationen der niederländischen Regierung ...

23.07.2014
Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Haag (dpa) - Die Niederlande empfangen die Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine heute in tiefer Trauer. Ein Flugzeug mit den ersten Särgen wird am Nachmittag gegen 16 Uhr aus Charkow in Eindhoven erwartet. Nach der Landung der Maschine soll im Land eine Schweigeminute abgehalten werden. Der Mittwoch wurde von der Regierung zum Tag der nationalen Trauer erklärt. Wie US-Geheimdienstler laut Medienberichten sagten, trafen prorussische Separatisten die...

23.07.2014
Trauer in den Niederlanden - Erste Absturzopfer kehren zurück

(dpa) - Die Niederlande empfangen die Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine heute in tiefer Trauer. Ein Flugzeug mit den ersten Särgen wird am Nachmittag aus Charkow in Eindhoven erwartet. Dort werden sie von Angehörigen, dem niederländischen Königspaar und Ministerpräsident Mark Rutte erwartet. Nach der Landung der Maschine soll im Land eine Schweigeminute abgehalten werden. Der Mittwoch wurde von der Regierung zum Tag der nationalen Trauer erklärt. Bei dem Absturz waren...

23.07.2014
MH17-Flugschreiber an niederländische Experten übergeben

... Den Haag mit. Die prorussischen Separatisten hatten das Gerät zuvor ausgehändigt. Auf Bitten der Niederlande sollen britische Experten die Flugschreiber im südenglischen Farnborough...

23.07.2014
Niederlande gedenken der Absturz-Opfer mit Trauertag

... soll im Land eine Schweigeminute abgehalten werden. Alle Opfer sollen in Phasen aus Charkow in die Niederlande geflogen und identifiziert...

22.07.2014
Erste MH17-Opfer kehren heim - Niederlande leiten Untersuchung

(dpa) - Die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine sollen morgen in den Niederlanden eintreffen. Das Land übernahm auch offiziell die Leitung der internationalen Untersuchung zur Absturzursache von Flug MH17. Die Ukraine habe darum gebeten, sagte Ministerpräsident Mark Rutte. Die ukrainische Führung in Kiew ordnete eine weitere Teilmobilmachung an, um den Druck auf die prorussischen Separatisten im Osten zu erhöhen. Die EU-Außenminister bereiteten schärfere Sanktionen...