Bundestagswahl 2021

SPD vor Union laut aktueller Hochrechnungen - Laschet und Scholz wollen regieren

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel stürzt die Union mit Armin Laschet auf ein Rekordtief, die SPD mit Olaf Scholz legt zu. Noch ist nicht klar, wer von beiden stärkste Kraft wird. Alle aktuellen News zur Bundestagswahl gibt es hier.

mehr »
Uhr

Prinz Philip im Krankenhaus: Herz-OP überstanden! Herzogin Camilla gibt Gesundheits-Update

Seit gut zwei Wochen muss Prinz Philip (99) das Krankenbett hüten - jetzt gab seine Schwiegertochter Camilla Parker Bowles ein Update zum Gesundheitszustand des Herzogs, der sich einer Herz-Operation unterziehen musste.

Herzogin Camilla hat sich zum Gesundheitszustand ihres Schwiegervaters geäußert, nachdem sich Prinz Philip einer Herz-Operation unterziehen musste. Bild: picture alliance/dpa/PA Wire | Steve Parsons

Fans des britischen Königshaus erleben aktuell eine ungewisse Zeit: Prinz Philip, der 99-jährige Ehemann von Queen Elizabeth II., befindet sich seit gut zwei Wochen in ärztlicher Behandlung und muss das Krankenhausbett hüten. Anfänglich hieß es, der Herzog von Edinburgh sei aufgrund einer Infektion in die Klinik eingeliefert worden - nun wurde bekannt, dass die Verlegung des Prinzgemahls in eine Spezialklinik für Herzpatienten einen anderen Hintergrund hatte.

Prinz Philip hat Herz-Operation überstanden

Wie der Buckingham Palast am Donnerstag bestätigte, wurde Prinz Philipin der auf Herzkrankheiten spezialisierten Klinik St. Bartholomew's Hospital am Herzen operiert. "Der Herzog von Edinburgh hat gestern im St. Bartholomäus-Krankenhaus einen erfolgreichen Eingriff wegen einer Vorerkrankung am Herzen überstanden", teilte der Buckingham-Palast am Donnerstag mit. Er werde zur Erholung und weiteren Behandlung für einige weitere Tage im Krankenhaus bleiben.

Herzogin Camilla gibt Update zu Gesundheitszustand ihres Schwiegervaters

Die Neuigkeiten aus dem britischen Königshaus zum Zustand des Herzogs von Edinburgh kamen nur wenige Stunden, nachdem sie Herzogin Camilla zur Gesundheit ihres Schwiegervaters geäußert hatte. Die Ehefrau von Thronfolger Prinz Charles besuchte am Mittwoch ein Impfzentrum, als sie auf die Verfassung ihres Schwiegervaters angesprochen wurde. Prinz Philip gehe es demnach schon "etwas besser", zitierte die britische Nachrichtenagentur PA die Herzogin von Cornwall.

Prinz Philip seit zwei Wochen in stationärer Behandlung

Der 99 Jahre alte Prinzgemahl von Queen Elizabeth II. (94) wird seit zwei Wochen stationär behandelt, am vergangenen Montag erfolgte die Verlegung in die Herzklinik. Prinz Philips Krankenhausaufenthalt soll nicht im Zusammenhang mit Corona stehen.

Die Queen und die Familie nahmen während des Krankenhausaufenthaltes des Herzogs weiter offizielle Termine wahr, Prinz Charles besuchte seinen Vater zwischendurch im Krankenhaus. Philip war in den vergangenen Jahren mehrfach aus verschiedenen Grünen in Kliniken behandelt worden, hatte sich aber immer wieder erholt. Der 99-Jährige und die Queen haben beide bereits eine erste Impfung gegen das Coronavirus erhalten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa