14.09.2020, 12.37 Uhr

Prinz Harry: Rückkehr in den Palast besiegelt! DAS lockt Harry in die Heimat

Offiziell leben Prinz Harry und Meghan Markle mit Söhnchen Archie im kalifornischen Santa Barbara - doch nun verdichten sich die Anzeichen, dass Prinz Harry schon bald nach England zurückkehrt, um langgehegte Pläne zu verwirklichen.

Prinz Harry steht die Vorfreude auf seine Rückkehr nach England ins Gesicht geschrieben. Bild: Yui Mok / PA Wire / picture alliance / dpa

Als Meghan Markle und Prinz Harry Anfang 2020 ihren Entschluss verkündeten, sich vom britischen Königshaus loszusagen und sich finanziell auf eigene Beine stellen zu wollen, blieben Royals-Fans geschockt zurück. Hieß es anfangs noch, das Paar wolle weiterhin im Dienste der Krone stehen, zeichnete sich zuletzt ein klarer Bruch ab, der den anfänglichen Vorhaben zu widersprechen schien. Spätestens die royale Schlagzeile, dass Meghan Markle und Prinz Harry die Kosten für die Renovierung ihres bisherigen Zuhauses Frogmore Cottage an den britischen Steuerzahler zurückerstatteten, wurde als glasklares Zeichen gesehen, dass das abtrünnige Paar einen deutlichen Strich unter seine royale Karriere ziehen würde.

Prinz Harry schwimmt in den USA in Geld - doch die Rückkehr in die Heimat steht kurz bevor

Nun, da offen gebliebene Rechnungen beglichen und die finanzielle Zukunft in den USA dank lukrativer Verträge gesichert sind, könnten Prinz Harry und Meghan Markle das süße Leben im sonnigen Kalifornien nach allen Regeln der Kunst genießen - doch offenbar zieht es Prinz Harry schon nach wenigen Monaten in den USA wieder in seine britische Heimat zurück. Gleich mehrere Gründe soll der Enkel von Queen Elizabeth II. haben, in das Land seiner Geburt zurückzukehren.

Prinz Harry hat Heimweh nach dem Megxit und schmiedet Reisepläne

Aus seinem Wunsch, seiner US-amerikanischen Wahlheimat den Rücken zu kehren und dem Vereinigten Königreich einen Besuch abzustatten, hatte Prinz Harry zuletzt kein Geheimnis gemacht. Der jüngere Bruder von Prinz William ließ recht unverhohlen durchblicken, dass ihn das Heimweh plage und dass er, wäre nicht die Coronavirus-Pandemie dazwischengekommen, längst wieder nach England gekommen wäre. Pandemie hin oder her, die Reisepläne des Herzogs von Sussex sollen trotz ungewisser Zukunft weiter gedeihen.

Die Chancen stehen demnach nicht schlecht, dass Prinz Harry im kommenden Jahr wieder in England anzutreffen sein könnte. Adelsexperten wie Lizzie Robinson, die zuletzt im ITV-Podcast "Royal Rota" zu hören war, sind felsenfest davon überzeugt, dass Prinz Harry praktisch auf gepackten Koffern sitzt und es kaum erwarten kann, wieder nach Hause zu kommen. Immerhin stehen im kommenden Jahr gleich mehrere Veranstaltungen an, die der Herzog von Sussex unter keinen Umständen versäumen möchte.

Können Rugby-WM und Invictus Games Prinz Harry nach Hause locken?

Da wäre einerseits die Rugby-League-Weltmeisterschaft, die 2021 in Großbritannien ausgetragen wird. Das sportliche Großereignis feiert im kommenden Jahr sein 125. Jubiläum - Prinz Harry soll bereits seinen Wunsch bekräftigt haben, sich das Rugby-Turnier vor Ort ansehen zu wollen. Sportlich geht es auch in Den Haag zu, wenn die von Prinz Harry ins Leben gerufenen Invictus Games nach corona-bedingter Pause im Frühjahr 2021 stattfinden sollen. Für Prinz Harry wäre der Wettkampf quasi ein Pflichttermin.

Bewegende Pläne für Prinzessin Diana: Prinz Harry will wieder nach Hause kommen

Nicht zuletzt ist für das kommende Jahr ein weiteres Event angekündigt, das Prinz Harry mehr am Herzen liegen dürfte als alle Sportturniere der Welt: Im Sommer 2021 soll im Garten des Kensington Gardens ein Denkmal für die 1997 verstorbene Prinzessin Diana enthüllt werden, um dem 60. Geburtstag von Lady Di zu gedenken. Einen solchen Gänsehaut-Moment wird sich Prinz Harry trotz Trennung vom Königshaus wohl kaum entgehen lassen...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser