Komikerin beim Flunkern erwischt: Mogelt sich Enissa Amani auch bei "Let's Dance" ins Finale?

In der RTL Tanzshow "Let's Dance" ist Komikerin Enissa Amani mit heißem Ehrgeiz bei der Sache. Wie jetzt bekannt wurde, ist die Komikerin gar nicht zimperlich, wenn es ums Flunkern geht. Ob sie bei RTL damit durchkommt?

Enissa Amani und Christian Polanc haben gute Chancen bis ins Finale von "Let's Dance" 2015 zu kommen. Bild: RTL/Stefan Gregorowius

Ach, wie peinlich, wenn man beim Schwindeln erwischt wird! So ist es nun auch Komikerin und "Let's-Dance"-Kandidatin Enissa Amani wiederfahren. Denn wie sich nun herausstellte, war Enissa Amani nicht immer ganz ehrlich, was ihr Alter angeht. Und zwar nicht nicht nur einmal!

Lesen Sie hier: "Let's Dance"-Katastrophen: Schumacher, Ballack, Brink: Schlechter geht's nicht!

Für Misswahl "Miss24.de": Enissa Amani schummelt sich jung

Wie "inTouch" berichtet, habe sie in einem Interview bei RTL erklärt, sie sei 1984 geboren worden. Stimmt aber gar nicht, wie wohl die "Bild Zeitung" herausgefunden hat. Demnach soll die Komikerin nicht erst 30, sondern bereits 33 Jahre alt sein.

Das waren die bisherigen Dancing Stars
Let's Dance
zurück Weiter

1 von 8

Auch um Ende 2010 bei einer Misswahl mitmachen zu können, habe sich Enissa Amani jünger geschummelt. Auf dem Bewerbungsbogen soll sie ein falsches Alter angegeben haben, um noch unter die Altersgrenze zu rutschen. Dann sei sie tatsächlich zur Miss24.de gewählt worden. Ein Sieg, der offenbar nicht ganz ehrlich errungen worden ist. Und auch bei einer weiteren Misswahl zur "Miss Süddeutschland", bei der Amani Zweite wurde, soll sie sich jünger gemogelt haben.

Bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" 2105 braucht Enissa Amani zum Glück nicht zu flunkern, was ihr Alter angeht. Und zusammen mit ihrem Tanzprofi Christian Polanc braucht sie das auch gar nicht. Sein Training ist schließlich eines der härtesten.

"Ist der Tanz vorbei, ist die Erotik auch vorbei" - So steht Christian Polanc zu Enissa Amani

Und während in jeder Staffel von "Let's Dance" die Gerüchteküche bezüglich möglicher Affären zwischen Tanzprofis und Promis hochkocht, hat sich Enissa Amanis Tanzpartner Chritian Polanc nun eindeutig zu möglichen Gefühlen zwischen ihm und Enissa geäußert.

Einst wurde ihm eine heiße Affäre mit Sylvie Meis nachgesagt, als sie noch Sylvie van der Vaart hieß und selbst Kandidatin in der RTL-Tanzshow war. In einem Interview mit "Gala" sagte der Profitänzer: "Nur weil man nah zusammenarbeitet, muss man sich nicht verlieben. (...) Man versucht halt die Emotionen beim Tanz zu zeigen. Und wenn man eine Rumba tanzt, dann muss es eben knistern. Und ja, für diesen Moment ist eine erotische Atmosphäre da, aber es ist eben nur der Tanz. Wenn der vorbei ist, ist auch die Erotik vorbei."

Erfahren Sie hier mehr über: So wehrt sich Hans Sarpei gegen die Affären-Gerüchte.

FOTOS: "Let's Dance" 2015 Diese Promis tanzen um den Titel "Dancing Star"
zurück Weiter Thomas Drechsel und Profitänzerin Regina Murtasina (Foto) Foto: RTL / Stefan Gregorowius Kamera

Auch interessant: Karriere-Kracher bei RTL: Cora Schumacher wird Reporterin!

Ob nun heiße Affäre oder eben nicht: Auf jeden Fall werden Christian Polanc und Enisssa Amani hart trainieren und alles dafür geben, um bei "Let's Dance" 2015 ins Finale zu kommen. Ob sie eine Chance gegen die harte Konkurrenz haben, bleibt abzuwarten.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

boi/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser