Von news.de-Redakteur - 17.04.2015, 20.11 Uhr

"Let's Dance" 2015: Sylvie Meis im Bademantel, Torero-Detlef fliegt

In der fünften Ausgabe der RTL-Parkett-Polier-Show "Let's Dance" wartete ein Musical-Special auf Promis und Zuschauer. Welcher Kandidat ging unter, wer ließ Tanz-Papst Joachim Llambi strahlen? So sehen Sie "Let's Dance" als Wiederholung. Außerdem: Die komplette Show hier zum Nachlesen.

Liveticker
Es hat sich ausgetanzt für Detlef Steves und seine Profi-Partnerin Isabel Edvardsson: Ihr Paso Doble konnte die "Let's Dance"-Jury nicht überzeugen. Bild: RTL / Stefan Gregorowius

Hoch die Beine und ab dafür. Bei RTL stand am Freitag, 17. April 2015, die fünfte Liveshow der Promi-Parkett-Meisterschaft "Let's Dance" an. Zehn Paare waren noch dabei, wenn es beim sogenannten Musical-Special darum ging, der "Let's Dance"-Jury um Tanzschritt-Papst Joachim Llambi die Punkte aus dem Kreuz zu leiern.

FOTOS: Neue Dessous Sylvie heiß und sexy
zurück Weiter Sylvie (Foto) Foto: facebook.com/Hunkemöller Kamera

Magine TV: 30 Tage kostenlos alle Lieblingssender sehen

"Let's Dance" 2015 am Freitag verpasst: Die fünfte Folge (Musical-Special) als Wiederholung sehen

Fall Sie die fünfte Ausgabe von "Let's Dance" 2015 verpasst haben oder Sie die "Let's Dance"-Promis noch einmal übers Parkett schweben (im besten Fall) sehen wollen, können Sie "Let's Dance" 2015 auch als Wiederholung sehen. Allerdings: Im TV wird die Liveshow nicht wiederholt, Sie können das Musical-Special von "Let's Dance" jedoch als Online-Wiederholung nach der TV-Ausstrahlung in der RTL-Mediathek (RTL Now) eine Woche lang gratis sehen.

FOTOS: "Let's Dance" 2015 Diese Promis tanzen um den Titel "Dancing Star"
zurück Weiter Thomas Drechsel und Profitänzerin Regina Murtasina (Foto) Foto: RTL / Stefan Gregorowius Kamera

Musical-Special heute Abend bei "Let's Dance": Das sind die Tänze der "Let's Dance"-Kandidaten

Musicals gibt es ja mittlerweile wie Sand am Meer, da fällt die Entscheidung für den richtigen Tanz umso schwerer. Welcher "Let's Dance"-Promi absolvierte diese Aufgabe am besten? Diese Tänze warteten auf die Kandidaten:

Beatrice Richter tanzt mit Vadim Garbuzov: Langsamer Walzer, "Memory" (aus "Cats"), Elaine Paige

Enissa Amani tanzt mit Christian Polanc: Jive, "I Will Follow Him" (aus "Sister Act"), Sister Act Cast

Katja Burkard tanzt mit Paul Lorenz: Cha-Cha-Cha, "Mamma Mia" (aus „Mamma Mia"), ABBA

Minh-Khai Phan-Thi tanzt mit Massimo Sinató: Salsa, "America", (aus "West Side Story"), Leonard Bernstein

Daniel Küblböck tanzt mit Otlile Mabuse: Langsamer Walzer, "Yesterday" (aus "All You Need Is Love"), Beatles

Hans Sarpei tanzt mit Kathrin Menzinger: Rumba, "A Whole New World", (aus "Aladdin"), Peabo Bryson & Regina Belle

Matthias Steiner tanzt mit Ekaterina Leonova (27): Slowfox, "Ich War Noch Niemals In New York (aus "Ich war noch niemals in New York"), Udo Jürgens

Ralf Bauer tanzt mit Oana Nechiti: Salsa, "La Bamba" (aus "Buddy Holly"), Richie Valens

Thomas Drechsel tanzt mit Regina Murtasina: Jive, "Don't Stop Me Now" (aus "We Will Rock You"), Queen

Detlef Steves tanzt mit Isabel Edvardsson: Paso Doble, "Eye Of The Tiger" (aus "Rocky"), Survivor

Zehn Paare kämpfen bei "Let's Dance" 2015 noch um den Titel des Dancing Stars. Bild: RTL / Frank Hempel

"Let's Dance 2015" - Die Entscheidung im Minuten-Protokoll

Sie können die fünfte Folge von "Let's Dance" 2015 auch hier bei news.de im Minuten-Protokoll noch einmal verfolgen. Erfahren Sie, warum Torero-Detlef raus flog, ob sich Sylvie Meis im Kleiderschrank vergriffen hatte und warum Daniel Hartwich ihren "kleinen niederländischen Arsch" verwetten will.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

20:16 Uhr -

Und los geht es mit "Let's Dance" - das Musical-Special wartet. Zum Start gibt es wie immer einen Tanz der Profis. Damit man mal gesehen hat, wie es gehen könnte...

20:20 Uhr -

RTL kündigt sein Moderatoren-Gespann Sylvie Meis und Daniel Hartwich als "Die Schöne und das Biest" an. Suchen Sie sich doch aus, wer besser für welche Rolle taugt.

20:28 Uhr -

Und eröffnet wird der Reigen von Ralf Bauer und Oana Nechiti mit einer Salsa zu "La Bamba" (aus "Buddy Holly"). Doch für Sportskamerad und Juror Jorge Gonzalez war er etwas steif in der Hüfte. "Das war so ein bisschen die AOK-Nummer hier - Arme, Oberkörper, Kopf. Alles von Schulter abwärts war gut, obenrum war es etwa hart.", urteilt Joachim Llambi.

20:30 Uhr -

Dafür macht die Jury dann 21 Punkte locker. Zumindest ein seriöses Ergebnis. Bauer ist zufrieden: "Manchmal hat man einen Höhepunkt, manchmal ein kleines Tal!" "Let's Dance" ist eben doch so wie das wahre Leben!

20:40 Uhr -

Oh, Sylvie Meis fährt die Krallen aus. Allerdings nur, um Beatrice Richter und ihren Partner Vadim Garbuzov anzukündigen. Denn die tanzen einen Langsamen Walzer zu "Memory" aus "Cats".

20:48 Uhr -

Und das hat offenbar super funktioniert. "Ihr habt uns alle wunderbar entführt!", strahlt Motsi Mabuse. Dafür gibt es dann sogar einen Kussmund. Llambi findet natürlich etwas Kritisches: "Die Seiten fallen ab!" Also wirklich - die Frau ist immerhin 66 Jahre alt. Aber das hat er wahrscheinlich nicht gemeint.

20:50 Uhr -

Dafür gibt es 18 Punkte. Und offenbar gab es vor der Show ein Küsschen von Llambi für Beatrice Richter. Sie ist immer noch ganz aufgelöst. Und Sylvie Meis meldet sich als nächste an. Was ist denn da im Backstage los?

20:55 Uhr -

Der nächste Kandidat hat schon jetzt, ohne einen Schritt getanzt zu haben, einen Respekt-Ehrenpreis verdient. Thomas Drechsel hat sich für seinen Jive mit Regina Murtasina zu "Don't Stop Me Now" eine amtliche Freddy-Mercury-Rotzbremse stehen lassen. Damit hätte er auch zu den Village People tanzen können. Nur gibt es von denen ja kein Musical.

20:58 Uhr -

Und nach dieser Leistung erhebt sich sogar Joachim Llambi. Hatte der einen Krampf? Was ist denn da los? Oder steht der auf den Schnauzer? "Geile Moves, geile Action. Der ganze Look war mega-mega-gut. Ich weiß jetzt nicht, was ich kritisieren soll.", japst Llambi. Bei ihm ist wohl der Frühling ausgebrochen.

21:01 Uhr -

Schlappe 28 Punkte machen die Juroren locker. Und weil Mercury Drechsel der Schweiß in die Augen läuft, bedient er sich bei seiner Tanzpartnerin und entfremdet ihr Kleid als Taschentuch. Iiiecks.

21:14 Uhr -

Es wird schmusig. Daniel Küblböck tanzt mit Otlile Mabuse den Langsamen Walzer zu "Yesterday" von den Beatles. Man darf sich freuen: Er singt die Nummer nicht selbst. Man erinnere sich nur an seinen DSDS-Auftritt zu Sinatras "My Way". Böse Zungen behaupten ja bis heute, am Tag nach dieser Nummer waren die Wartezimmer sämtlicher Ohrenärzte bis auf den letzten Platz belegt.

21:20 Uhr -

"Zum Schluss bist du wieder eingeschlafen. Und meine Füße schon nach 15 Sekunden. Die Fußarbeit war nicht da. Es ist halt zu wenig!", mault Joachim Llambi. Uhh, das hat gesessen. Und da giftet Küblböck gleich zurück: "Anscheinend haben Sie hier ihre Lieblinge..." Doch davon will der Llambi nichts wissen. 14 Punkte gibt es dann insgesamt, 2 immerhin von Llambi.

21:26 Uhr -

Der Mann mit dem - hust - Stiernacken darf den Tanz der Toreros hinlegen. Das passt ja. Will heißen: Detlef Steves tanzt mit Isabel Edvardsson einen Paso Doble zu "Eye Of The Bull", ach nee - "Eye Of The Tiger"... Sieht dann allerdings eher aus, wie Rocky Balboa in der zwölften Runde gegen Apollo Creed.

21:29 Uhr -

"Es war schon ein gewisser Druck da, aber ich habe diese typischen Paso-Doble-Bewegungen vermisst. Das hätte noch ein bisschen stolzer sein können", findet Joachim Llambi.

21:32 Uhr -

"Ich bin halt ein Anfänger-Torero und dafür war ich ganz sexy!", findet Sportsfreund Steves. Insgesamt vergeben Jorge, Lambi und Motsi 11 Punkte. Sieht nach dem letzten Platz aus.

21:45 Uhr -

In der vergangenen Woche gab es eine ordentlich Klatsche für RTL-Mittags-Schnuckelchen Katja Burkard. Die darf heute mit Paul Lorenz einen Cha-Cha-Cha zu "Mamma Mia" tanzen. Na hoffentlich wird das nicht das Motto des Tanzes und die Jury jault anschließend ... "Mamma Mia, Katja..."

21:50 Uhr -

"Spuck es aus!", fordert die RTL-Moderatorin von Juror Llambi. "Du siehst klasse aus. Wenn jetzt noch getanzt würde, wäre es super. Das ist einfach zu wenig. Da kann ich nichts tolles dran finden", kontert Llambi. Dem Juror wäre ein "ganzes Läuse-Volk über die Leber gelaufen", spaßt Hartwich.

21:55 Uhr -

Also doch..."Mamma Mia". Mit Ansage. Da hilft auch der Knuddler von Sylvie Meis nichts. Da können jetzt nur noch die Fans helfen. Ohhhh....es gibt nur 7 Punkte. Und Llambi setzt sogar noch einen drauf. Hatte er Katja Burkard in der vergangenen Woche noch mit einem Staubsauger verglichen, mault er jetzt: "Der Staubsauger ist gerade gestorben...!" Rumms!

21:58 Uhr -

Der Olympiasieger, den seine Ex-Gewichtheber-Kollegen ob seines Kilo-Verlusts wohl nicht mehr erkennen würden, muss ran: Matthias Steiner tanzt mit Ekaterina Leonova einen Slowfox zu "Ich War Noch Niemals In New York. Ob er zumindest noch seine Goldmedaille stemmen kann?

22:03 Uhr -

Zumindest Jorge Gonzalez hat es gefallen, Motsi ergänzt, es gäbe keinen Mann mit einer besseren Haltung im Teilnehmerfeld bei "Let's Dance". "Untenrum hat es nicht ganz gestimmt. Manches ist leider etwas vorhersehbar.", urteilt Llambi. Ein Glück ist das hier eine Tanzshow.

22:06 Uhr -

Und schau an: 20 Punkte räumen Matthias Steiner und Ekaterina Leonova ab.

22:13 Uhr -

Es folgt die - bam bam bam bam - Favoritin auf den Sieg: Minh-Khai Phan-Thi. Sie tanzt mit Massimo Sinató eine Salsa zu "America" aus der "West Side Story". Joachim Llambi: " Es hatte nicht das Außergewöhnliche der letzten Wochen. Mir fehlte der Stand von dir. Da ist die Leichtfüßigkeit nicht da." Seien wir ehrlich: Das ist Meckerei auf hohem Niveau. Man denke an Katja Burkard zurück.

22:17 Uhr -

Übrigens: Was hat Sylvie Meis denn heute an? Bei Twitter werden Begriffe wie Sofabezug und Lochstick-Gardine genannt. Kommt hin.

22:18 Uhr -

Vielleicht ist es auch ein Bademantel?

22:24 Uhr -

Bitte? Was ist denn hier los? "Da kannst du Deinen kleinen niederländischen Arsch darauf verwetten!", grinst Daniel Hartwich seine Kollegin Sylvie Meis an, nachdem die fragte, ob Hans Sarpei heute Abend den nächsten Angriff auf den Tanzthron starten werde.

22:27 Uhr -

Zu sehen geben soll es von Hans Sarpei zusammen mit Kathrin Menzinger eine Rumba zu "A Whole New World" aus "Aladdin". Ob da nur noch ein Flaschengeist hilft?

22:28 Uhr -

Na zumindest einen fliegenden Teppich hatten die beiden im Angebot.

22:32 Uhr -

"Es war eine fantastische Stimmung. Aber: Deine Gehschritte kamen zu sehr als ob du Treppen steigen willst. Und: Für mich hat das Ausziehen der Weste diese schöne Rumba kaputt gemacht. Es gehört sich nicht, eine Rumba halbnackt zu tanzen.", schmipft Joachim Llambi. Dabei hat der Sarpei doch einen Top-Körper. Der kennt bestimmt auch das Sixpac-Fitness-Geheimnis von Helene Fischer.

22:35 Uhr -

Ergibt insgesamt 24 Punkte. Viel Kritik aber sehr schöne Punkte. Es stimmt also doch, wie Sylvie Meis betont: "Hans Sarpei tanzt nicht, der Boden bewegt sich rhythmisch unter seinen Füßen!" Das schafft vermutlich nicht einmal Chuck Norris.

22:39 Uhr -

Apropos Amen. Es folgt Nonne Enissa Amani und Tanz-Priester Christian Polanc. Einen himmlischen Jive wollen sie zeigen zu "I Will Follow Him" aus "Sister Act". Na mal sehen, ob der Llambi sie im Anschluss kreuzigt.

22:43 Uhr -

"Das ist richtig schwer! Ich finde, du kriegst das richtig gut hin. Aber es hat dir etwas die leichtigkeit gefehlt. Aber dieses Programm war auch verdammt schwer.", staunt Motsi. "Die Schrittgeschwindigkeiten waren unterschiedlich. Wenn du gewinnen willst, erwarte ich von dir, dass du so nah wie möglich an dem Kerl [Tanzpartner Polanc, Red.] dran bist!", ergänzt Llambi.

22:45 Uhr -

Es reicht für 23 Punkte. Da ist die Spitze doch ein Stück weit entfernt.

22:56 Uhr -

Es folgt die Entscheidung in Show 5: Wer fliegt heute Abend raus?

23:01 Uhr -

Also wenn es Katja Burkard mit ihren 7 Pünktchen heute nicht trifft, dann hängt wohl wieder die gesamte "Punkt 12"-Redaktion am Hörer.

23:03 Uhr -

Und da gab es noch einen Seitenhieb von Hartwich gegen Meis. Als die behauptet, hinter der Bühne hätte sie Bier gekippt und Chips gefuttert, kontert der Moderator: "Na, wie waren denn die ersten Chips in deinem Leben?" Treffer. Versenkt.

23:06 Uhr -

Die Entscheidung fällt zwischen Detlef Steves und Daniel Küblböck. Katja Burkard hat es wieder einmal geschafft.

23:10 Uhr -

Und Detlef Steves und Isabel Edvardsson haben ausgetanzt...

23:12 Uhr -

Daniel Küblböck rettet sich in die nächste Runde...und da gibt es dann unter anderem eine Salsa für die Kandidaten. Und vielleicht hat Sylvie Meis bis dahin auch einen neuen Bademantel gefunden.

rut/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser