Von news.de-Redakteur - 09.05.2014, 11.08 Uhr

Wolfgang Joop: Auf Drogen? Berauschter Wolle sticht Heidi Klum aus!

Zum ersten Mal in der Geschichte von «Germany's Next Topmodel» konnte sich ein Mann im GNTM-Finale 2014 durchsetzen: Wolfgang Joop. Er überstrahlte mit seiner abgedrehten Art sowohl Siegerin Steffi als auch Gastgeberin Heidi Klum. Waren Drogen im Spiel?

Das Topmodel-ABC
«GNTM» 2013
zurück Weiter

1 von 26

Warum hat sich dieser Wolfgang Joop eigentlich jahrelang konsequent vor jeglicher Art von Unterhaltungs-TV gedrückt? 69 Jahre musste er alt werden, um dann plötzlich als die TV-Neuentdeckung des Jahres zu gelten.

Sind wir ehrlich: Der eigentliche Star von «Germany's Next Topmodel» ist nicht Stefanie Giesinger, die Siegerin von «GNTM 2014», auch nicht die verschmähten Finalistinnen Ivana Teklic und Jolina Fust, von Heidi Klum ganz zu schweigen. Der wirklich Star der neunten Ausgabe von «GNTM» heißt Wolfgang Joop.

«GNTM 2014»-Finale: Wolle Joop - unangepasst bei Heidi Klum

Dabei erscheint es geradezu bizarr, dass ausgerechnet der erfolgreichste Juror, den «Germany's Next Topmodel» jemals zu bieten hatte, so überhaupt nicht in Heidi Klums sonst so glatt gebügeltes Modelcasting passt. Wolle Joop, so macht es zumindest den Eindruck, ist es beinahe unangenehm vor 15.000 Menschen in der Kölner Lanxess-Arena aufzutreten. Gespielt scheint dieser Widerwille nicht zu sein: «Das ist mir viel zu einsam da draußen!», bekennt Joop vor laufender Kamera. Man merkt ihm sein Unbehagen förmlich an, nervös spielt er mit seiner Sonnenbrille, zieht unentwegt an seinem Anzug herum. «Du bist nämlich gar nicht so cool, wie man immer denkt», mahnt Heidi Klum ihn.

FOTOS: «GNTM 2014 »-Finale Die 10 schönsten Bilder unseres neuen Topmodels
zurück Weiter Hier freut sich die Siegerin von «GNTM» 2014. Unsere Steffi konnte sich gegen Ivana und Jolina im Finale souverän durchsetzen. (Foto) Foto: news.de screenshot (instagram/steffi_gie) Kamera

«Germany's Next Topmodel»: Joop erinnert sich an jede Träne

Doch genau das ist es, was Wolfgang Joop zum «GNTM»-Sieger 2104 macht: Er ist nicht so abgebrüht, man kann auch emotionslos sagen, wie Heidi Klum oder Thomas Hayo. Bei ihnen hat man stets das Gefühl, am Tag nach dem Finale haben sie die Namen der Finalistinnen vergessen. Joop hingegen traut man zu, dass er sich an jede einzelne Träne erinnert, die er im Laufe der neunten Staffel von «Germany's Next Topmodel» vergossen hat.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser