Von news.de-Redakteurin - 20.10.2019, 07.39 Uhr

Beatrice Egli, Dolly Buster, Alphonso Williams: In den Promi-News: Stars zwischen Krebs-Schock und Todesangst

Die Promi-News der vergangenen Tage waren nichts für schwache Nerven: Neben Schlagzeilen zu prominenten Todesfällen machten auch bestürzende Krankheitsbeichten und dramatische Verbrechen die Runde.

Dolly Buster, Alphonso Williams und Beatrice Egli sorgten in den aktuellen Promi-News für gedrückte Stimmung bei den Fans. Bild: Montage news.de / picture alliance / dpa

Viele Stars, die in der Öffentlichkeit stehen, tun alles Menschenmögliche, um ihre Fans zu unterhalten - doch mitunter sind die Schlagzeilen aus der Promiwelt alles andere als amüsant. Ein Blick in die Promi-News der Woche beweist, dass so manche Nachricht aus der Welt der Stars und Sternchen traurig machen und schockieren kann.

Alphonso Williams ist tot: Familie von DSDS-Star von finanziellem Ruin bedroht

Eine der wohl betrüblichsten Meldungen machte bereits vor einer knappen Woche die Runde, als der für viele Fans unverhoffte Tod von "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Alphonso Williams bekannt wurde. Der gebürtige US-Amerikaner, der die RTL-Castingshow im Jahr 2017 gewann, erlag im Alter von nur 57 Jahren einem heimtückischen Krebsleiden. Nun müssen die Hinterbliebenen von "Mister Bling Bling" nicht nur ihre Trauer bewältigen und die Bestattung des Sängers planen, sondern schauen auch dem finanziellen Ruin ins Auge.

Beatrice Egli in Todesangst, Jan Hofer beleidigt und bedroht

Ein Schreck sondergleichen dürfte auch Schlagersängerin Beatrice Egli in die Knochen gefahren sein: Die Musikerin erlebte bei einem Auftritt die Hölle auf Erden, als ein Zuschauer im Publikum zusammenbrach. Sogar der Notarzt musste anrücken - kein Wunder, dass die Schweizerin Todesangst verspürte! Ein mulmiges Gefühl beschlich auch "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer: Der beliebte Nachrichtensprecher machte kürzlich publik, welchen ungeheuerlichen Anfeindungen er sich als Person des öffentlichen Lebens ausgesetzt sieht.

Sport-Fans in Trauer! Boxer Patrick Day (27) nach Boxkampf gestorben

Sportfans mussten dieser Tage ebenfalls einen tragischen Schicksalsschlag verkraften, nachdem die Nachricht vom Tod des Boxers Patrick Day um die Welt ging. Der US-amerikanische Boxer wurde im Kampf gegen Charles Conwell bewusstlos geschlagen und starb vier Tage später, im Alter von nur 27 Jahren, an einem Hirntrauma.

Selbstmord? K-Pop-Star Sulli alias Choi Jin-ri tot aufgefunden

Ähnlich früh aus dem Leben gerissen wurde Choi Jin-ri, besser bekannt als Sängerin Sulli der K-Pop-Band F(x). Man fand die Musikerin, die in ihrer Heimat Südkorea euphorisch gefeiert wurde, leblos in ihrer Wohnung auf. Nur wenige Wochen zuvor sorgte Sulli mit einem versehentlichen Nackt-Skandal für Aufsehen.Trieb bösartiges Cyber-Mobbing die 25-Jährige etwa in den Selbstmord?

Tragische Todes-News! Ehefrau von "Tarzan"-Star erstochen, Serien-Darstellerin an Krebs gestorben

Tragische Todesfälle waren in der internationalen Unterhaltungswelt en masse zu finden. So schockte einerseits die Schlagzeile um "Tarzan"-Darsteller Ron Ely, dessen Ehefrau Valerie Lundeen einem grausamen Verbrechen zum Opfer fiel. Die Schauspielergattin wurde von ihrem eigenen Sohn Cameron Ely erstochen, bevor die herbeigerufene Polizei den Mörder erschoss. In Großbritannien wurde nur wenig später das Ableben von Schauspielerin leah Bracknell publik. Die 55-Jährige, die in ihrer Heimat durch die Seifenoper "Emmerdale" zum Publikumsliebling wurde, verlor den Kampf gegen eine heimtückische Lungenkrebserkrankung.

FOTOS: Trauriger Abschied von den Promis Diese beliebten Stars sind 2019 gestorben
zurück Weiter US-Schauspieler John Witherspoon ist gestorben. (Foto) Foto: Globe-Photos/ImageCollect/spot on news Kamera

Schock-Beichte! Marion "Krümel" Pfaff und Pornostar Dolly Buster schwer krank

Mit traurigen Krankheitsbeichten entsetzten gleich mehrere Stars ihre Fans. So wurde unter anderem bekannt, dass Mallorca-Ikone Marion "Krümel" Pfaff ihre Gesundheit leichtfertig aufs Spiel setzte, um ihren treuen Fans einen stimmungsvollen Saisonausklang am Ballermann zu bieten. Doch dafür könnte die Chefin von "Krümels Stadel" einen hohen Preis zahlen müssen... Nicht minder ergreifend waren die Nachrichten zu Dolly Buster: Die Porno-Ikone, die in wenigen Tagen ihren 50. Geburtstag feiert, ist unheilbar krank und hat deswegen sogar auf eine Party zum Geburtstag verzichtet!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser