Von news.de-Redakteur - 01.08.2019, 10.33 Uhr

Sylvie Meis: Mit IHM hat die Moderatorin jetzt Spaß im Pool

Für Moderatorin und Model Sylvie Meis scheint der Sommer in diesem Jahr nicht zu enden. Zuletzt weilte die Niederländerin auf den Malediven und sorgte mit knackigen Bikini-Bildern für erhitzte Gemüter. ER durfte sie dabei begleiten.

Sylvie Meis urlaubte auf den Malediven. Bild: dpa

Es gibt definitiv schlechtere Aufgaben, als Fotos von Sylvie Meis an einem Traumstrand auf den Malediven machen zu müssen. In den vergangenen Tagen flutete die Niederländerin ihren persönlichen Instagram-Account mit einer Fülle an Bikini-Bildern vor einer wahren Traumkulisse. Da konnte sich mancher Abonnent gar nicht recht entscheiden, was da auf den ersten Blick mehr reizt: Sylvie oder der helle Sandstrand samt Palmenhintergrund.

Sylvie Meis urlaubt auf den Malediven

Doch auch für Sylvie Meis haben die Tage auf den Malediven jetzt ein Ende, wie sie ihren Instagram-Fans im Kommentarfeld neben einem weiteren Bikini-Kracher erklärt. Und gleichzeitig lüftet die ehemalige "Let's Dance"-Moderatorin das Geheimnis, wer sie auf diesen laut eigener Aussage "magischen" Trip begleitet hat. Bereits vorher war über Sylvies Begleitung spekuliert worden, obwohl sie ihren Reisepartner auf jedem Bild selbst verlinkt hatte.

Sylvie Meis und Georgios "Gogo" Tsialis haben Spaß im Pool

Jetzt macht es Sylvie noch einmal ganz offiziell und zeigt ihre Begleitung in einem kurzen Instagram-Clip. Es handelt sich um den Promi-Visagisten Georgios "Gogo" Tsialis, der auf den Malediven offenbar auch für Sylvies knackige Instagram-Fotos verantwortlich zeichnete. Zu sehen gibt es den Stylisten, der bereits in den vergangenen Jahren immer mal wieder an ihrer Seite zu sehen war, beim gemeinsamen Pool-Vergnügen mit Sylvie Meis. Gemeinsam gönnen sich Sylvie und "Gogo" ein Gläschen eines gut gekühlten Getränks, lachen gemeinsam in die Kamera.

Sylvie Meis: Müssen ihre Fans jetzt auf neue Bilder verzichten?

DAS sieht wirklich nach einem verdammt harten Job aus! Aber bei den beiden gilt sicherlich die Devise: erst die Arbeit, dann das Pool-Vergnügen. Ob Sylvies Fans demnächst auf frische Urlaubsbilder verzichten müssen, bleibt abzuwarten. Immerhin kündigte das Model bei Instagram an, aktuell wieder in Hamburg zu sein. Allerdings nur für einen Tag, denn dann geht Sylvies "#endlesssummer" auch schon weiter, wie sie betont. Und da gehören doch unbedingt neue Bikini-Bilder dazu. Oder?

Sie sehen die Instagram-Bilder von Sylvie Meis nicht? Klicken Sie hier.

rut/bua/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser