Kate Middleton: Zwillinge für schwangere Herzogin? Prinz William verplappert sich

Nur noch wenige Wochen trennen die schwangere Kate Middleton von der Geburt ihres dritten Kindes. Während die Herzogin von Cambridge stolz ihren Babybauch vor sich her trägt, ist ihrem Ehemann Prinz William jetzt herausgerutscht, ob ihm tatsächlich Zwillingsglück bevorsteht.

Kate Middleton erwartet im Frühjahr 2018 erneut Nachwuchs - der Babybauch ist schon jetzt nicht zu übersehen. Bild: John Stillwell / Press Association / picture alliance / dpa

Seit einigen Wochen ist es nicht mehr zu übersehen: Kate Middleton wird wieder Mutter und schiebt ihren kugelrunden Babybauch stolz vor sich her. Im April 2018 soll der Nachwuchs von Herzogin Kate und Prinz William das Licht der Welt erblicken und Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) zu großen Geschwistern machen. Allerdings wird auch im sechsten Schwangerschaftsmonat der Herzogin von Cambridge munter drauflosspekuliert, ob Kate Middleton nicht nur ein Kind, sondern Zwillinge erwarten könnte.

Kate Middleton schwanger: Sind Zwillinge unterwegs?

Die Gerüchte, dass Kate Middleton Zwillinge bekommt, waren bereits bei jeder Schwangerschaft der Ehefrau von Prinz William an der Tagesordnung und halten sich hartnäckiger als die Schwangerschaftsübelkeit, die Kate Middleton bereits bei den Schwangerschaften mit Prinz George und Prinzessin Charlotte begleitete. Inzwischen hat Herzogin Kate die Nebenwirkungen der anderen Umstände überwunden und zeigt sich strahlend schön mit Babybauch bei öffentlichen Anlässen. Doch trägt Herzogin Kate wirklich zwei Kinder unter dem Herzen?

Kate Middleton mit Zwillingen schwanger - kein Kommentar vom britischen Königshaus

Das britische Königshaus zeigt sich diesbezüglich sehr zugeknöpft und hat bislang weder kommentiert, ob Kate Middleton mit einem Baby oder Zwillingen schwanger ist, noch sich dazu geäußert, welches Geschlecht das nächste Royal Baby haben wird. Ob also eine kleine Prinzessin oder ein kleiner Prinz oder sogar Zwillinge die Königsfamilie bereichern werden, bleibt offiziell abzuwarten, bis die Geburt verkündet wird.

FOTOS: Kate Middleton Die schönsten Schwangerschaftslooks von Herzogin Kate
zurück Weiter Herzogin Kate: Ihre schönsten Schwangerschaftslooks (Foto) Foto: imago/PA Images/spot on news Kamera

Prinz William verplappert sich zu Herzogin Kates Schwangerschaft

Einer, der es allerdings jetzt schon ganz genau wissen muss, ist Prinz William - immerhin wird der älteste Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana zum dritten Mal Papa und ist hautnah in jeder Phase der Schwangerschaft von Kate Middleton dabei. Bei einer Preisverleihung im Kensington Palast, bei dem ehemalige Obdachlose für ihre Leistungen geehrt wurden, plauderte der werdende Vater über seine wachsende Familie. Beim britischen "Express" ist zu lesen, dass sich Prinz William bereits Sorgen um seine eigene Verfassung macht. Zwei Kinder seien erträglich, doch "ich weiß nicht, wie ich mit drei Kindern zurechtkommen soll", so der 35-Jährige. "Ich werde permanent müde sein!". Bis zur Geburt im April versuche er, so viel Schlaf wie möglich zu bekommen, scherzte der Ehemann von Kate Middleton - und scheint damit ausgeplaudert zu haben, dass die Gerüchte um eine Zwillingsschwangerschaft offenbar haltlos sind.

DESHALB will Prinz William keine Zwillinge mit Kate Middleton

Allerdings wollten es die Anwesenden im Kensington Palast ganz genau wissen und löcherten Prinz William, was er von dem Gedanken halte, Vater von Zwillingen zu werden. Doch offenbar kann Prinz William dem Babyglück im Doppelpack nicht viel abgewinnen. "Zwillinge? Ich glaube, ich würde den Verstand verlieren, wenn ich Zwillinge zuhause hätte", so der werdende Papa. Dann bleibt Prinz William zu wünschen, dass tatsächlich nur ein Baby unterwegs ist und der dritte Sprössling pflegeleichter Natur ist...

FOTOS: Royaler Style So sehen Sie aus wie Herzogin Kate
zurück Weiter Lady in red: Herzogin Catherine punktete auf ihrer Kanadareise im Herbst 2016 mit einem Auftritt in einem knallroten Mantel. Mit diesem Look macht die Herzogin den traditionell rot gewandeten kanadischen Mounties glatt Konkurrenz. (Foto) Foto: picture alliance / dpa / Str Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser