Daniel Hartwich: Supertalent, Let's Dance, Dschungelcamp - wie reich ist der RTL-Moderator?

Schaltet man RTL ein, stehen die Chancen gut, dass man auf Daniel Hartwich trifft. Der Moderator ist in fast jeder großen Show des Senders zu sehen. Das zahlt sich aus.

Daniel Hartwich moderiert "Das Supertalent", "Das Dschungelcamp" und "Let's Dance". Bild: dpa

Daniel Hartwich wusste schon früh, was er will. Schon während seines Studiums der Germanistik und Politikwissenschaft für das hessische Radio. Danach zog es ihn zum Fernsehen. Erste Schritte im audio-visuellen Medium wagte er bei Kika, Vox und Dmax. Es dauerte nicht lange bis RTL auf ihn aufmerksam wurde und Hartwich engagierte.

Daniel Hartwichs Moderations-Talent hat RTL schnell erkannt

2008 bekam er bei dem Privatsender gleich seine eigene Late-Night-Show mit dem Titel "Achtung! Hartwich". Dass RTL mit dem neuen Moderator ein gutes Händchen bewiesen wurde, stellte sich wenig später heraus, als Hartwich für seine Show direkt für den Deutschen Fernsehpreis und den Deutschen Comedypreis nominiert wurde.

"Let's Dance", "Das Supertalent", "Dschungelcamp" - Daniel Hartwich weiß immer was zu sagen

2010 trat Hartwich dann in die Fußstapfen von Hape Kerkeling und moderierte an der Seite von Nazan Eckes "Let's Dance". Ein schweres Erbe, das Hartwich mit flotten Sprüchen zu meistern wusste. Und RTL baute weiter auf seinen Star-Moderator. Inzwischen hat er auch Marco Schreyl bei "Das Supertalent" abgelöst und moderiert seit 2013 gemeinsam mit Sonja Zietlow das "Dschungelcamp".

Das Talent zum Moderieren dürfte sich für Daniel Hartwich auszahlen

Über die finanzielle Entlohnung durch seinen Arbeitgeber sind natürlich keine genauen Zahlen bekannt. Hartwich dürfte für seine Moderationen jedoch fürstlich entlohnt werden. Seine "Let's Dance"-Co-Moderatorin Sylvie Meis soll 2013 angeblich für ihren Zwei-Jahres-Vertrag stolze vier Millionen Euro erhalten haben.

Wie hoch ist das Gehalt von Daniel Hartwich? Money, Money, Money - RTL zahlt seinen Moderatoren hohe Gagen

Ganz so viel verdient Hartwich wohl sicher noch nicht, doch zusammen mit all seinen anderen Moderations-Engagements kann man daraus wohl ablesen, dass Hartwich sich um die Finanzen sicher keine Sorgen machen muss. Wahrscheinlich ist seine Entlohnung mit der von Nazan Eckes zu vergleichen. Diese verdiente 2013 immerhin 4.000 Euro - pro Drehtag im "Dschungelcamp"-Moderatorin Sonja Zietlow bekam 2013 für ihren Dreh Down Under 40.000 Euro pro Sendung.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser