Von news.de-Redakteurin - 12.11.2019, 07.11 Uhr

Merkurtransit am 11.11.2019: Mini-Sonnenfinsternis: Wann gibt es den nächsten Merkurtransit?

Hobbyastronomen aufgepasst! Am 11.11.2019 findet ein seltenes Schauspiel am Himmel statt. Der Merkur schiebt sich vor die Sonne - eine Mini-Sonnenfinsternis. Alle Infos zum Merkurtransit lesen Sie hier.

Am 11.11.2019 dürfen sich Astro-Fans auf eine Mini-Finsternis freuen. Bild: dpa

Astro-Fans dürfen sich zu Beginn der neuen Woche auf ein Spektakel freuen: Am 11. November 2019 verursacht der kleinste Planet unseres Sonnensystems eine "Mini-Sonnenfinsternis".

Merkurtransit am 11.11.2019 beobachten

Der Merkur schiebt sich am Montag vor die Sonne. Das astronomische Schauspiel soll exakt um 13.35 Uhr beginnen. Dann erscheint der Planet am östlichen Rand der Sonne. Den geringsten Abstand zum Sonnenscheibenmittelpunkt erreicht der Merkur um 16.20 Uhr. Die Planeten-Finsternis endet um 19.04 Uhr. Als kleiner schwarzer Punkt wandert der Planet dann über die Sonnenscheibe. Um den Merkurtransit jedoch beobachten zu können, benötigt man dringend ein Teleskop mit Sonnenfilter. Die bekannten Sonnenfinsternis-Brillen reichen nämlich nicht aus. Ein Blick durch eine solche könnte sogar für die Augen extrem gefährlich werden.

Leider kann man von Deutschland aus den Merkurtransit nicht von Anfang bis Ende verfolgen, da die Sonne schon vor Ende des Spektakels untergeht. In Europa ist das nur auf den Kanarischen Inseln möglich. Auch an der Ostküste der USA und in Mittel- sowie Südamerika ist das Ereignis vollständig zu sehen.

Merkurtransit 2019 im Live-Stream sehen

Wer die Mini-SoFi beobachten will, hat noch eine andere Möglichkeit: Man kann den Merkutransit nämlich auch bequem von Zuhause aus im Live-Stream auf YouTube verfolgen.

Sie können den Merkurtransit-Live-Stream auf YouTube nicht sehen? Dann hier entlang.

Merkurtransit-Liste: Alle kommenden Termine im Überblick

Ein Merkurtransit sei selten, sagte Sven Melchert, Vorsitzender der Vereinigung der Sternfreunde in Heppenheim. Er komme nur alle paar Jahre vor. Wer am 11.11.2019 keine Zeit hat, die Planetenfinsternis zu beobachten, muss auf die nächste allerdings ein paar Jährchen warten.

Die nächsten Merkurtransit-Termine im Überblick:

  • 13.11.2032
  • 07.11.2039
  • 07.05.2049
  • 08.11.2052

Lesen Sie auch:XXL-Asteroiden im November 2019 - Alle Gesteinsbrocken in Erdnähe im Überblick.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser