26.02.2019, 10.07 Uhr

Blutige Hunde-Attacke: Ein Arm war komplett abgebissen! Hunde zerfleischen ihr Frauchen

Im amerikanischen Bundesstaat South Carolina tollte eine Frau wie gewohnt mit ihren Boxer-Mischlingen herum. Doch plötzlich geriet das übermütige Spiel außer Kontrolle, die Hunde schnappten zu - und das Frauchen starb.

In den USA zerfleischten zwei Boxer-Mischlinge ihr Frauchen. Bild: Josh Edelson / dpa

Eine Frau aus Greenville, South Carolina, rangelte wie gewohnt mit ihren beiden Hunden, als die Tiere plötzlich aggressiv wurden und die Frau angriffen. Die Schreie von Nancy Cherryl B.D. lockten ihre Nachbarn an. Als die ankamen, sahen sie die beiden Hunde an ihrer Besitzerin nagen.

Blutige Hunde-Attacke: Boxer Mischlinge zerfleischen in South Carolina ihr Frauchen

"Der eine saß an einem Arm und ein anderer am anderen Arm", erläuterte ein Nachbar der herbeigerufenen Polizei laut den berichtenden "BuzzFeed News". Eine herbeigeeilte Nachbarin habe mit einem Autoteil versucht, die Boxer-Mischlinge zu verjagen, eine andere nutzte eine stumpfe Axt. Als die Hunde sich endlich entfernten, schleppte sich die angegriffene Frau selbst über einen Zaun, damit sie die Hunde nicht weiter angreifen konnten.

Ein Arm war komplett abgebissen, der andere hing nur noch an einem Fetzen Fleisch

Die angerückte Polizei versorgte sofort die Wunden der Frau und erklärte, dass ein Arm bereits komplett abgebissen gewesen sei, während der andere nur noch an einem Stück Fleisch hing. Die Frau wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wo sie an einem Herzstillstand verstarb. Die Hunde kamen in die Obhut einer örtlichen Tierschutzorganisation und sollen am Freitag eingeschläfert werden.

Sie können die beiden Hunde nicht sehen? Klicken Sie hier!

Lesen Sie auch: Tier-Attacke in Colorado: Verbissener Todeskampf! Jogger erwürgt Puma mit seinem Fuß!

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser