08.10.2018, 13.43 Uhr

Falcon-9-Rakete: Alien-Alarm! Was fliegt hier über Kalifornien?

Blitzschnell schnellten in Kalifornien am Sonntagabend die Suchanfragen nach Ufo bei Google in die Höhe. Der Grund: Ein mysteriöses Licht am Himmel. Droht uns etwa eine Alien-Invasion? Schnell gab es Entwarnung.

Eine Falcon-9-Rakete landete erstmals auf kalifornischem Festland. Bild: dpa

Ein mysteriöses blaues Licht erhellte am Sonntagabend (Ortszeit) den Himmel über Kalifornien. Schnell waren einige Bürger verunsichert: Greifen Aliens jetzt unseren Planeten an? Blitzschnell schossen die Suchanfragen bei Google nach "Ufo" in die Höhe. Doch es gab Entwarnung: Außerirdische sorgten ganz und gar nicht für das Lichtspektakel. Vielmehr landete eine Rakete von SpaceX nach einem erfolgreichen Auftrag wieder auf der Erde.

SpaceX brachte den Himmel über Kalifornien zum Funkeln. Bild: dpa

Erste Landung auf Festland! SpaceX erhellt Himmel über Kalifornien

Wie das US-amerikanische Raumfahrtunternehmen per Twitter mitteilte, startete und landete erstmal eine Falcon-9-Rakete auf Festland an der Westküste - genauer gesagt, auf der Luftwaffenbasis Vandenberg. Nachdem die Rakete die erste und die zweite Stufe abgeworfen hatte, erzeugten sie am Himmel einen hellen, runden Kondensstreifen.

Sie sehen den Tweet nicht? Dann hier entlang.

Falcon-9-Rakte bringt Satelliten ins All

Die Rakete hatte einen Auftrag: Sie brachte einen argentinischen SAOCOM 1A-Satelliten mit einem Gewicht von 1,6 Tonnen ins All. Der Satellit soll zur Erdbeobachtung verwendet werden. Im kommenden Jahr soll SpaceX erstmalig einen Astronauten zur ISS bringen.

Sie sehen das Video nicht? Dann hier entlang.

Lesen Sie auch: Fliegt in DIESEM Video ein UFO am Mond vorbei?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/kns/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser