27.10.2017, 14.13 Uhr

Beweis für Außerirdische?: Angebliches "Alien-Mutterschiff" auf dem Mars entdeckt

Gibt es noch anderes Leben im All? Ein selbsternannter Alien-Experte glaubt, auf Nasa-Bildern ein Raumschiff auf dem Mars entdeckt zu haben. Wird die Jahrtausende alte Frage jetzt endlich beantwortet.

Wurde auf dem Mars etwa ein Alien-Raumschiff gefunden? Bild: nasa_gallery/fotolia

Schon seit Anbeginn der Zeit richteten die Menschen ihren Blick zum Himmel in der Hoffnung, noch andere Lebewesen im All zu entdecken. Bis jetzt war diese Suche vergeblich, doch ein neues Video könnte jetzt den entscheidenden Hinweis geben.

Zeigen Nasa-Bilder ein Alien-Mutterschiff auf dem Mars?

Auf YouTube kursiert momentan ein Video, das angeblich Nasa-Bilder vom Mars zeigen soll. Die Raumfahrtbehörde beobachtete den Roten Planeten bis 2006 mit dem Mars Global Surveyor, bis die Raumsonde plötzlich verschwand. Laut der Betreiberin des YouTube-Kanals "Paranormal Crucible" soll darauf ein gigantisches Alien-Mutterschiff mit einer Länge von fast zwei Kilometern zu sehen sein.

Echt oder Fake - Wurden die Marsbilder manipuliert?

Wie die Macherin des Films in der Videobeschreibung mitteilt, habe sie die Aufnahmen schon lange in ihrer Sammlung gehabt. Erst kürzlich habe sie die Bilder neu überarbeitet und das rätselhafte Objekt nach ihren Vorstellungen nachgebaut. Doch womöglich ist ihre Fantasie dabei etwas mit ihr durchgegangen. Ob es sich wirklich um ein Raumschiff handelt, kann zumindest nicht zweifelsfrei belegt werden.

Lesen Sie auch: Beweis für Aliens? HIER könnte es Leben im All geben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/mag/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser