Aktuelle News zu Inflation

Steigende Preise! DAS wird jetzt richtig teuer (Foto) 13.10.2017

Deutschlands Verbraucher mussten für Nahrungsmittel und Energie im September deutlich tiefer in die Tasche greifen. Das treibt die Teuerung insgesamt an. Besonders kräftig ist der Preissprung bei Butter.

Leben in Deutschland wird deutlich teurer (Foto) 12.08.2017

Die Verbraucherpreise sind im Juli gestiegen. Das macht sich vor allem beim Einkauf von Lebensmitteln bemerkbar. Betroffen sind auch Mieter und Urlauber. Welche Produkte teurer geworden sind, erfahren Sie hier.

So viel sind 100 Euro von Ihrem Geburtsjahr jetzt noch wert (Foto) 19.07.2017

Bekommen Sie 100 Euro geschenkt, sollten Sie diese entweder sofort ausgeben oder gut anlegen, denn schon nächstes Jahr ist der Schein nicht mehr so viel wert, wie noch heute. Die Inflation sorgt dafür, dass das Geld an Wert verliert.

Preis-Schock! Lebensmittelpreise auf neuem Rekord-Hoch (Foto) 15.06.2017

Die steigende Inflation treibt die Preise in Deutschland auf ein neues Rekordhoch. Am Ende leiden die Verbraucher unter den gestiegenen Kosten. Vor allem für Lebensmittel müssen Kunden jetzt erheblich mehr bezahlen.

Grund zur Freude? Reallöhne in Deutschland steigen (Foto) 06.02.2017

In Deutschland steigen die Reallöhne kräftig an. Im Geldbeutel merken das Arbeitnehmer spürbar. Doch woran liegt das?

Horror-Inflation! Diese Produkte werden jetzt teurer (Foto) 19.01.2017

Die Inflation in Deutschland ist auf einem neuen Rekord-Hoch. Die Folge: Steigende Verbraucherpreise. Wir verraten Ihnen, welche Produkte jetzt NOCH teurer werden.

Jetzt wird's teuer! Inflation bringt steigende Preise (Foto) 05.01.2017

Preisanstieg für 2017 prognostiziert Jetzt wird's teuer! Inflation bringt steigende Preise

Die Inflation in der Eurozone zieht langsam wieder an - steigende Kosten für Energie haben sie im Dezember angetrieben. Aber vom Ziel der EZB ist die Teuerungsrate nach wie vor weit entfernt.

"Sams"-Autor Paul Maar: Betrogen durch den Anlageberater (Foto) 30.12.2016

Durch das "Sams" wurde er zum erfolgreichen Schriftsteller. Doch Paul Maar machte eine schlimme Erfahrung mit seinem Reichtum: Ein Anlageberater hat ihn betrogen.

Bei der Steuer sparen: Das ändert sich im neuen Jahr (Foto) 15.12.2015

Steuerfreibeträge und Einkommenssteuer sinken 2016: Das haben Union und SPD beschlossen und wollen damit der kalten Progression entgegenwirken. Wo Sie ab kommenden Jahr Steuern sparen können, lesen Sie hier.

Diese James-Bond-Filme spielten am meisten Geld ein (Foto) 30.10.2015

Sein Name ist Bond - und seit über 50 Jahren rettet er die Welt. Einige Male ist ihm das sogar besonders gut gelungen. Das sind die fünf erfolgreichsten 007-Filme.

EZB lässt Zinsen auf Rekordtief (Foto) 03.09.2015

Frankfurt/Main - Europas Währungshüter stehen bereit: Im Kampf gegen schwächere Konjunkturaussichten und nur noch minimal steigende Verbraucherpreise will die Europäische Zentralbank notfalls die Geldschleusen noch weiter öffnen.

Brasilien sieht Etat-Defizit für 2016 vor (Foto) 01.09.2015

Brasília - Brasilien hat für 2016 ein Staatsdefizit von knapp 30,5 Milliarden Reãis (7,6 Milliarden Euro) vorgesehen. Die Regierung der Staatschefin Dilma Rousseff hat im Parlament eine Haushaltsvorlage eingereicht, die erstmals in der Geschichte Brasiliens rote Zahlen vorsieht.

Energiepreise purzeln: Inflation bleibt sehr niedrig (Foto) 28.08.2015

Wiesbaden - Der kräftige Rückgang der Energiepreise hält die Inflation in Deutschland extrem niedrig.

Mehr im Geldbeutel: Tariflöhne steigen schneller als Preise (Foto) 28.08.2015

Wiesbaden - Millionen Tarifbeschäftigte in Deutschland können sich über höhere Löhne und Gehälter freuen: Dank der jüngsten Abschlüsse bekommen sie mehr Geld von ihren Arbeitgebern. Und weil die Preise kaum stiegen, bleibt auch unterm Strich mehr übrig.

Sinkende Ölpreise dürften Inflation niedrig halten (Foto) 28.08.2015

Wiesbaden - Sinkende Energiepreise dürften die Inflation in Deutschland auch im August sehr niedrig gehalten haben. Nachdem die jährliche Teuerungsrate im Mai noch bei 0,7 Prozent gelegen hatte, fiel sie bis Juli wieder auf 0,2 Prozent.

EZB sorgt sich verstärkt um schwache Inflation in der Eurozone (Foto) 26.08.2015

Frankfurt/Main - Die Europäische Zentralbank (EZB) sorgt sich verstärkt um die schwache Preisentwicklung in der Eurozone.

Darum werden die Deutschen immer ärmer (Foto) 20.08.2015

So vermögend sind wir wirklich Darum werden die Deutschen immer ärmer

Armes Deutschland! Eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung zeigt, dass das Vermögen der privaten Haushalte von 2003 bis 2013 um 15 Prozent geschrumpft ist. Die Gründe liegen dabei praktisch auf der Hand.

US-Notenbank: Bedingungen für Zinserhöhung noch nicht gegeben (Foto) 19.08.2015

Washington - Die US-Notenbank gibt weiterhin keine konkreten Hinweise, wann die Ära der historischen Niedrigzinsen ein Ende findet.

Brasiliens Regierung: Merkel glaubt an uns (Foto) 19.08.2015

Brasilia - Brasiliens Regierung wertet den Besuch von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und sechs ihrer Minister als wichtiges Signal der Unterstützung in der schweren Krise des Landes.

Inflationsrate der Eurozone im Juli unverändert bei 0,2 Prozent (Foto) 14.08.2015

Luxemburg - Im Euroraum sind die Verbraucherpreise im Juli wegen gesunkener Kraftstoffkosten erneut nur leicht gestiegen. Im Jahresvergleich stieg das Preisniveau um 0,2 Prozent, wie das Statistikamt Eurostat nach einer zweiten Schätzung mitteilte.

Sinkende Energiepreise: Inflation weiter auf dem Rückzug (Foto) 13.08.2015

Wiesbaden - Sinkende Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im Juli erneut gedrückt. Nach Zahlen des Statistischen Bundesamtes lagen die Verbraucherpreise nur noch um 0,2 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats.

Krise in Brasilien: Olympia-Land fast auf «Ramschniveau» (Foto) 12.08.2015

Rio de Janeiro - Brasilien muss einen Abzug von Investoren und damit eine Verschärfung der tiefen Wirtschaftskrise fürchten. Die US-Ratingagentur Moody's stufte die Kreditwürdigkeit des fünftgrößten Landes der Welt auf «Baa3» herunter.

Anstieg der Verbraucherpreise in den Euro-Ländern bleibt niedrig (Foto) 31.07.2015

Luxemburg - Der Anstieg der Verbraucherpreise in den 19 Euro-Ländern bleibt auf niedrigem Niveau. Nach einer ersten Schätzung der europäischen Statistikbehörde Eurostat lag die jährliche Inflationsrate im Juli bei durchschnittlich 0,2 Prozent.

Gute Geschäfte im Einzelhandel: Mehr Umsatz im 1. Halbjahr (Foto) 31.07.2015

Wiesbaden - Die Kauflaune der Verbraucher lässt im deutschen Einzelhandel die Kassen klingeln. Im ersten Halbjahr 2015 setzte die Branche real (preisbereinigt) 2,5 Prozent mehr um als im Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Sinkende Energiepreise drücken Inflation in Deutschland (Foto) 30.07.2015

Wiesbaden - Sinkende Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im zweiten Monat in Folge gedrückt. Im Juli lagen die Verbraucherpreise nur noch um 0,2 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Das gab das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Zahlen bekannt.

US-Notenbank lässt Zinssatz unverändert (Foto) 29.07.2015

Washington - Die US-Notenbank hält an ihrer Politik des ultra-billigen Geldes fest - und auch der Zeitplan für eine Zinswende bleibt offen.

Entspannung in Griechenland-Krise beflügelt Konsum nicht (Foto) 29.07.2015

Nürnberg - Die Pleite Griechenlands scheint vorerst abgewendet - doch die Stimmung der Verbraucher in Deutschland beflügelt das nicht.

EZB: Noch kein nachhaltiger Anstieg der Inflation in Sicht (Foto) 27.07.2015

Frankfurt/Main - Die Europäische Zentralbank (EZB) sieht trotz ihrer umstrittenen Maßnahmen im Kampf gegen eine zu niedrige Inflation keine Trendwende an der Preisfront. Bei der Entwicklung der Verbraucherpreise gebe es noch zu starke Schwankungen, hieß es auf der Internetseite der EZB.

Geld im Euroraum bleibt billig (Foto) 16.07.2015

Frankfurt/Main - Europas Währungshüter halten das Geld im Euroraum extrem billig. Wie erwartet beschloss der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB), den Leitzins im Euroraum auf dem Rekordtief von 0,05 Prozent zu belassen. Das teilte die Notenbank in Frankfurt mit.

Verbraucherpreise im Euroraum steigen langsamer (Foto) 16.07.2015

Luxemburg - Der Anstieg der Verbraucherpreise hat sich im Euroraum wieder verlangsamt.

Japans Notenbank senkt Konjunkturprognose (Foto) 15.07.2015

Tokio - Die japanische Notenbank hat die Prognose für das Wachstum der drittgrößten Volkswirtschaft der Welt für das laufende Fiskaljahr gesenkt.

EZB-Umfrage: Unternehmen und Haushalte kommen leichter an Kredite (Foto) 14.07.2015

Frankfurt/Main - Unternehmen und private Haushalte kommen in den Euroländern einer Umfrage der Europäischen Zentralbank (EZB) zufolge leichter an Bankkredite.

Energie billiger: Verbraucherpreise nur leicht gestiegen (Foto) 14.07.2015

Wiesbaden - Sinkende Energiepreise haben die Inflationsrate im Juni erstmals seit Januar wieder gedrückt.

Tarifbilanz: Beschäftigte haben 2015 deutlich mehr im Portemonnaie (Foto) 09.07.2015

Düsseldorf/Frankfurt - Viele Beschäftigte in Deutschland behalten 2015 deutlich mehr im Portemonnaie.

Griechenland-Krise dämpft Stimmungshoch der deutschen Verbraucher (Foto) 25.06.2015

Nürnberg - Das nervenzehrende Tauziehen um den Verbleib Griechenlands in der Eurozone dämpft erstmals die Verbraucherstimmung in Deutschland. Die vielen offenen Fragen zur Zukunft des pleitebedrohten Landes verunsichern zunehmend hierzulande die Bürger.

Mini-Steuersenkung und Entlastung Alleinerziehender kommen (Foto) 17.06.2015

Berlin - Die Pläne der großen Koalition für geringfügige Steuersenkungen und weitere Entlastungen der Arbeitnehmer haben die nächste Hürde genommen.

Bundesbank sieht deutsche Wirtschaft im Aufwind (Foto) 05.06.2015

Frankfurt/Main - Die Bundesbank traut der deutschen Wirtschaft 2015 und 2016 ein kräftiges Wachstum zu.

IWF rät US-Notenbank erst 2016 zu Zinserhöhung (Foto) 04.06.2015

Washington - Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat die US-Notenbank aufgerufen, ihre geplante Zinserhöhung auf das kommende Jahr zu verschieben.

EZB lässt Leitzins auf Rekordtief (Foto) 03.06.2015

Frankfurt/Main - Das Geld im Euroraum bleibt extrem billig: Die Europäische Zentralbank (EZB) hält den Leitzins auf dem Allzeittief von 0,05 Prozent. Das beschloss der Rat der Notenbank wie erwartet in Frankfurt.

Lockere Geldpolitik treibt Dax-Erholung voran (Foto) 02.06.2015

Frankfurt/Main - Die fortgesetzt lockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) hat die Erholung des Dax am Mittwoch weiter vorangetrieben. Zeitweise übersprang der deutsche Leitindex wieder die Marke von 11 500 Punkten.

Inflation in Deutschland im Mai auf 0,7 Prozent gestiegen (Foto) 01.06.2015

Wiesbaden - Die Verbraucherpreise in Deutschland haben im vierten Monat in Folge leicht angezogen. Die jährliche Teuerungsrate kletterte im Mai nach einer ersten Schätzung des Statistischen Bundesamtes auf 0,7 Prozent.

Mehr im Geldbeutel dank niedriger Inflation (Foto) 29.05.2015

Düsseldorf/Wiesbaden - Die jüngsten Tarifabschlüsse bringen vielen Beschäftigten in diesem Jahr etwa drei Prozent mehr Geld. Das geht aus einer veröffentlichten Zwischenbilanz des WSI-Tarifarchivs der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung hervor.

Brasilien kündigt Milliardenkürzungen im Haushalt an (Foto) 23.05.2015

Brasília - Brasiliens Regierung hat für das laufende Jahr Etatkürzungen in Höhe von rund 70 Milliarden Reais (20,8 Milliarden Euro) angekündigt. Einschnitte gibt es vor allem beim Konjunkturprogramm PAC, durch das auch wichtige Infrastrukturprojekte finanziert und beschleunigt werden.

Bundesbank-Präsident rügt Notkredite für Griechenland (Foto) 15.05.2015

Frankfurt/Main - Bundesbank-Präsident Jens Weidmann warnt vor einem Missbrauch der Notenbanken als Retter Griechenlands.

Nahrung teurer: Inflationsrate steigt auf niedrigem Niveau (Foto) 13.05.2015

Wiesbaden - Steigende Preise für Nahrungsmittel haben die Inflation in Deutschland im April auf niedrigem Niveau etwas anziehen lassen.

Inflationsrate voraussichtlich auf niedrigem Niveau gestiegen (Foto) 13.05.2015

Wiesbaden - Die Verbraucherpreise in Deutschland sind im April voraussichtlich erneut leicht gestiegen. Nach den vorläufigen Berechnungen des Statististischen Bundesamtes erhöhte sich die jährliche Inflationsrate von 0,3 Prozent im März auf 0,4 Prozent.

Inflation steigt auf niedrigem Niveau (Foto) 29.04.2015

Wiesbaden - Getrieben von Preiserhöhungen bei Nahrungsmitteln ist die Inflation in Deutschland im April auf niedrigem Niveau erneut leicht gestiegen.

Bundesbürger erwarten höhere Einkommen (Foto) 23.04.2015

Nürnberg - Die Einkommenserwartungen der Bundesbürger haben im April den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung erreicht.

EZB-Chef verteidigt ultralockere Geldpolitik (Foto) 18.04.2015

Washington - EZB-Präsident Mario Draghi hat seine ultralockere Geldpolitik erneut als wirksam verteidigt. Die Maßnahmen hätten dazu beigetragen, die Konjunktur in der Eurozone zu beleben, sagte er am Rande der Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) in Washington.

Wirtschaftsforscher: Aufschwung ist da (Foto) 15.04.2015

Berlin/Düsseldorf - Die führenden Wirtschaftsforscher erwarten im laufenden Jahr einen kräftigen Aufschwung in Deutschland.

  • Weitere Seiten:
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5