Thomas Gottschalk und seine Ehefrau Thea haben sich nach mehr als 40 Jahren getrennt. Das bestätigte Gottschalks Anwalt Christian Schertz am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Berlin.

mehr »

Andrea Berg, Michelle, Helene Fischer und Co.: Spotify-Königin! Mit DIESEN Zahlen schockt SIE die Konkurrenz

Musik gibt es längst nicht mehr nur auf Platte. Auch für die Schlager-Industrie ändern sich die Zeiten, rücken Streaming-Zahlen und Downloads in den Vordergrund. Welche Künstlerin hat beim Streaming-Anbieter Spotify die Schlager-Nase vorn?

SIE sitzt auf dem Spotify-Thron. Bild: [M] dpa

Auch im Schlager-Universum ist das 21. Jahrhundert angekommen. Neue Alben und Singles werden nicht mehr nur auf klassischem Weg via CD unter die Zuhörerschaft gebracht. Auch Download- und Streaming-Dienste haben ihren Anteil an der neuen Schlager-Pop-Welle hierzulande. Doch wer hat im Spotify-Land die Nase vorn? Welche Dame sitzt auf dem Spotify-Schlager-Thron?

Das Prinzip ist simpel: Anhand der monatlichen Hörer, die Spotify in der Web- und App-Version ausweist, lässt sich eine Hitliste der Künstlerinnen erstellen, die auf der Schlager-Beliebtheitsskala ganz oben rangieren. Passend dazu wird das erfolgreichste Lied der jeweiligen Sängerin vorgestellt.

Platz 5: Anna-Maria Zimmermann kommt "1000 Träume weit"

Anna-Maria Zimmermann wurde als Kandidatin der dritten Staffel der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" bekannt. Bei Spotify bringt sie es auf 134.750 monatliche Hörer. Ihr beliebtester Song ist "1000 Träume weit (Tornero)" mit 2.350.467 Aufrufen.

Platz 4: Bei Maite Kelly sagt man nicht "Nein!"

Seit Maite Kelly sich verstärkt der deutschsprachigen Musik zugewendet hat, eilt sie von Erfolg zu Erfolg. Bei Spotify reicht es nicht ganz aufs Treppchen. 146.604 monatliche Hörer reichen zum vierten Platz im Ranking. Ihr beliebtester Song ist "Warum hast du nicht nein gesagt" mit aktuell 2.458.587 Abrufen.

Platz 3: Michelle singt mit ihrem "Idioten"

Bronze gibt es für Tanja Hewer, besser bekannt als Schlagersängerin und DSDS-Jurorin Michelle. 176.540 monatliche Spotify-Hörer reichen für den dritten Platz. Unangefochtener Spitzensong ist ihr Stück "Idiot", das es im Original mit ihrem Ex-Partner Matthias Reim zu hören gibt. 4.034.066 Aufrufe sprechen eine deutliche Sprache.

Platz 2: Andrea Berg lässt sich tausendmal belügen

Den zweiten Platz schnappt sich die Grand Dame des deutschen Schlages: Andrea Berg bringt es bei Spotify auf 193.330 monatliche Hörer. Beim erfolgreichsten Song muss sie allerdings Kollegin Michelle den Vortritt lassen. Der Berg-Song "Du hast mich tausendmal belogen" schafft es "nur" auf 3.756.096 Aufrufe.

Platz 1: Helene Fischer macht wie immer atemlos

Über allen thront (natürlich) Helene Fischer. Everybodys Darling toppt die Konkurrentinnen mit 596.816 monatlichen Hörern - obwohl es weder ihr Weihnachtsalbum noch das frische Album (Titel: "Helene Fischer") als Komplett-Stream gibt. Mit sagenhaften 29.903.793 Aufrufen ist "Atemlos durch die Nacht" Helenes erfolgreichste Single.

FOTOS: Helene Fischer, Andrea Berg, Beatrice Egli Die prallsten Dekolletés im Schlager

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser