26.04.2021, 14.12 Uhr

Prinzessin Anne und Stephanie Phillips: Geheime Tochter im Palast! DAS ist die Schwester von Zara Tindall

Ein Blick in den royalen Stammbaum enthüllt, dass Prinzessin Anne Mutter zweier Kinder ist. Doch die Tochter von Queen Elizabeth II. lebt seit Jahren mit einem dritten Kind unter einem Dach - wer ist die geheime Tochter?

Prinzessin Anne und ihre Tochter Zara Tindall haben ein weiteres Familienmitglied bislang geschickt aus der Öffentlichkeit herausgehalten. Bild: picture-alliance / dpa/dpaweb | Chris_Young

Queen Elizabeth II. darf sich mit Fug und Recht als Matriarchin bezeichnen: Die britische Königin hat immerhin eine ausgedehnte Verwandtschaft um sich. Mit ihren vier Kindern, namentlich Prinz Charles, Prinzessin Anne, Prinz Andrew und Prinz Edward, hat die Königin den Grundstein für das Fortbestehen der Monarchie gelegt. Der Nachwuchs der Königin bescherte Queen Elizabeth II. wiederum acht Enkelkinder - doch wenn man genau hinschaut, gibt es noch ein weiteres Enkelkind, das bislang nicht in der Öffentlichkeit auftauchte!

Heimliche Royals-Tochter aufgetaucht! Sie lebt ganz nah bei Prinzessin Anne

Sie haben richtig gelesen: Zum Familienkreis von Queen Elizabeth II. gehören nicht nur Prinz Charles' Söhne Prinz William und Prinz Harry, Prinzessin Annes Nachkommen Zara Tindall und Peter Phillips, Prinz Andrews Töchter Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie sowie Prinz Edwards Sprösslinge Lady Louise Windsor und James, Viscount Severn. Ein weiteres Mädchen, das den Namen Stephanie trägt und inzwischen 23 Jahre alt ist, lebt bereits seit Kindertagen in unmittelbarer Nähe der Royals als Familienmitglied.

FOTOS: Máxima, Kate, Letizia Diese Outfits sind wahrhaft königlich
zurück Weiter Sie ist nicht nur die am längsten amtierende Monarchin Europas, sondern auch die Stilikone schlechthin: Queen Elizabeth II. liebt farbenfrohe Outfits wie dieses in hellgrün und macht damit bei jedem öffentlichen Anlass eine ausgezeichnete Figur. (Foto) Foto: Paul Mcerlane / EPA / picture alliance / dpa Kamera

Zara Tindall und Peter Phillips haben eine unbekannte Halbschwester

Hat die royale Stammbaumforschung etwa die Geburt eines Royal Baby verpasst? Ist ein Kind in Ungnade gefallen, dass es bislang außerhalb des royalen Rampenlichts blieb? Die Antwort sieht anders aus: Bei Stephanie Phillips, der Tochter von Prinzessin Anne, handelt es sich mitnichten um das leibliche Kind der Princess Royal. Vielmehr ist Stephane Phillips die Stieftochter von Prinzessin Anne: Stephanie Phillips stammt aus der Beziehung von Captain Mark Phillips, dem Ex-Mann von Prinzessin Anne, und dessen zweiter Ehefrau Sandy Pflueger. Nachdem die Ehe von Prinzessin Anne und Mark Phillips 1992 geschieden wurde, wagte sich der heute 72-Jährige erneut vor den Traualtar und wurde 1997 erneut Vater, als seine Tochter Stephanie das Licht der Welt erblickte.

Schon gelesen? Für wen müssen Kate Middleton, Meghan Markle und Co. knicksen?

Stephanie Phillips: So eng ist ihre Beziehung zu ihren royalen Halbgeschwistern

Stephanie Phillips, deren Eltern sich 2012 trennten, verbrachte ihre Kindheit unweit ihrer auf dem Gatcombe-Anwesen wohnhaften Halbgeschwister auf einer Farm in der englischen Grafschaft Gloucestershire. Die Halbschwester von Zara Tindall und Peter Phillips steht ihren royalen Geschwistern in Sachen Hobbies in nichts nach: Ebenso wie Zara Tindall und deren Mutter Prinzessin Anne ist auch Stephanie eine begeisterte Reiterin und Pferdenärrin. Darüber hinaus soll Stephanie Phillips ein enges Verhältnis zu Halbschwester Zara und Halbbruder Peter haben: Das Nesthäkchen war bei den Hochzeiten ihrer Geschwister als Blumenmädchen dabei und sei ihren Nichten und Neffen eine hingebungsvolle Tante, ist aktuell im britischen "Mirror" zu lesen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de