Uhr

Prinz Charles: Monarchie-Ende prophezeit! DESHALB wird er niemals König

Das TV-Interview von Meghan Markle und Prinz Harry hat die britische Monarchie erschüttert. Das könnte auch Prinz Charles den Thron kosten, wie Prinzessin Dianas Butler Paul Burrell vermutet. Schmeißt der Thronfolger bald hin?

Wenn es nach Prinzessin Dianas Butler Paul Burrell geht, wird Prinz Charles nie König. Bild: picture alliance/dpa/Custard Communications/PA Media

Was es heißt warten zu müssen, kann Prinz Charles (72) nur allzu gut verstehen. Seit Jahren wartet er darauf, endlich die Amtsgeschäfte seiner Mutter Queen Elizabeth II. zu übernehmen. Bis es soweit ist, muss sich der Thronfolger noch ein wenig gedulden - oder doch nicht? Wenn es nach Prinzessin Dianas (†36) engstem Vertrauten und Butler Paul Burrell (62) geht, wird der Royal niemals König.

Nach Meghan Markles Oprah-Interview! Rassismusvorwurf nagt am Royal-Image

Diese düstere Prophezeiung kommt, nachdem Prinz Charles sich im Zuge des Enthüllungs-Interviews von Prinz Harry (36) und Meghan Markle (39) schweren Rassismusvorwürfen ausgesetzt sah. Im US-Boulevardmagazin "Star" sagte ein Insider, dass die Situation außer Kontrolle geraten sei. Denn die Leute zeigen mit dem Finger auf ihn und halten ihn für einen Rassisten.Das sind schwere Anschuldigungen, die Prinz William aber nach den Enthüllungen seines Bruders und seiner Schwägerin entschieden zurückwies.

Prinzessin Dianas Butler sicher: Deshalb wird Prinz Charles nie König

Ein Experte sah bereits zuvor die Monarchie in Gefahr. Wenn Queen Elizabeth II. einmal stirbt, wird es wohl keinen Nachfolger geben. Wenn es nach dem einstigen Royals-Mitarbeiter Paul Burrell geht, wird es natürlich weiterhin einen König geben, nur Prinz Charles wird diese Aufgabe nicht übernehmen. Er sagte gegenüber dem Magazin "Star": "Wenn die Queen stirbt, wird Charles das Richtige tun und sagen: 'Ich bin viel zu alt für diese Verantwortung'".

Prinz Charles abgeschrieben! Er soll nach Queen Elizabeth II. König werden

Damit die britische Thronfolge aber nicht mit Prinz Charles' Nein abreißt, wünscht sich Dianas Butler frischen Wind im Buckingham Palast. "Ein jüngeres Königspaar – die wunderschöne Catherine und William. Ich denke, das ist der Weg nach vorne für die Königsfamilie", meint Burrell.

Lady Di prophezeit: Prinz Charles trennt sich von Royals

Bereits vor ihrem Tod soll Lady Di gesagt haben, dass ihr Ex-Mann die Krone nicht auf dem Haupt tragen wird. Vielmehr sehnt er sich nach einem Leben in der Toskana mit seiner zweiten Ehefrau Camilla Parker Bowles, hieß es in einem Medienbericht. 

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/loc/news.de