Eric Stehfest alias Chris Lehmann: GZSZ-Ausstieg! Stirbt DIESER Star jetzt den Serien-Tod?

Rund fünf Jahre lang spielte Eric Stehfest in "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" - doch nun ist das Ende einer Ära angebrochen. Offenbar verlässt der Darsteller von Chris Lehmann den GZSZ-Kiez - müssen Fans einen tragischen Serientod befürchten?

Neben Felix von Jascheroff, Wolfgang Bahro, Janina Uhse, Linda Marlen Runge und Niklas Osterlohder war Eric Stehfest (ganz links) jahrelang in der Kult-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Bild: Sebastian Geyer / RTL / picture alliance / dpa

Für GZSZ-Fans brechen zweifelsohne schlechte Zeiten an: Offenbar werden sich "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Zuschauer von einem über Jahre ans Herz gewachsenen Liebling verabschieden müssen. Einem aktuellen Bericht der "Bild" zufolge soll nämlich Schauspieler Eric Stehfest seinen Ausstieg bei GZSZ verkündet haben.

GZSZ-Ausstieg besiegelt: Eric Stehfest alias Chris Lehmann verlässt den Kolle-Kiez

Der 29-jährige Darsteller feierte 2014 sein Debüt in der beliebten Vorabendserie in der Rolle von Chris Lehmann. Nach knapp fünf Jahren bei GZSZ scheint der Abschied des Serienstars besiegelt, angeblich stand Eric Stehfest bereits zum allerletzten Mal für die Daily-Soap vor der Kamera. Der "Bild" zufolge soll Eric Stehfest schon im vergangenen Dezember den Kolle-Kiez verlassen haben.

Stirbt Chris Lehmann bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" den Serientod?

Noch ist es bloße Spekulation, wie Eric Stehfest beziehungsweise seine Serienfigur Chris Lehmann bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" Abschied feiern. Ob der TV-Liebling einen tragischen Serientod sterben muss oder ob sich der GZSZ-Star ein Hintertürchen für eine Seriencomeback offen hält, ist noch nicht bekannt.

Eric Stehfest: Das plant der Schauspieler nach "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Gänzlich von der Bildfläche verschwinden wird Eric Stehfest jedoch nicht. Bereits im vergangenen Jahr wurde bekannt, dass der ehemalige "Let's Dance"-Kandidat als Kommissar in einer Sat.1-Produktion zu sehen sein wird. Außerdem hat sich das Multitalent ein zweites Standbein geschaffen: Gemeinsam mit Ehefrau Edith Stehfest will der Schauspieler im April ein Café in Gera eröffnen. Nicht zuletzt will Eric Stehfest, so verriet es der Künstler in Interviews, weiter mit seinem autobiographischen Buch "9 Tage wach" durch die Republik reisen und Vorträge halten.

FOTOS: GZSZ wird wird 26! Die größten Dramen bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
zurück Weiter 2018 bei GZSZ mit dabei: (v.l.) Eva Mona Rodekirchen, Lea Marlen Woitack, Niklas Osterloh, Anne Menden, Jörn Schlönvoigt, Gamze Senol und Felix von Jascheroff. (Foto) Foto: MG RTL D / Bernd Jaworek Kamera

Schon gelesen? Fans unter Schock! Daniel Fehlow steigt bei GZSZ aus

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser