"ZDF Fernsehgarten" mit Andrea Kiewel: Linkshänder-Diss? Moderatorin Kiwi wird zum Läster-Opfer

Andrea Kiewel ist mit ihrem "ZDF-Fernsehgarten" on Tour und machte an diesem Wochenende zum zweiten Mal in Stralsund halt. Immer mit im Gepäck: Die unermüdliche Twitter-Lästergemeinde.

Nicht nur Moderatorin Andrea Kiewel freute sich auf die zweite Ausgabe "ZDF Fernsehgarten on Tour" aus Stralsund. Bild: © ZDF / Sascha Baumann

Zum bereits zweiten Mal begrüßte Andrea Kiewel am 7. Oktober 2018 die Fans des ZDF-Fernsehgarten aus Stralsund. Genauso wach wie die Moderatorin präsentierte sich auch die Häme-Abteilung bei Twitter, um gemeinsam über die ZDF-Sendung abzulästern. Ihnen entging kein noch so kleines Detail...

"ZDF Fernsehgarten on Tour": Andrea Kiewels Sendung als Twitter-Lästeropfer

Die Sendung war noch keine 20 Sekunden alt, da legten die Spötter auf Twitter schon los: "'Guten Morgen' - wenn man bei Aufzeichnung auch nicht wusste, wann man den Quatsch senden will", mokierte sich Pandabär über Andrea Kiewels Begrüßung zum Show-Start und erkannte früh, dass die Lightshow des ersten musikalischen Gastes Christina Stürmer einen tieferen Sinn hatte: "Die Lichteffekte sind ein Morsecode: Schlaft bitte nicht ein." Twitter-User Lars hatte auch schnell den Grund dafür: "Das Publikum wirkt heute gelangweilt. Gab es diesmal keinen Alkohol?" Das ging ja gut los...

Ein zweiter Auftritt von Christina Stürmer "begeisterte" die Twitter-Gang ebenfalls schwer. Vor allem, wie man beim Fernsehgarten trickste, um die Sängerin für alle Zuschauer sichtbar zu machen:

Sie können Christina Stürmer beim ZDF-Fernsehgarten nicht sehen? Klicken Sie hier!

Andrea Kiewel kann die Doppeldeutigkeiten nicht lassen - und sie hat irgendwas gegen Linkshänder!

Als Koch Franz Schned in der Sendung loslegte, um eine Crispy Ostseegarnele zuzubereiten, bemerkte Kiwi ein Detail: "Du bist Linkshänder?" Wenig charmant schoss sie ein "Wie konnte das passieren?" hinterher. Dass die Twitter-Hater darauf anspringen würden, war natürlich absolut klar: "Linkshänder sind Lakaien des Teufels!", twitterte Sebastian. Und 11 Eimer Pommes ergänzte: "#kiwi hat einen Linkshänder gesehen. Bis dahin dachte sie, dass die auf den Scheiterhaufen müssen!"

Erstaunlicherweise ließ die Twittergang einen eindeutig zweideutig zu verstehenden Kommentar Kiwis komplett ungenutzt: "Ich bin der Experte in Sachen Eiweißaustritt!" Wollten sich die Twitter-Fernsehgarten-Antifans etwa nicht auf diese Steilvorlage einlassen? War sie ihnen zu billig? Dabei mögen sie doch genau diese Momente der Show. Was sie auch direkt bewiesen, denn bei Kiwis nächstem eindeutig zweideutigen Kommentar sprangen sie voll an. Dabei drehte sich alles um den Gasbrenner von Koch Franz Schned: "'Deiner is so klein?' 'Ja normal isser größer.' Mehr müssen wir auch nicht wissen", fasste Angie den herrlich bekloppten Fremdschäm-Moment zusammen.

Schräge Modenschau beim "ZDF Fernsehgarten on Tour"

Auch für Zuschauer, die per se nichts gegen den "ZDF Fernsehgarten" haben, musste eine Modenschau mitten in der Show reichlich befremdlich wirken. Angebliche Zuschauer präsentierten hier wetterfeste Kleidung. Das Ergebnis war hochnotpeinlich. "Vorstellung von wetterfester Kleidung an der Küste im #fernsehgarten. Als erstes weht der Hut weg. Genau mein Humor!", fand Zuhörer. TanteSnugata fiel derweil ein anderes Detailan der Moderatorin auf: "Für Kiwi ist alles Neuland. Wo lebt die eigentlich? Im Stollen? Lassen die die nur von 12-14 am Sonntag raus?"

Die Twitter-Gang ist sich einig:"ZDF Fernsehgarten on Tour" macht keinen rechten Spaß

Am Ende blieb nur die Erkenntnis, dass es mal wieder richtig schön war. Ach nein, stimmt ja gar nicht: "Dieser #Fernsehgarten on Tour ist einfach Käse. Nicht zu vergleichen mit den Sendungen aus Mainz", posteteAngie. UndFernseh Jonnyhatte dafür sogar einen Bildbeweis...

Sie können den begeisterten Fernsehgarten-Zuschauer nicht sehen? Klicken Sie hier!

Doch zumindest ein Segment konnte alle restlos begeistern! Als es nämlich ums Dog Diving ging, waren sogar die größten Kritiker hin und weg. Vielleicht hatten sie auch Angst, dass sie die beherzt ins kalte Wasser springenden Hunde sonst besuchen und ordentlich durchkauen könnten?

Sie können die weit springenden Hunde nicht sehen? Klicken Sie hier!

Lesen Sie auch: Unser Rückblick auf den ersten "ZDF Fernsehgarten on Tour" in Stralsund: String-Tanga-Alarm! Kiwi sorgt offenherzig für Lacher.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser