"Let's Dance" verpasst?: So sehen Sie die Wiederholung online und im TV

Am 17.5.2019 gab es eine weitere Ausgabe "Let's Dance" im Fernsehen. Wann und wo Sie die Tanzshow als Wiederholung sehen können, lesen Sie hier.

Let's Dance bei RTL Bild: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 17.5.2019 wurde um 20:15 Uhr eine weitere Ausgabe "Let's Dance" im TV gezeigt. Sie haben die Tanzshow bei RTL verpasst, wollen "Let's Dance" aber unbedingt noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die RTL-Mediathek TV Now. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung noch online als Video on Demand zum streamen. RTL wiederholt "Let's Dance" allerdings auch noch einmal im Fernsehen: Am 18.5.2019 um 2:55 Uhr.

"Let's Dance" im TV: Darum geht es

Die verbliebenen Promis brennen darauf, bei dem erfolgreichen Showhighlight das Tanzbein zu schwingen. Die ambitionierten Stars haben die Möglichkeit, ihr Rhythmusgefühl einem Millionenpublikum unter Beweis zu stellen. Für die Bewertung der Darbietungen sitzen wieder Profitänzerin und Wertungsrichterin Motsi Mabuse, der internationale Wertungsrichter und Tanzjuror Joachim Llambi sowie der kubanische Catwalk-Trainer Jorge González in der Jury. (Text: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

In der wöchentlichen Live-Show gilt es, die Nerven zu behalten

Bei der RTL-Tanz-Show "Let’s Dance" beweisen die Stars, wie gut ihr Tanzgefühl ist. Dabei werden sie tatkräftig von einem professionellen Tanzpartner unterstützt, der mit ihnen jede Woche eine neue Choreographie und verschiedene Tanzstile wie Jive, Rumba oder Slowfox einstudiert. In der wöchentlichen Live-Show heißt es dann: Nerven behalten. Denn nicht nur die fachmännische Jury - bestehend aus Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez - sondern auch die Zuschauer stimmen über die Tanzpaare ab.

Alle Infos zur Wiederholung von "Let's Dance" im TV auf einen Blick

Wiederholung am: 18.5.2019 (2:55 Uhr)

Bei: RTL

Mit: Daniel Hartwich und Victoria Swarovski, Joachim Llambi, Motsi Mabuse, Jorge Gonzalez, Ella Endlich, Valentin Lusin, Nazan Eckes, Christian Polanc, Pascal Hens, Ekaterina Leonova, Barbara Becker, Massimo Sinató, Benjamin Piwko, Isabel Edvardsson, Evelyn Burdecki, Evgeny Vinokurov, Oliver Pocher und Christina Luft

Produktionsjahr: 2019

In HD: Ja

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser