Venus 2016: Pornostar Lexy Roxx wird neues Gesicht der Venus

Lexy Roxx ist erst 24 Jahre jung und bereits der meistgegoogelte deutsche Pornostar. Nun wird sie auch das diesjährige Gesicht der Erotikmesse Venus in Berlin. Obwohl bislang noch aktive Darstellerinnen von dieser Wahl ausgeschlossen waren, konnte sich die Rothaarige durchsetzen. Wie ihr dieser Coup gelang, das lesen Sie hier.

Wird das Gesicht der Venus 2016 - mit 24 Jahren: Pornosternchen Lexy Roxx. Bild: Facebook/LexyRoxx

Lexy Roxx (24) gilt schon seit Längerem als meistgesuchter Pornostar im deutschsprachigen Internet. Nun wird die freche Rothaarige auch noch das diesjährige Gesicht der Venus, der weltweit größten Erotik-Fachmesse in Berlin.

Venus 2016: Porno-Sternchen Lexy Roxx "Bin sehr stolz"

Lexy ist mittlerweile nicht nur eingefleischten Pornofans ein Begriff. Sie ist auch in sozialen Netzwerken wie Facebook und auf der Video-Plattform YouTube präsent, verfügt über eine große Reichweite und eine wachsende Anhängerschaft.

So ist auch zu erklären, warum Lexy nun das Gesicht der Venus wird, denn eigentlich waren bislang noch aktive Pornodarstellerinnen von dieser Aufgabe von vornherein ausgeschlossen. Der "inTouch Online" sagte Lexy, sie sei sehr stolz, dass sie als erste aktive Darstellerin eines der Venus-Gesichter sein dürfe. Neben dem Porno-Star sind auch wieder Micaela Schäfer und Mia Julia Brückner in der näheren Auswahl als Venus-Gesichter.

FOTOS: Erotikmesse in Berlin So sexy war die Venus

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser