25.09.2019, 13.37 Uhr

J. Michael Mendel ist tot: Fans in Trauer! "Simpsons"-Legende (54) gestorben

Als Produzent für Zeichentrickserien hob J. Michael Mendel Serien wie "Die Simpsons" oder "Rick and Morty" aus der Taufe. Jetzt ist der vierfache Emmy-Preisträger im Alter von 54 Jahren gestorben, wie seine Ehefrau bestätigte.

Zeichentrickproduzent J. Michael Mendel, auch bekannt als Mike Mendel, ist mit nur 54 Jahren verstorben. Bild: Adobe Stock / Vidady

Zeichentrickserien wie "Die Simpsons" oder "Rick and Morty" begeistern Fans in aller Welt - zu verdanken ist der Erfolg der Kultserien vor allem J. Michael Mendel, der als Produzent für beide Animationsserien verantwortlich zeichnete. Künftig ist die Zeichentrick-Welt jedoch um ein großes Talent ärmer: J. Michael Mendel ist im Alter von nur 54 Jahren gestorben, wie seine Ehefrau Juel Bestrop mitteilte.J. Michael Mendel starb am 22. September 2019 - zwei Tage später hätte der preisgekrönte Produzent seinen 55. Geburtstag gefeiert.

J. Michael Mendel ist tot: "Die Simpsons"-Produzent mit 54 Jahren gestorben

Den Tod von J. Michael Mendel machte auch seine Produktionsfirma "Adult Swim" publik und würdigte den Produzenten, der angeblich an einer natürlichen Todesursache starb, in einem Nachruf, aus dem "Variety" zitiert: "Wir alle sind tief bestürzt vom viel zu frühen Tod von Mike Mendel. Er war das Herz der "Rick and Morty"-Familie, sein fantastisches Talent und sein Humor werden uns sehr fehlen." Die Produktionsfirma würdigte J. Michael Mendel als einen preisgekrönten Produzent mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung, "der eine ganze Generation von Künstlern, Autoren und Filmschaffenden prägte und beeinflusste".

Mike Mendel wurde als Trickfilm-Produzent mit vier Emmys ausgezeichnet

Seine Karriere im Filmgeschäft begann J. Michael Mendel, der im US-Bundesstaat Virginia geboren wurde, als Produktionsassistent für Serien wie "All My Children" und "Loving", bevor er nach seinem Universitätsabschluss an der "Tracey Ullman Show" mitarbeitete. Als "Die Simpsons" 1989 aus der Taufe gehoben wurden, war J. Michael Mendel als Produzent federführend beteiligt und sollte der Show zehn Staffeln lang erhalten bleiben. Für drei Episoden wurde Mike Mendel, wie J. Michael Mendel auch bekannt war, mit dem Emmy-Award ausgezeichnet.

Nach seinem Abschied von den "Simpsons" arbeitete Mike Mendel an erfolgreichen Serien wie "Drawn Together" oder "The PJs" mit, bevor er ab 2013 zum "Rick and Morty"-Produktionsteam gehörte und für seine Arbeit mit einem weiteren Emmy ausgezeichnet wurde.

FOTOS: Abschied von den Promis Diese Stars sind 2019 gestorben

Schon gelesen? "Beverly Hills"-Star stirbt an Krebs! Porno-Star tot in Haus gefunden

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser