18.09.2019, 11.57 Uhr

Michael Schreiner ist tot: "Tatort"-Star (69) vollkommen überraschend gestorben

Er war bekannt aus dem Ludwigshafener "Tatort" und der BR-Serie "Dahoam is Dahoam". Nun ist Michael Schreiner tot. Der Münchner Schauspieler wurde 69 Jahre alt.

Schauspieler Michael Schreiner (l.) ist tot. Bild: dpa

Trauer um Michael Schreiner. Der Münchner Schauspieler ist tot. Bekannt geworden ist der TV-Darsteller vor allem durch seine langjährige Rolle in der BR-Serie "Dahoam is Dahoam". Er verstarb bereits am 8. September, wie einer Todesanzeige in der "Süddeutschen Zeitung" zu entnehmen ist. Michael Schreiner wurde 69 Jahre alt. Über die Todesursache ist nichts bekannt. Zuerst hatte der BR über den Tod des Schauspielers berichtet.

Michael Schreiner ist tot:"Dahoam is Dahoam"-Star mit 69 Jahren verstorben

Demnach wurde der Schauspieler bereits am vergangenen Donnerstag (12.09.2019)auf dem Nordfriedhof in München im engsten Familienkreis beigesetzt. Seine Familie bittet während der schweren Zeit darum, ihre Privatsphäre zu respektieren."Die Nachricht vom Tod Michael Schreiners erfüllt uns alle mit tiefer Trauer. In unserer Erinnerung bleibt er als wunderbarer Schauspieler lebendig, der nicht nur die Figur des Xaver in 'Dahoam is Dahoam' überzeugend und in einer unvergleichlichen Art und Weise verkörperte", erinnert Daniela Boehm, BR-Redakteurin für "Dahoam is Dahoam", an ihren ehemaligen Mitarbeiter.

Bekannt aus "Tatort": Schauspieler Michael Schreiner gestorben

Seine Schauspiel-Karriere begann Michael Schreiner bereits mit 16 Jahren an der Münchner Schauspielschule. Seine erste bekannte Rolle spielte der gebürtige Münchner imLudwigshafener "Tatort", wo er von1989 bis 1994 den Assistenten von Hauptkommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) verkörperte. Auch im Münchner Tatort "Aus der Tiefe der Zeit" (2013) spielte er mit.

Es folgten zahlreiche TV-Auftritte, darunter "Die Rosenheim-Cops", "Die schnelle Gerdi" und "Der Bulle von Tölz". Ab 2007 spielte Michael Schreiner den Knecht Xaver in der im Bayerischen Rundfunk (BR) ausgestrahlten Fernsehserie "Dahoam is Dahoam". Im Jahr 2014 verließ er schließlich die Serie. Einigen TV-Zuschauern dürfte Michael Schreiner auch als aufgebrachter Chef in einem Werbespot der Sozialkampagne "Schreib dich nicht ab – Lern lesen und schreiben!" des Bundesverbandes Alphabetisierung und Grundbildung bekannt vorkommen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/fka/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser