22.08.2019, 16.12 Uhr

"Bauer sucht Frau": Bauer Josef reagiert panisch! DESHALB zitterte er um Narumol

Helle Aufregung beim "Bauer sucht Frau"-Kultpaar Narumol und Josef Unterhuber! Eigentlich wollte sich Thailänderin Narumol gemütlich zurücklehnen, doch dann passierte das Drama. Sie wurde Opfer einer tierischen Attacke.

Schon wieder Drama bei Narumol und Josef. Bild: RTL / Chris Hirschhäuser

Mit dieser biestigen Attacke hatte "Bauer sucht Frau"-Kultstar Narumol ganz offenbar nicht gerechnet. Wie die gebürtige Thailänderin gegenüber dem Boulevardmagazin "Das Neue Blatt" in einem Interview schildert, wurde sie beinahe Opfer eines tierischen Überfalls. Denn als sie es sich auf einer selbstgebauten Bank vor ihrem Haus in der bayrischen Idylle bequem machen wollte, kam für Narumol die böse Überraschung.

"Bauer sucht Frau"-Star Narumol von Wespen attackiert

Sie habe sich gewundert, woher plötzlich die zahlreichen Wespen gekommen seien, die um sie herumschwirrten. Die Ursache war schnell gefunden: "Da habe ich meine Bank angehoben – dort hing ein großes Wespennest in der Ecke. Die wurden natürlich fuchsteufelswild und fielen über mich her", erklärt "Bauer sucht Frau"-Narumol gegenüber "Das Neue Blatt". Da gab es für Narumol dann nur noch eine Alternative: Angriff ist bekanntlich die beste Verteidigung.

BsF-Narumol: Höllische Schmerzen nach Wespen-Attacke

Im Interview schildert sie die dramatischen Momente: "Ich habe mit einem Besen wie verrückt um mich rumgehauen, um mich zu verteidigen. Völlig falsch. Eine stach mich in die Schulter, eine in den Oberarm und eine in die linke Hand. Ich hatte Schmerzen wie Hölle.", fasst Narumol den Vorfall zusammen. Eine Woche lang habe Narumol nach den schmerzhaften Stichen leiden müssen, versichert sie. Mit einem Hausmittel aus thailändischen Kräutern und Zwiebelsaft habe sie sich gleich selbst behandelt, erklärt Narumol in"Das Neue Blatt".

Lesen Sie auch:Ehe-Drama bei Josef und Narumol! Sie weint sich in den Schlaf!

Todes-Angst bei Bauer Josef nach Wespen-Attacke auf Frau Narumol

Doch nicht nur für Narumol selbst war das Erlebnis ein echter Schock. Auch ihr Mann JosefUnterhuber habe sich sofort an ein Erlebnis aus seiner Jugend erinnert gefühlt. Damals wurde eine Mitschülerin des Kult-Bauern von einer Wespe gestochen, reagierte allergisch und verstarb schließlich durch Ersticken. Kein Wunder, dass Josef auch bei seiner Narumol gleich in Todesangst war. Zum Glück hat Narumol die Wespen-Attacke gut überstanden.

rut/sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser